Weitere Suchergebnisse zu "DAX":
 Indizes      Aktien      Fonds      Zertifikate      OS      Futures    


DAX-Bullen kämpfen




11.09.18 09:19
BNP Paribas

Paris (www.aktiencheck.de) - Der DAX (ISIN: DE0008469008, WKN: 846900) setzte knapp über 11.868, also knapp über der Nackenlinie einer riesigen mittelfristigen Topbildung, zur vorläufigen Zwischenerholung an, wie aus der Veröffentlichung "dailyDAX" der BNP Paribas hervorgeht.

Bisher seien 12.039 erreicht worden.

Das obere Ziel könne heute 12.083 (Wochen-PP) oder der Bereich 12.100/12.120 sein. Unterseitig könne heute bei 11.964 das Tagestief erwartet werden. Ab 12.083/12.100 sei wieder mit schwächeren Stunden zu rechnen. Im Falle größerer Schwäche wäre dann ca. 11.868/11.845 das DAX Ziel. Oberhalb von 12.120 würden hingegen die Risiken für weitere zeitnah eintretende Monatstiefs schwinden und der DAX könnte sich bis zum Tages-IKH entfalten, der aktuell noch bei 12.314 seinen Platz habe. (11.09.2018/ac/a/m)





 
Finanztrends Video zu DAX


 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
11.457,7 - 11.423,28 - 34,42 - +0,30% 22.02./17:45
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0008469008 846900 13.204 - 10.279 -
Werte im Artikel
11.458 plus
+0,30%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
Xetra 11.457,7 - +0,30%  22.02.19
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
300385 QV ultimate (unlimited) 13:08
4839 2019 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EUR. 12:28
21967 Der Crash (Original bei Geldma. 07:06
280486 COMMERZBANK kaufen Kz. 2. 22.02.19
44 Sunwin 22.02.19
RSS Feeds




Bitte warten...