EUR/USD kann heute versuchen, sich über 1,0770 zu schieben




20.03.17 09:49
day-trading-live.de

Stadtlohn (www.aktiencheck.de) - Der EUR/USD notierte am Freitagmorgen bei 1,0765/1,0780, so die Experten von "day-trading-live.de".

Der EUR habe versucht, sich am Morgen zunächst über die 1,0780 zu schieben, sei aber gescheitert. Er habe ca. 30 Pips zurückgesetzt, um einen erneuten Versuch zu starten, der aber auch gescheitert sei. Er habe am Mittag dann deutlicher zurückgesetzt und sich erst im Bereich der 1,0730 stabilisieren, aber nicht wesentlich erholen können. Der EUR sei bei 1,0737 aus dem Wochenhandel gegangen.

Die Experten hätten in ihrem Setup auf der Oberseite erwartet, dass der EUR mit dem Überschreiten der 1,0780 zunächst bis in den Bereich der 1,0802/05 laufen könnte. Der EUR sei am Freitag nicht wesentlich über die 1,0780 gekommen, die Anlaufziele auf der Oberseite seien damit nicht erreicht worden. Die Rücksetzer seien mit dem Unterschreiten der 1,0736 knapp unter den nächsten Anlaufbereich bei 1,0730/28 gegangen.

TH: 1,0781 (Vortag: 1,0770)/ TT: 1,0726 (Vortag: 1,0705)/ Range: 65 Pips (Vortag: 65 Pips)

Ausblick für heute:

Im Frühhandel notiere der EUR bei 1,0735/1,0765. Er notiere damit auf dem Niveau der Frühbörse am Freitagmorgen.

Denkbar sei, dass der EUR heute versuchen könnte, sich zunächst über die 1,0770 zu schieben. Gelinge dies, so könnte er dann versuchen, das TH von Freitag anzulaufen und zu bestätigen. Komme es hier zu keinem Rücksetzer wäre der Bereich bei 1,0786/89 das nächste Anlaufziel. Hier erwarte man, dass sich Rücksetzer einstellen würden und die Aufwärtsbewegung für heute im Zweifel beendet sein könnte. Schaffe es der EUR über die 1,0886/89, wären die 1,0796/98, die 1,0802/05 und die 1,0815/17 bzw. die 1,0828/30 die nächsten Anlaufziele.

Rutsche der EUR unter die 1,0770, so könnten sich erneute Rücksetzer einstellen, die zunächst bis 1,0768/66, 1,0755/52 und dann bis 1,0747/45 gehen könnten. An allen Marken bestehe die Möglichkeit, dass sich die Notierungen erholen würden. Rutsche der EUR unter die 1,0745, so könnte er dann das TT von Freitag anlaufen und bestätigen. Unter der 1,0726 wären die 1,0716/14, die 1,0707/05 bzw. die 1,0699/96 weiter denkbare Anlaufmarken.

Widerstände und Unterstützungen:

Das Währungspaar EUR/USD habe seine Widerstände heute bei 1,0781/96. Weitere Widerstände würden sich bei 1,0819/27/48/69 als auch bei 1,0904/36 befinden.

Unterstützungen würden aktuell heute bei 1,0667/17 als auch bei 1,0588/51/09 verlaufen. Weitere Unterstützungen würden sich bei 1,0496/57/30 als auch bei 1,0392/51 finden.

Die Experten würden heute mit einem seitwärts/ aufwärts gerichteten Markt rechnen. Diese Einschätzung sei immer in Bezug auf die Vorbörse zu sehen.

1,0787 (1,0802) bis 1,0732 (1,0707) sei die heute von den Experten erwartete Tagesrange. (20.03.2017/ac/a/m)







 
 
Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
1,17911 1,17712 0,002 +0,17% 17.11./22:59
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
EU0009652759 965275 1,21 1,03
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
FXCM
1,17911 +0,17%  17.11.17
  = Realtime
Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
287745 QV ultimate (unlimited) 00:08
66320 Der EUR/USD 2,0 Thread 14.11.17
2543 SCHWER-Gewichte in SILBER 10.10.17
13 Euro-Yen der EU-Japan Thread 20.09.17
404 News, Fakten, Entwicklungen zu. 25.07.17
RSS Feeds




Bitte warten...