Weitere Suchergebnisse zu "Bayer":
 Indizes      Aktien      Fonds      Zertifikate      OS    


Bayer: Glyphosat-Rechtsstreitigkeiten bestimmen das Bild - Aktienanalyse




03.05.21 10:15
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Bayer-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Michel Doepke vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Agrarchemie- und Pharmakonzerns Bayer AG (ISIN: DE000BAY0017, WKN: BAY001, Ticker-Symbol: BAYN, NASDAQ OTC-Ticker-Symbol: BAYZF) unter die Lupe.

In der Pharma-Sparte von Bayer würden allen voran die Top-Seller Xarelto und Eylea für klingelnde Kassen sorgen. Doch die Umsätze könnten in der Mitte der 2020er-Jahre kräftig unter Druck geraten. Denn die Patente auf die Medikamente würden Stück für Stück auslaufen. Und die günstigere Konkurrenz in Form von Biosimilars wie bei Eylea stelle bereits die Weichen.

Sandoz, die Generika-Tochter des Pharmakonzerns Novartis, komme mit ihrem klinischen Entwicklungsprogramm für das Biosimilar Aflibercept (Eylea) voran. Man werde in Kürze mit der Rekrutierung des ersten Patienten für die Phase-III-Studie Mylight zur Bestätigung der Wirksamkeit und Sicherheit beginnen, habe Novartis am Montag mitgeteilt.

Aflibercept sei indiziert zur Verbesserung der Sehschärfe bei Patienten mit neovaskulärer altersbedingter Makuladegeneration (nAMD), diabetischem Makulaödem, Makulaödem infolge eines Netzhautvenenverschlusses und anderen spezifischen neovaskulären Netzhauterkrankungen.

Unter dem Namen Eylea werde das Original-Präparat von Bayer bzw. in den USA von Regeneron Pharmaceuticals vertrieben. Günstigere Biosimilars, wie aus dem Hause Sandoz, dürften sich ein Stück vom Umsatzkuchen sichern und damit die Erlöse der beiden Unternehmen unter Druck setzen.

Bayer habe in der Vergangenheit versucht die Pharma-Pipeline durch Übernahmen und Deals zu stärken. Denn die Leverkusener wissen, dass Xarelto und Eylea langfristig eine Umsatzlücke hinterlassen, so Michel Doepke von "Der Aktionär". Das übergeordnete Bild jedoch würden nach wie vor die Glyphosat-Rechtsstreitigkeiten bestimmen, die immer noch nicht vom Tisch seien. Daher bleibe DER AKTIONÄR auch langfristig skeptisch gestimmt. (Analyse vom 03.05.2021)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

(Mit Material von dpa-AFX)

Börsenplätze Bayer-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Bayer-Aktie:
53,73 EUR +0,02% (03.05.2021, 10:01)

XETRA-Aktienkurs Bayer-Aktie:
53,69 EUR -0,24% (03.05.2021, 09:49)

ISIN Bayer-Aktie:
DE000BAY0017

WKN Bayer-Aktie:
BAY001

Ticker-Symbol Bayer-Aktie:
BAYN

Nasdaq OTC Ticker-Symbol Bayer-Aktie:
BAYZF

Kurzprofil Bayer AG:

Bayer (ISIN: DE000BAY0017, WKN: BAY001, Ticker-Symbol: BAYN, Nasdaq OTC-Symbol: BAYZF) ist ein weltweit tätiges Unternehmen mit Kernkompetenzen auf den Life-Science-Gebieten Gesundheit und Ernährung. Mit seinen Produkten und Dienstleistungen will das Unternehmen Menschen nützen und die Umwelt schonen, indem es zur Lösung grundlegender Herausforderungen einer stetig wachsenden und alternden Weltbevölkerung beiträgt. Bayer verpflichtet sich dazu, mit seinen Geschäften einen wesentlichen Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung zu leisten. Gleichzeitig will der Konzern seine Ertragskraft steigern sowie Werte durch Innovation und Wachstum schaffen. Die Marke Bayer steht weltweit für Vertrauen, Zuverlässigkeit und Qualität.

Im Geschäftsjahr 2020 erzielte der Konzern mit rund 100.000 Beschäftigten einen Umsatz von 41,4 Milliarden Euro. Die Ausgaben für Forschung und Entwicklung beliefen sich bereinigt um Sondereinflüsse auf 4,9 Milliarden Euro. Weitere Informationen sind im Internet zu finden unter www.bayer.de. (03.05.2021/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
Finanztrends Video zu Bayer


 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
54,18 € 54,13 € 0,05 € +0,09% 10.05./10:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000BAY0017 BAY001 73,63 € 39,91 €
Metadaten
Ratingstufe:Ohne
Analysten: Michel Doepke
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
54,26 € +0,39%  10:15
Nasdaq OTC Other 65,50 $ +1,11%  07.05.21
Hannover 54,30 € +0,89%  08:17
Düsseldorf 54,25 € +0,67%  09:35
Berlin 54,22 € +0,52%  09:50
Hamburg 54,33 € +0,44%  09:27
Frankfurt 54,17 € +0,41%  09:59
München 54,31 € +0,37%  09:03
Stuttgart 54,23 € +0,35%  09:55
Xetra 54,18 € +0,09%  10:00
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
13114 Bayer AG 09:43
179 Momentanes Tief von Bayer ist. 09.05.21
25 Kabel New Media auf Jahrestie. 25.04.21
2 DAX Calls 25.04.21
  BAYER rüstet auf CORONA-Im. 25.04.21
RSS Feeds




Bitte warten...