Weitere Suchergebnisse zu "Bayer":
 Aktien      Fonds      Zertifikate      OS    


Bayer-Aktie: DAX-Konzern nimmt weitere Hürde bei Monsanto-Übernahme - Aktienanalyse




07.12.17 19:47
ZertifikateJournal

Schwarzach am Main (www.aktiencheck.de) - Bayer-Aktie: DAX-Konzern nimmt weitere Hürde bei Monsanto-Übernahme - Aktienanalyse

Der Chemie- und Pharmakonzern Bayer (ISIN: DE000BAY0017, WKN: BAY001, Ticker-Symbol: BAYN, Nasdaq OTC-Symbol: BAYZF) hat eine weitere Hürde bei der geplanten Übernahme des US-Saatgutherstellers Monsanto genommen, so die Experten vom "ZertifikateJournal" in einer aktuellen Veröffentlichung.

Der US-Ausschuss zur Überprüfung ausländischer Investitionen in den USA habe hinsichtlich möglicher nationaler Sicherheitsbedenken keine Probleme mit der Übernahme, habe der DAX-Konzern vergangene Woche mitgeteilt. Die Bayer-Aktie habe relativ unaufgeregt reagiert. "Das ist sicher ein positives Signal, aber noch nicht die endgültige Entscheidung", habe ein Aktienhändler angemerkt. Schließlich habe auch die EU-Kommission noch ein Wörtchen mitzureden.

Große Kurssprünge sind daher auch weiterhin nicht zu erwarten, so die Experten vom "ZertifikateJournal". (Ausgabe 48/2017)

Börsenplätze Bayer-Aktie:

Xetra-Aktienkurs Bayer-Aktie:
104,15 EUR -0,67% (07.12.2017, 17:35)

Tradegate-Aktienkurs Bayer-Aktie:
104,249 EUR -0,35% (07.12.2017, 19:02)

ISIN Bayer-Aktie:
DE000BAY0017

WKN Bayer-Aktie:
BAY001

Ticker-Symbol Bayer-Aktie:
BAYN

Nasdaq OTC Ticker-Symbol Bayer-Aktie:
BAYZF

Kurzprofil Bayer AG:

Bayer (ISIN: DE000BAY0017, WKN: BAY001, Ticker-Symbol: BAYN, Nasdaq OTC-Symbol: BAYZF) ist ein weltweit tätiges Unternehmen mit Kernkompetenzen auf den Life-Science-Gebieten Gesundheit und Agrarwirtschaft. Mit seinen Produkten und Dienstleistungen will das Unternehmen den Menschen nützen und zur Verbesserung der Lebensqualität beitragen. Gleichzeitig will der Konzern Werte durch Innovation, Wachstum und eine hohe Ertragskraft schaffen. Bayer bekennt sich zu den Prinzipien der Nachhaltigkeit und handelt als "Corporate Citizen" sozial und ethisch verantwortlich.

Im Geschäftsjahr 2016 erzielte der Konzern mit rund 115.200 Beschäftigten einen Umsatz von 46,8 Milliarden Euro. Die Investitionen beliefen sich auf 2,6 Milliarden Euro und die Ausgaben für Forschung und Entwicklung auf 4,7 Milliarden Euro. Diese Zahlen schließen das Geschäft mit hochwertigen Polymer-Werkstoffen ein, das am 6. Oktober 2015 als eigenständige Gesellschaft unter dem Namen Covestro an die Börse gebracht wurde. Weitere Informationen sind im Internet zu finden unter www.bayer.de (07.12.2017/ac/a/d)







 
 
Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
106,50 € 106,65 € -0,15 € -0,14% 13.12./13:58
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000BAY0017 BAY001 123,90 € 95,11 €
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
106,606 € -0,37%  14:10
Nasdaq OTC Other 125,2814 $ +2,36%  12.12.17
Düsseldorf 106,50 € +0,05%  09:27
München 106,50 € 0,00%  08:00
Stuttgart 106,505 € 0,00%  13:57
Frankfurt 106,475 € -0,02%  12:54
Xetra 106,50 € -0,14%  13:58
Hannover 106,30 € -0,19%  12:27
Berlin 106,43 € -0,30%  13:21
Hamburg 106,35 € -0,33%  10:01
  = Realtime
Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
493 Bayer AG 12.12.17
17 Welche Firma ist das beste Inv. 06.11.17
30 BAYER erhält von mir ein STR. 11.10.17
2128 Bayer 27.09.17
  Löschung 14.10.16
RSS Feeds




Bitte warten...