Intershop-Aktie: Moderates Umsatzwachstum erwartet - Aktienanalyse




20.03.17 16:51
First Berlin

Berlin (www.aktiencheck.de) - Intershop-Aktienanalyse von Aktienanalyst Karsten von Blumenthal von First Berlin:

Karsten von Blumenthal, Aktienanalyst von First Berlin, rät in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie der Intershop Communications AG (ISIN: DE000A0EPUH1, WKN: A0EPUH, Ticker-Symbol: ISH2, Nasdaq OTC-Symbol: ITSHF) weiterhin hinzuzufügen.

Intershop habe am 15. März ihren Geschäftsbericht für das Jahr 2016 veröffentlicht. Ein Umsatz von EUR 34,2 Mio. und ein EBIT von EUR -2,4 Mio. hätten der Analystenprognose entsprochen und um unteren Ende der Guidance-Bandbreite gelegen. Für 2017 erwarte das Unternehmen moderates Umsatzwachstum und ein ausgeglichenes Ergebnis auf operativer Ebene. Ein aktualisiertes DCF-Modell ergebe weiterhin ein Kursziel von EUR 1,25.

Karsten von Blumenthal, Aktienanalyst von First Berlin, bestätigt seine "add"-Empfehlung für die Intershop-Aktie. (Analyse vom 20.03.2017)

Börsenplätze Intershop-Aktie:

Xetra-Aktienkurs Intershop-Aktie:
1,155 EUR +1,76% (20.03.2017, 15:48)

Tradegate-Aktienkurs Intershop-Aktie:
1,122 EUR -1,58% (20.03.2017, 14:41)

ISIN Intershop-Aktie:
DE000A0EPUH1

WKN Intershop-Aktie:
A0EPUH

Ticker-Symbol Intershop-Aktie:
ISH2

Nasdaq OTC-Ticker-Symbol Intershop-Aktie:
ITSHF

Kurzprofil Intershop Communications AG:

Die Intershop Communications AG (ISIN: DE000A0EPUH1, WKN: A0EPUH, Ticker-Symbol: ISH2, Nasdaq OTC-Symbol: ITSHF) (gegründet 1992) ist der führende unabhängige Anbieter innovativer und umfassender Lösungen für den Omni-Channel-Commerce. Das Unternehmen bietet leistungsstarke Standardsoftware für den Vertrieb über das Internet sowie alle zugehörigen Dienstleistungen, inklusive des Online-Marketings. Darüber hinaus übernimmt Intershop im Auftrag seiner Kunden die gesamte Prozesskette des Online-Handels einschließlich Fulfillment. Weltweit setzen über 500 große und mittelständische Unternehmen und Organisationen auf Intershop. Zu ihnen zählen u.a. HP, BMW, Bosch, Deutsche Telekom und Mexx. Intershop hat seinen Sitz in Deutschland (Jena) und unterhält Niederlassungen in den USA, Europa, Australien und China. Weitere Informationen über Intershop erhalten Sie im Internet unter www.intershop.de (20.03.2017/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
 
Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
1,601 € 1,673 € -0,072 € -4,30% 17.08./20:16
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A0EPUH1 A0EPUH 1,82 € 1,01 €
Metadaten
Ratingstufe:kaufen
Ratingentwicklung:reiterated
Kursziel:1.25 - 0
Kursziel (alt):1.25 - 0
Kursziel Einheit:EUR - Euro
Analysten:Herr Dr. Karsten von Blumenthal
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
1,601 € -4,30%  20:16
Berlin 1,683 € +4,86%  08:01
Düsseldorf 1,618 € +1,19%  08:07
Hamburg 1,618 € +1,19%  08:09
München 1,625 € 0,00%  08:02
Stuttgart 1,617 € 0,00%  17:15
Xetra 1,624 € -0,55%  17:36
Frankfurt 1,611 € -0,56%  19:38
  = Realtime
Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
415 Intershop Communications - Inve. 10.08.17
720 Intershop Zeit der Wende ! 30.11.16
2 Löschung 12.10.16
  Löschung 19.05.15
2707 Intershop könnte 2007 die Über. 25.02.15
RSS Feeds




Bitte warten...