Weitere Suchergebnisse zu "thyssenkrupp":
 Aktien      Zertifikate      OS    


thyssenkrupp-Aktie: Noch immer keine Neuigkeiten hinsichtlich weiterer strategischer Schritte - Aktienanalyse




10.08.17 13:00
UBS

Zürich (www.aktiencheck.de) - thyssenkrupp-Aktienanalyse von Analyst Carsten Riek von der UBS:

Carsten Riek, Analyst der UBS, rät in einer aktuellen Aktienanalyse nach Zahlen zum dritten Geschäftsquartal weiterhin zum Verkauf der Aktie des Industrie- und Stahlkonzerns thyssenkrupp AG (ISIN: DE0007500001, WKN: 750000, Ticker-Symbol: TKA, Nasdaq OTC-Symbol: TYEKF).

Das operative Ergebnis des Essener Konzerns sei im Rahmen der Erwartungen ausgefallen, so der Analyst in einer heute veröffentlichten Studie. Die Profitabilität im Geschäft mit Industriedienstleistungen sei aber schwach gewesen und das Ziel für den freien Barmittelfluss (FCF) für 2016/17 gesenkt worden. Zudem gebe es noch immer keine Neuigkeiten hinsichtlich weiterer strategischer Schritte.

Carsten Riek, Analyst der UBS, hat in einer aktuellen Aktienanalyse das "sell"-Votum für die thyssenkrupp-Aktie mit einem Kursziel von 20,50 Euro bestätigt. (Analyse vom 10.08.2017)

Börsenplätze thyssenkrupp-Aktie:

Xetra-Aktienkurs thyssenkrupp-Aktie:
25,695 EUR +0,53% (10.08.2017, 11:25)

Tradegate-Aktienkurs thyssenkrupp-Aktie:
25,611 EUR +0,43% (10.08.2017, 11:39)

ISIN thyssenkrupp-Aktie:
DE0007500001

WKN thyssenkrupp-Aktie:
750000

Ticker-Symbol thyssenkrupp-Aktie:
TKA

Nasdaq OTC Ticker-Symbol thyssenkrupp-Aktie:
TYEKF

Kurzprofil thyssenkrupp AG:

Die thyssenkrupp AG (ISIN: DE0007500001, WKN: 750000, Ticker-Symbol: TKA, Nasdaq OTC-Symbol: TYEKF) ist ein diversifizierter Industriekonzern mit traditionell hoher Werkstoffkompetenz und einem wachsenden Anteil an Industriegüter- und Dienstleistungsgeschäften. Über 156.000 Mitarbeiter arbeiten in knapp 80 Ländern mit Leidenschaft und Technologie-Know-how an hochwertigen Produkten sowie intelligenten industriellen Verfahren und Dienstleistungen für nachhaltigen Fortschritt. Ihre Qualifikation und ihr Engagement sind die Basis für den Erfolg. thyssenkrupp erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2015/2016 einen Umsatz von rund 39 Mrd. Euro.

Gemeinsam mit seinen Kunden entwickelt das Unternehmen in den Anwendungsfeldern Mechanik, Anlagenbau und Werkstoffe wettbewerbsfähige Lösungen für die Herausforderungen der Zukunft. Mit seiner Ingenieurkompetenz ermöglicht es seinen Kunden, Vorteile im weltweiten Wettbewerb zu erzielen sowie innovative Produkte wirtschaftlich und ressourcenschonend herzustellen. Technischer Fortschritt und Innovationen sind für thyssenkrupp Schlüsselfaktoren, um mit der Verbundkraft des Konzerns den aktuellen und zukünftigen Kunden- und Marktbedürfnissen global zu folgen, auf den Zukunftsmärkten zu wachsen sowie hohe und stabile Ergebnis-, Cash- und Wertbeiträge zu erwirtschaften. (10.08.2017/ac/a/d)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
 
Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
25,195 € 25,265 € -0,07 € -0,28% 22.08./10:39
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0007500001 750000 27,07 € 19,41 €
Metadaten
Ratingstufe:Ohne
Analysten:Herr Carsten Riek
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
25,198 € -0,56%  10:53
Frankfurt 25,579 € +0,80%  09:05
Stuttgart 25,181 € -0,23%  10:39
Xetra 25,195 € -0,28%  10:39
Berlin 25,25 € -0,32%  10:21
München 25,51 € -0,55%  08:00
Düsseldorf 25,22 € -1,10%  10:15
Hamburg 25,39 € -1,40%  08:09
Hannover 25,39 € -2,18%  08:10
Nasdaq OTC Other 29,86 $ -2,74%  21.08.17
  = Realtime
Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
37 Der Umbruch bei ThyssenKrupp 21.08.17
5890 Inside: THYSSEN 08.08.17
666 Welche ausgebombten Werte m. 18.08.16
  Was ist los mit ThyssenKrupp? 10.11.15
  Löschung 09.11.15
RSS Feeds




Bitte warten...