Weitere Suchergebnisse zu "SAF Holland":
 Aktien      Zertifikate      OS    


SAF-HOLLAND-Aktie: Kein Grund zur Enttäuschung? Aktienanalyse




20.03.17 15:07
equinet AG

Frankfurt (www.aktiencheck.de) - SAF-HOLLAND-Aktienanalyse von Analyst Tim Schuldt von Equinet:

Tim Schuldt, Analyst der Investmentbank Equinet, rät in einer aktuellen Aktienanalyse nach Q4-Zahlen weiterhin zur Akkumulierung der Aktie des Zulieferers für die Lkw-Industrie SAF-HOLLAND S.A. (ISIN: LU0307018795, WKN: A0MU70, Ticker-Symbol: SFQ, Nasdaq OTC-Symbol: SFHLF) und erhöht das Kursziel von 15,50 auf 17 Euro.

Der Nutzfahrzeugzulieferer habe im Schlussquartal 2016 seine Prognosen erfüllt, die Markterwartungen aber etwas verfehlt, so der Analyst in einer heute veröffentlichten Studie. Auch beim Ausblick dürfte der Konsens eher enttäuscht sein. Schuldt selbst gehe allerdings von einer nur konservativen Wortwahl der SAF-HOLLAND S.A. aus. Das neue Kursziel resultiere hauptsächlich aus dem verschobenen Bewertungszeitraum.

Tim Schuldt, Analyst von Equinet, hat in einer aktuellen Aktienanalyse das "accumulate"-Votum für die SAF-HOLLAND-Aktie bestätigt und das Kursziel von 15,50 auf 17 Euro angehoben. (Analyse vom 20.03.2017)

Börsenplätze SAF-HOLLAND-Aktie:

Xetra-Aktienkurs SAF-HOLLAND-Aktie:
14,80 EUR +0,17% (20.03.2017, 12:44)

Tradegate-Aktienkurs SAF-HOLLAND-Aktie:
14,806 EUR +1,32% (20.03.2017, 12:02)

ISIN SAF-HOLLAND-Aktie:
LU0307018795

WKN SAF-HOLLAND-Aktie:
A0MU70

Ticker-Symbol SAF-HOLLAND-Aktie:
SFQ

Nasdaq OTC Ticker-Symbol SAF-HOLLAND-Aktie:
SFHLF

Kurzprofil SAF-HOLLAND S.A.:

Die SAF-HOLLAND S.A. (ISIN: LU0307018795, WKN: A0MU70, Ticker-Symbol: SFQ, Nasdaq OTC-Symbol: SFHLF) mit Sitz in Luxemburg ist der größte unabhängige börsennotierte Nutzfahrzeugzulieferer in Europa. Das Unternehmen zählt mit rund 1.060 Mio. Euro Umsatz im Jahr 2015 und mehr als 3.100 Mitarbeitern weltweit zu den führenden Herstellern von fahrwerksbezogenen Baugruppen und Komponenten vor allem für Trailer aber auch für Lkw, Busse und Campingfahrzeuge.

Die Produktpalette umfasst neben Achs- und Federungssystemen unter anderem Sattelkupplungen, Königszapfen und Stützwinden und wird unter den Marken SAF, Holland und Neway vertrieben. SAF-HOLLAND beliefert die Fahrzeughersteller in der Erstausrüstung (OEM) auf sechs Kontinenten. Im Aftermarket-Geschäft vertreibt die Gruppe Ersatzteile an die Service-Netzwerke der Hersteller (OES) und mit Hilfe von Verteilungszentren über ein umfassendes globales Vertriebsnetz weiter an Endkunden und Servicezentren. SAF-HOLLAND ist als einer von nur wenigen Zulieferern in der Truck- und Trailer-Industrie international breit aufgestellt und in fast allen Märkten weltweit präsent. (20.03.2017/ac/a/nw)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
 
Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
14,968 € 14,964 € 0,004 € +0,03% 28.07./20:51
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
LU0307018795 A0MU70 16,80 € 9,92 €
Metadaten
Ratingstufe:Ohne
Analysten:Herr Tim Schuldt
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
14,968 € +0,03%  18:10
Hannover 14,975 € +1,63%  08:10
Düsseldorf 14,97 € +1,56%  08:05
München 14,925 € +1,53%  08:00
Hamburg 14,85 € +0,78%  17:33
Frankfurt 14,98 € +0,19%  17:28
Xetra 15,00 € -0,13%  17:35
Berlin 15,005 € -0,13%  18:45
Stuttgart 14,922 € -0,91%  08:06
Nasdaq OTC Other 17,05 $ -2,57%  21.07.17
  = Realtime
Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
3607 SAF Holland - MAN will kaufe. 30.06.17
2 welcomes SAF-Holland 24.11.14
320 Ausbruch steht unmittelbar bev. 22.01.14
30 SAF Holland vor Prognose-Anh. 21.06.13
1 Löschung 21.11.11
RSS Feeds




Bitte warten...