Weitere Suchergebnisse zu "Novartis":
 Aktien      Zertifikate      OS    


Novartis geht globale Forschungskooperation mit Artios Pharma ein - Aktienanalyse




07.04.21 15:45
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Novartis-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Marion Schlegel vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt die Aktie des Pharmakonzerns Novartis AG (ISIN: CH0012005267, WKN: 904278, Ticker-Symbol: NOT, SIX Swiss Exchange: NOVN, NASDAQ OTC-Symbol: NVSEF) in einer aktuellen Aktienanalyse unter die Lupe.

Novartis treibe sein Portfolio im Bereich der Radioligandentherapien (RLT) weiter voran. Zu diesem Zweck sei der Konzern mit Artios Pharma eine globale Forschungskooperation eingegangen. Konkret gehe es dabei um die Entdeckung und Validierung von sogenannten DNA-Schadensreaktionen (DNA Damage Response, DDR), wie aus einer Mitteilung von Artios am Mittwoch hervorgehe.

Im Rahmen der Vereinbarung werde Novartis eine Vorauszahlung von 20 Millionen Dollar leisten und kurzfristige Forschungsmittel zur Unterstützung der Zusammenarbeit bereitstellen. Artios habe demnach Anspruch auf Meilensteine in den Bereichen Forschung, Entwicklung, Zulassung und Umsatz sowie auf Lizenzgebühren auf dem Nettoumsatz der von Novartis vermarkteten Produkte.

Vor Kurzem habe Novartis einige positive News von der Studienfront erzielen können. Unter anderem habe die Phase-3-Studie VISION, in der die Wirksamkeit und Sicherheit von 177Lu-PSMA-617 bei Patienten mit einer bestimmten Form von metastasiertem kastrationsresistentem Prostatakrebs (mCRPC) im Vergleich zur besten Standardtherapie untersucht worden sei, ihre Ziele erreichen können.

Bei 177Lu-PSMA-617 handle es sich um eine zielgerichtete Radioligandentherapie. Zu den Zielen habe das Gesamtüberleben und das radiologische progressionsfreie Überleben gehört.

Laut Mitteilung hätten Patienten mit metastasiertem kastrationsresistentem Prostatakrebs eine Chance von weniger als eins zu sechs, 5 Jahre zu überleben. Sie hätten daher neue Behandlungsmöglichkeiten benötigt. Die Radioligandentherapie von Novartis kombiniere einen zielgerichteten Wirkstoff mit einem radioaktiven Isotop und verursache so DNA-Schäden, die das Wachstum und die Replikation des Tumors hemmen würden. Dieser therapeutische Ansatz ermögliche eine gezielte Bestrahlung des Tumors bei gleichzeitiger Begrenzung der Schädigung des umliegenden Gewebes, so Novartis weiter.

Die Aktie von Novartis komme derzeit aber einfach nicht in die Gänge. Zuletzt sei das Papier wieder in den Bereich der wichtigen Unterstützung in Form der 200-Tage-Linie zurückgekommen. Diese gelte es unbedingt zu verteidigen. Neue Impulse könnte möglicherweise der Bericht für das erste Quartal bringen. Dieser werde am 27. April veröffentlicht. Weiter nicht zu verachten ist die starke Dividendenrendite: Diese beträgt derzeit 3,7 Prozent, so Marion Schlegel von "Der Aktionär" zur Novartis-Aktie. (Analyse vom 07.04.2021)

Mit Material von dpa-AFX

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze Novartis-Aktie:

LT Lang & Schwarz-Aktienkurs Novartis-Aktie:
72,28 EUR -1,12% (07.04.2021, 15:44)

SIX Swiss Exchange-Aktienkurs Novartis-Aktie:
80,21 CHF -1,44% (07.04.2021, 15:28)

ISIN Novartis-Aktie:
CH0012005267

WKN Novartis-Aktie:
904278

Ticker-Symbol Novartis-Aktie Deutschland:
NOT

SIX Swiss Exchange-Ticker-Symbol Novartis-Aktie:
NOVN

NASDAQ Other OTC-Ticker-Symbol Novartis-Aktie:
NVSEF

Kurzprofil Novartis AG:

Die Novartis AG (ISIN: CH0012005267, WKN: 904278, Ticker-Symbol: NOT, SIX Swiss Exchange: NOVN, NASDAQ OTC-Symbol: NVSEF) ist ein weltweit tätiger Pharmakonzern, Produkte zur Krankheitsbehandlung und Prophylaxe erforscht, entwickelt und vertreibt. Das Medikamentenportfolio setzt sich aus Spezialmedikamenten, Generika, Humanimpfstoffen, rezeptfreien Medikamenten zur Selbstmedikation und Produkten für die Tiermedizin zusammen. Zu den Therapiegebieten zählen vorwiegend Atemwegs- und Augenerkrankungen, Immunologie, Infektionskrankheiten, Onkologie (Krebs) und Hämatologie (Blutkrankheiten), Neurologie (Nervensystemerkrankungen) sowie Herz-Kreislauf- und Stoffwechselerkrankungen. (07.04.2021/ac/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
Finanztrends Video zu Novartis


 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
86,425 $ 86,70 $ -   $ 0,00% 01.01./01:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
CH0012005267 904278 97,30 $ 77,45 $
Metadaten
Ratingstufe:Ohne
Analysten: Marion Schlegel
Werte im Artikel
73,00 plus
+0,55%
86,43 minus
-0,32%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
80,00 € -0,11%  28.06.19
Nasdaq OTC Other 86,425 $ -0,32%  13.04.21
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...