Edelmetalle: Chance bei Gold




17.05.18 09:18
BNP Paribas

Paris (www.aktiencheck.de) - Der Goldpreis (ISIN: XC0009655157, WKN: 965515) brach am Dienstag unter die wichtige Unterstützung bei 1.301 USD ein und vergab damit die Chance, die Stabilisierungsphase oberhalb der Marke mit einem nachhaltigen Ausbruch über den Widerstand bei 1.325 USD erfolgreich abzuschließen, wie aus der Veröffentlichung "dailyEDELMETALL" der BNP Paribas hervorgeht.

Mit dem Unterschreiten der Unterseite der Tradingrange der letzten Monate sei ein übergeordnetes Verkaufssignal generiert worden und das Edelmetall habe an die Kreuzunterstützung bei 1.285 USD zurückgesetzt, die die Bullen bislang hätten verteidigen können.

Die Käuferseite habe aktuell eine letzte Chance, sich gegen weitere Verluste zu stemmen. Nach der Verteidigung der 1.285 USD-Marke müsste nicht nur die 1.301 USD-Marke zurückerobert werden, sondern auch die kleinere Hürde bei 1.315 USD durchbrochen werden. In diesem Fall wäre der Abverkauf seit 1.325 USD neutralisiert und damit die Chance auf eine Erholung bis 1.325 USD gegeben. Darüber wäre ein Kaufsignal aktiv und ein Anstieg bis 1.341 und 1.366 USD die Folge. Gelinge den Bullen dieses Husarenstück dagegen nicht, dürfte es nach einem bärischen Pullback an die 1.301 USD-Marke zum Bruch der Unterstützung bei 1.285 USD und weiteren Verlusten bis 1.260 - 1.265 USD kommen. (17.05.2018/ac/a/m)





 
 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
1.244,04 $ 1.241,11 $ 2,925 $ +0,24% 16.07./12:57
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
XC0009655157 965515 1.366 $ 1.230 $
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
FXCM
1.244,04 $ +0,24%  12:57
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...