Weitere Suchergebnisse zu "JP Morgan Chase":
 Aktien    


J.P. Morgan Chase: Starker Gewinnzuwachs - Aktienanalyse




13.10.21 16:53
Raiffeisen Bank International AG

Wien (www.aktiencheck.de) - J.P. Morgan Chase-Aktienanalyse von der Raiffeisen Bank International AG:

Aaron Alber, Analyst der Raiffeisen Bank International AG, nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie von J.P. Morgan Chase & Co. (ISIN: US46625H1005, WKN: 850628, Ticker-Symbol: CMC, NYSE-Symbol: JPM) unter die Lupe.

Die nach der Bilanzsumme größte Bank der USA, J.P. Morgan Chase & Co., habe ihre Zahlen für das dritte Quartal 2021 vorgelegt. Auflösungen von zuvor dotierten Kreditvorsorgen würden abermals für ein klares Übertreffen der Markterwartungen sorgen.

Der Nettogewinn sei demnach in Q3 2021 gegenüber dem Vorjahr um 24% auf USD 11,7 Mrd. gestiegen. Eine Auflösung von Teilen der Risikovorsorge in der Höhe von USD 2,06 Mrd. sei im Ergebnis enthalten und sei auch neben positiven Steuereffekten ein wesentlicher Faktor für das gute Ergebnis gewesen. Im vorangegangenen Quartal seien Kreditrisikovorsorgen im Ausmaß von USD 3,0 Mrd. aufgelöst worden.

Der Gewinn je Aktie habe bei USD 3,74 (Q3 2020: USD 2,92) gelegen, der Konzern habe hier die Markterwartungen von im Schnitt USD 2,99 deutlich übertreffen können. Die Erträge seien um 1% auf USD 29,6 Mrd. gestiegen, was den Konsens von USD 29,8 Mrd. nur minimal verfehlt habe.

Abermals stark habe sich das Investmentbanking gezeigt. Hier hätten die Erlöse um 45% auf USD 3,0 Mrd. angezogen und ebenso die Schätzungen von USD 2,65 Mrd. deutlich übertroffen. CEO Jamie Dimon sehe trotz Schwierigkeiten in weltweiten Lieferketten und der Delta-Variante ein "gutes Wirtschaftswachstum".

Der Return on Common Equity habe sich im Jahresvergleich von 15% auf 18% erhöht. Die Kernkapitalquote (CET1) habe sich im standardisierten Ansatz im Vergleich zu Q2 2021 marginal von 13,0% auf 12,9% und im fortgeschrittenen Ansatz von 13,8% auf 13,6% verringert. Die Leverage Ratio habe sich von 5,4% auf 5,5% erhöht.

Nach einer ersten positiven Kursreaktion habe sich die J.P. Morgan Chase-Aktie wieder eingependelt und notiere an deutschen Handelsplätzen nur minimal höher als vor der Bekanntgabe.

Die letzte Empfehlung zur J.P. Morgan Chase-Aktie lautete "halten", so Aaron Alber, Analyst der Raiffeisen Bank International AG. (Analyse vom 13.10.2021)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus:

Offenlegungen

7. Der zuständige Analyst oder eine sonstige an der Erstellung der Finanzanalyse mitwirkende natürliche Person besitzt Finanzinstrumente des von ihm analysierten Emittenten.

Offenlegung von Umständen und Interessen, die die Objektivität der RBI gefährden könnten: www.raiffeisenresearch.com/disclosuresobjectivity

Börsenplätze J.P. Morgan Chase-Aktie:

Xetra-Aktienkurs J.P. Morgan Chase-Aktie:
143,64 EUR -0,18% (13.10.2021, 13:25)

Tradegate-Aktienkurs J.P. Morgan Chase-Aktie:
143,84 EUR +0,38% (13.10.2021, 13:47)

NYSE-Aktienkurs J.P. Morgan Chase-Aktie:
165,36 USD -0,77% (12.10.2021)

ISIN J.P. Morgan Chase-Aktie:
US46625H1005

WKN J.P. Morgan Chase-Aktie:
850628

Ticker-Symbol J.P. Morgan Chase-Aktie:
CMC

NYSE Ticker-Symbol J.P. Morgan Chase-Aktie:
JPM

Kurzprofil J.P. Morgan Chase & Co.:

Die J.P. Morgan Chase & Co. (ISIN: US46625H1005, WKN: 850628, Ticker-Symbol: CMC, NYSE-Symbol: JPM) ist eine US-Großbank mit Sitz in New York City. Gemessen an der Bilanzsumme von über 2,3 Bio. USD ist das Finanzinstitut die größte Bank der Vereinigten Staaten und laut Wirtschaftsmagazin "Forbes" das zweitgrößte börsennotierte Unternehmen der Welt. Nach Angaben des britischen Fachmagazins "The Banker" wurde J.P. Morgan Chase & Co. 2012 gemessen am Eigenkapital als zweitgrößtes Geldhaus der Welt eingestuft. Darüber hinaus zählt die im Jahr 2000 nach der Fusion von J.P. Morgan & Co. und Chase Manhattan Corporation aufgebaute Hedgefonds-Abteilung von J.P. Morgan Chase & Co. zu den größten US-Hedgefonds. (13.10.2021/ac/a/n)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
Finanztrends Video zu JP Morgan Chase


 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
171,40 $ 171,40 $ -   $ 0,00% 26.10./22:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
US46625H1005 850628 172,95 $ 95,24 $
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
148,30 € +0,72%  26.10.21
Hamburg 148,74 € +0,88%  26.10.21
Xetra 148,56 € +0,88%  26.10.21
Frankfurt 148,50 € +0,73%  26.10.21
Stuttgart 147,84 € +0,59%  26.10.21
Düsseldorf 147,72 € +0,49%  26.10.21
AMEX 171,45 $ +0,30%  26.10.21
Nasdaq 171,43 $ +0,22%  26.10.21
München 147,36 € 0,00%  26.10.21
NYSE 171,40 $ 0,00%  01:00
Berlin 147,10 € -0,14%  26.10.21
Hannover 147,10 € -0,45%  26.10.21
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...