Gold: Nach Bodentest neuer Anlauf auf 1.400 USD




12.09.18 12:00
Helaba

Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Gold dürfte den Boden weitgehend ausgelotet haben, so die Analysten der Helaba.

Nicht nur die Marktpsychologie (u.a. historisch einmalig hohe spekulative Short-Positionen), sondern auch die fundamentalen Bedingungen würden für eine baldige Erholung des gelben Metalls sprechen. Vor allem dürften die Währungen der Länder, die in den letzten Jahren umfangreiche Goldkäufe auch als Hedge gegen den US-Dollar vollzogen hätten, sich allmählich stabilisieren und das gelbe Metall in der Gunst wieder steigen lassen. Die Chancen stünden gut, dass mit der aktuellen Konsolidierungsformation neuer Auftrieb entstehe. (12.09.2018/ac/a/m)





 
 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
1.214,85 $ 1.213,34 $ 1,51 $ +0,12% 16.11./04:50
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
XC0009655157 965515 1.366 $ 1.161 $
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
FXCM
1.214,85 $ +0,12%  04:50
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...