Erweiterte Funktionen


AIXTRON hebt Prognose für Umsatz und EBIT-Marge - UPS will in Wachstum investieren - Inditex setzt mehr um




10.06.21 09:49
Raiffeisen Bank International AG

Wien (www.aktiencheck.de) - Das spanische Textilunternehmen Inditex (ISIN: ES0148396007, WKN: A11873, Ticker-Symbol: IXD1, Nasdaq OTC-Symbol: IDEXF) (+2,2%) hat im ersten Quartal 2021 zwar etwas mehr umgesetzt als erwartet wobei sich insbesondere der Online-Handel mit einem Erlösplus von gut zwei Drittel robust zeigte, allerdings drückten die gestiegenen Kosten auf die EBIT-Marge, so die Analysten der Raiffeisen Bank International AG.

Der deutsche Anlagenbauer AIXTRON (ISIN: DE000A0WMPJ6, WKN: A0WMPJ, Ticker-Symbol: AIXA, Nasdaq OTC-Symbol: AIXXF) (+7,8%) habe mehrere Großaufträge an Land gezogen und die Prognose für Umsatz und EBIT-Marge erhöht.

Der Pharmakonzern Merck & Co (ISIN: US58933Y1055, WKN: A0YD8Q, Ticker-Symbol: 6MK, NYSE-Symbol: MRK) (+2,5%) habe sich mit der US-Regierung auf eine USD 1,2 Mrd. schwere Liefervereinbarung über sein Covid-Mittel Molnupiravir geschlossen.

UPS (ISIN: US9113121068, WKN: 929198, Ticker-Symbol: UPAB, NYSE-Symbol: UPS) (-3,9%) wolle mit Investitionen von USD 13,5 bis 14,5 Mrd. in den Jahren bis 2023 den Umsatz mittelfristig kräftig ankurbeln. Für 2023 strebe man dann einen Umsatzvon USD 98 bis 102 Mrd. nach USD 84,6 Mrd. im Jahr 2020 an. Die bereinigte operative Marge des Logistikkonzerns solle dann bei 12,7% bis 13,7% liegen.

Das US-Finanztechnologieunternehmen Marqeta (ISIN: US57142B1044, WKN: A3CQSL) habe im Rahmen seines IPOs USD 1,23 Mrd. einsammeln können. Der Ausgabepreis sei mit USD 27 und damit über der ursprünglichen Spanne von USD 20 bis USD 24 angelegt worden. Im Tagesverlauf seien die Aktien des Unternehmens, das Bezahlkarten für Unternehmen anbiete, zwischenzeitlich um 21% in die Höhe geklettert und hätten dann mit einem Plus von 13,3% geschlossen. (10.06.2021/ac/a/m)






 
 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.



Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...