Weitere Suchergebnisse zu "Heidelberger Druckmaschinen":
 Aktien      Zertifikate      OS    


Heidelberger Druckmaschinen-Aktie: Short-Attacke von BlackRock Institutional Trust! Aktiennews




06.12.17 13:50
aktiencheck.de

Heidelberg (www.aktiencheck.de) - Leerverkäufer BlackRock Institutional Trust Company, National Association stockt Netto-Leerverkaufsposition in Heidelberger Druckmaschinen-Aktien deutlich auf:

Die Leerverkäufer des Hedgefonds BlackRock Institutional Trust Company, National Association attackieren die Aktien der Heidelberger Druckmaschinen AG (ISIN: DE0007314007, WKN: 731400, Ticker-Symbol: HDD, Nasdaq-Symbol: HBGRF).

Die Finanzprofis des Hedgefonds BlackRock Institutional Trust Company, National Association haben am 05.12.2017 ihre Netto-Leerverkaufsposition in den Heidelberger Druckmaschinen-Aktien von 0,62% auf 0,70% angehoben.

Derzeit halten die Leerverkäufer der Hedgefonds die folgenden Netto-Leerverkaufspositionen in den Aktien der Heidelberger Druckmaschinen AG:

4,73% Immersion Capital LLP (09.02.2016)
0,70% BlackRock Institutional Trust Company, National Association (05.12.2017)
0,60% Highbridge Capital Management, LLC (19.02.2013)
0,57% D.E. Shaw & Co. (London), LLP (10.02.2016)
0,53% CQS (UK) LLP (25.09.2017)
0,49% Oxford Asset Management (22.11.2017)
0,49% WorldQuant, LLC (14.03.2017)
0,49% BlueCrest Capital Management Limited (25.02.2015)
0,47% Marshall Wace LLP (14.11.2016)
0,46% Signpost Capital Advisors, LP (13.04.2017)
0,43% Valinor Management, LLC (01.06.2015)
0,42% BNP PARIBAS SA (30.06.2017)
0,03% OCH-ZIFF MANAGEMENT EUROPE LIMITED (01.08.2017)
0,00% Lazard Asset Management LLC (01.08.2017)

Insgesamt halten die Leerverkäufer der großen Hedgefonds derzeit Netto-Leerverkaufspositionen in Höhe von mindestens 10,39% der Aktien der Heidelberger Druckmaschinen AG.

Börsenplätze Heidelberger Druckmaschinen-Aktie:

XETRA-Aktienkurs Heidelberger Druckmaschinen-Aktie:
2,84 EUR -1,05% (06.12.2017, 13:30)

Tradegate-Aktienkurs Heidelberger Druckmaschinen-Aktie:
2,833 EUR -1,22% (06.12.2017, 13:44)

ISIN Heidelberger Druckmaschinen-Aktie:
DE0007314007

WKN Heidelberger Druckmaschinen-Aktie:
731400

Ticker-Symbol Heidelberger Druckmaschinen-Aktie:
HDD

Nasdaq OTC Ticker-Symbol Heidelberger Druckmaschinen-Aktie:
HBGRF

Kurzprofil Heidelberger Druckmaschinen AG:

Die Heidelberger Druckmaschinen AG (ISIN: DE0007314007, WKN: 731400, Ticker-Symbol: HDD, Nasdaq-Symbol: HBGRF) ist ein börsennotierter Maschinenbauer aus Heidelberg, Deutschland.

Die Heidelberger Druckmaschinen AG ist Hersteller von Präzisionsmaschinen. Schwerpunkt der Geschäftstätigkeit der Heidelberger Druckmaschinen AG ist die Herstellung von Bogenoffset-Druckmaschinen. In dieser Nische ist die Heidelberger Druckmaschinen AG Weltmarktführer.

In Wiesloch-Walldorf betreibt die Heidelberger Druckmaschinen AG mit 5.000 Mitarbeitern das größte Druckmaschinen-Werk der Welt. (06.12.2017/ac/a/nw)







 
 
Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
2,791 € 2,836 € -0,045 € -1,59% 14.12./20:30
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0007314007 731400 3,62 € 2,23 €
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
2,815 € -1,78%  21:54
Berlin 2,844 € +1,03%  08:00
Düsseldorf 2,816 € -0,32%  08:06
Hannover 2,821 € -0,32%  08:10
München 2,799 € -0,92%  17:18
Stuttgart 2,822 € -0,98%  20:53
Hamburg 2,799 € -1,10%  12:52
Frankfurt 2,815 € -1,54%  17:55
Xetra 2,791 € -1,59%  17:35
Nasdaq OTC Other 3,40 $ -15,37%  13.11.17
  = Realtime
Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...