Erweiterte Funktionen


Ausblick Weltwirtschaft: Den Pessimisten gehen die Argumente aus




06.12.17 16:32
IKB Deutsche Industriebank

Düsseldorf (www.aktiencheck.de) - Was die Konjunkturentwicklung des Jahres 2018 angeht, sind die Prognostiker optimistischer als noch vor zwölf Monaten, so Dr. Klaus Bauknecht von der IKB Deutsche Industriebank AG.

Dies sei nicht zuletzt auf das überzeugende globale Wirtschaftswachstum in diesem Jahr zurückzuführen. Der historische und der aktuelle Konjunkturverlauf würden zeigen, dass Prophezeiungen unangebracht gewesen seien und die negative Konsequenzen aus einer zu expansiven Geldpolitik erwarten würden. Der Ausblick für 2018 sei nicht trotz, sondern wegen der weiterhin unterstützenden Geldpolitik der großen Notenbanken positiv. Eine sinkende globale Schuldenquote stütze diese Einschätzung.

Doch wo könnten sich 2018 negative Überraschungen ergeben? Perspektivisch könnte das mittelfristige Inflationsrisiko ein Thema werden - allerdings nur, wenn die globale Konjunkturentwicklung weiterhin so robust bleibe. (06.12.2017/ac/a/m)





 
 
Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.



Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

RSS Feeds




Bitte warten...