Weitere Suchergebnisse zu "Strabag SE":
 Aktien      Zertifikate      OS    


STRABAG-Aktie: EBIT-Margenziel von zumindest 3% erscheint gut abgesichert - Kursziel bei 36 EUR - Aktienanalyse




06.12.17 19:03
LBBW

Stuttgart (www.aktiencheck.de) - STRABAG-Aktienanalyse von Jens Münstermann, Investmentanalyst von der LBBW:

Jens Münstermann, Investmentanalyst der LBBW, bestätigt in einer aktuellen Aktienanalyse das Kursziel in Höhe von 36 EUR für die Aktie der STRABAG SE (ISIN: AT000000STR1, WKN: A0M23V, Ticker-Symbol: XD4, Wiener Börse Ticker-Symbol: STR).

Durch Abschluss eines Vergleichs im Zusammenhang mit einem Altprojekt in der Region Middle East avisiere STRABAG einen mittleren zweistelligen Mio.-EUR-Ertrag für das noch laufende Geschäftsjahr 2017. Gleichzeitig gebe STRABAG bekannt, dass entgegen der ursprünglichen Einschätzung keine nennenswerten Belastungen aus einer Reorganisation im Bereich Facility-Management (Strabag PFS) für das Konzernergebnis 2017 zu erwarten seien. STRABAG habe zuvor gemeldet, dass spätestens zum 30.06.2019 ein Vertrag mit der Deutschen Telekom AG (Jahresumsatz: Ca. 550 Mio. EUR p.a., betroffene Mitarbeiterzahl: Ca. 3.300) auslaufe.

STRABAG sehe das EBIT-Margenziel von zumindest 3% nun als gut abgesichert. Damit habe sich der Wortlaut gegenüber dem Ausblick des Zwischenberichts von Q3/2017 verbessert. STRABAG verweise auf erhebliche Unsicherheiten bei der Einschätzung der finanziellen Auswirkungen, die sich aus dem Großprojekt Alto Maipo, Chile, ergeben könnten. Dabei stelle der Konzern jedoch klar, dass kein Szenario vorstellbar sei, das im Ergebnis zu einer Gefährdung der für 2017 prognostizierten EBIT-Marge führen würde. Bereits in Q3/2107 habe STRABAG erneut eine ergebnisbelastende Vorsorge bei der Bewertung des Projekts in Chile getroffen.

Gemäß Konsens liege der mit dem PBV gewichtete 12M-Fwd-ROE aktuell mit 8,1% leicht oberhalb des langjährigen Mittels von 7,4% (Max.: 10,1% Min.: 4,7%). Unser Kursziel von 36 EUR impliziert für 2018E ein erwartetes KGV von 13x, so die Analysten der LBBW. Dies stehe im Einklang mit der langfristigen, mittleren 12M-Fwd-Bewertung von 14x (Min.: 6x; Max.: 21x). Neben Projektrisiken könnten u.a. Preissteigerungen bei Subunternehmen und eine Verknappung an Fachpersonal die zukünftige Margenentwicklung begrenzen.

Jens Münstermann, Investmentanalyst der LBBW, stuft die STRABAG-Aktie nach wie vor mit dem Rating "halten" ein. (Analyse vom 06.12.2017)

Börsenplätze STRABAG-Aktie:

Börse Frankfurt-Aktienkurs STRABAG-Aktie
32,05 EUR -0,06% (06.12.2017, 08:20)

Wiener Börse Aktienkurs STRABAG-Aktie
33,00 EUR -1,44% (06.12.2017, 17:34)

ISIN STRABAG-Aktie:
AT000000STR1

WKN STRABAG-Aktie:
A0M23V

Ticker-Symbol STRABAG-Aktie:
XD4

Wiener Börse Ticker-Symbol STRABAG-Aktie:
STR

Kurzprofil STRABAG SE:

STRABAG SE (ISIN: AT000000STR1, WKN: A0M23V, Ticker-Symbol: XD4, Wiener Börse Ticker-Symbol: STR) ist ein europäischer Technologiekonzern für Baudienstleistungen, führend in Innovation und Kapitalstärke. Sein Angebot umfasst sämtliche Bereiche der Bauindustrie und deckt die gesamte Bauwertschöpfungskette ab. Dabei schafft das Unternehmen Mehrwert für seine Auftraggeberschaft, indem seine spezialisierten Unternehmenseinheiten die unterschiedlichsten Leistungen integrieren und Verantwortung dafür übernehmen: STRABAG bringt Menschen, Baumaterialien und Geräte zur richtigen Zeit an den richtigen Ort und realisiert dadurch auch komplexeste Bauvorhaben - termin- und qualitätsgerecht und zum besten Preis.

Durch das Engagement von knapp 72.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erwirtschaftet STRABAG so jährlich eine Leistung von etwa 14 Mrd. Euro. Dabei erweitert ein dichtes Netz aus zahlreichen Tochtergesellschaften in vielen europäischen Ländern und zunehmend auf anderen Kontinenten das Einsatzgebiet weit über Österreichs und Deutschlands Grenzen hinaus. Infos auch unter www.strabag.com. (06.12.2017/ac/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
 
Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
32,44 € 32,76 € -0,32 € -0,98% 13.12./14:13
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
AT000000STR1 A0M23V 38,90 € 29,45 €
Metadaten
Ratingstufe:halten
Ratingentwicklung:reiterated
Kurs:32.54
Kursziel:36 - 0
Kursziel (alt):36 - 0
Kursziel Einheit:EUR - Euro
KGV:12,5
Umsatz-Schätzung:201713340
 201813873.6
EPS-Schätzung:20172.61
 20182.7
Analysten:Herr Jens Münstermann
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
32,44 € -0,98%  11:22
Stuttgart 33,229 € +2,04%  09:13
Berlin 32,535 € +0,56%  08:03
Düsseldorf 32,50 € 0,00%  08:06
Frankfurt 32,50 € 0,00%  13:58
Hamburg 32,50 € 0,00%  08:18
Hannover 32,50 € 0,00%  08:18
München 32,805 € 0,00%  08:03
  = Realtime
Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
206 Strabag geht in Wien an die B. 13.07.13
RSS Feeds




Bitte warten...