ad pepper media-Aktie: Kaufempfehlung! Neuer Rekordumsatz in Q1 erzielt - Aktienanalyse




20.04.17 11:09
Montega AG

Hamburg (www.aktiencheck.de) - ad pepper media-Aktienanalyse von Aktienanalyst Henrik Markmann von der Montega AG:

Henrik Markmann, Aktienanalyst der Montega AG, stuft in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie von ad pepper media International N.V. (ISIN: NL0000238145, WKN: 940883, Ticker-Symbol: APM, NASDAQ OTC-Symbol: ADPMF) von "halten" auf "kaufen" herauf.

ad pepper habe gestern vorläufige Q1-Zahlen berichtet und den Ausblick für das Gesamtjahr bestätigt. Insgesamt hätten die Zahlen auf Höhe der bereits im März kommunizierten Eckwerte (Umsatz ca. 16 Mio. Euro, EBITDA ca. -0,3 Mio. Euro) gelegen.

Umsatzseitig habe ad pepper in den ersten drei Monaten einen Rekordumsatz von 16,4 Mio. Euro erzielt. Besonders dynamisch hätten sich die Segmente ad pepper media und ad agents entwickelt. Im Traditionssegment (ad pepper media) habe sich der Umsatz deutlich auf rund 1,5 Mio. Euro (+31,5%) verbessert. Auch die Performanceagentur ad agents habe ein starkes Wachstum der Erlöse um knapp 30% auf 3,4 Mio. Euro verzeichnet. ad pepper sei es in beiden Segmenten gelungen, sowohl durch Neukundengewinnung als auch durch erhöhte Umsätze mit Bestandskunden zu wachsen. Webgains, als umsatzstärkstes Segment (rund 72% vom Gesamtumsatz), sei mit 7,7% auf 11,5 Mio. Euro erneut langsamer als die anderen Segmente gewachsen. Negativ habe sich hier abermals die Pfundschwäche gegenüber dem Euro ausgewirkt (währungsbereinigt habe das Umsatzplus bei 16,5% gelegen).

Ergebnisseitig sei die leicht rückläufige Bruttomarge insbesondere auf das Segment Webgains (Bruttomarge: -6,9%) zurückzuführen. Der Druck der Großkunden (u.a. Nike) habe hier nicht vollends durch höhermargiges Provisionsgeschäft mit kleineren Kunden kompensiert werden können. Die OPEX seien auf Konzernebene wie erwartet deutlich angestiegen (+38,1% auf 4,5 Mio. Euro, Vj.: 3,2 Mio. Euro). Zurückzuführen sei dies auf Abfindungszahlungen sowie Investitionen im Segment Webgains. Insbesondere für die Implementierung des IBM Watson-Projekts sei hier im laufenden Jahr mit weiterem Personalaufbau zu rechnen (MONe: 180 Mitarbeiter zum Jahresende 2017 vs. 171 Mitarbeiter in 2016). Der Analyst gehe davon aus, dass Watson durch die Investitionen bereits ab dem zweiten Halbjahr eingesetzt werden könne und daher zeitnah erste Erfolge aus der Kooperation mit IBM visibel würden.

Die Erwartungen für das Gesamtjahr seien vom Unternehmen bestätigt worden (Umsatz: min. 65 Mio. Euro, EBITDA: 1,0 bis 1,5 Mio. Euro). In seinen Schätzungen habe der Analyst die erhöhten Investitionen bereits berücksichtigt und bestätige diese daher. Die gestern berichteten Q1-Zahlen hätten im Wesentlichen den bereits kommunizierten Eckwerten entsprochen.

Nach Fortschreibung des DCF-Modells hebt Henrik Markmann, Aktienanalyst der Montega AG, sein Kursziel leicht auf 2,30 Euro an (zuvor: 2,20 Euro) und stuft die ad pepper media-Aktie nach dem überzogenen Kursrücksetzer der letzten Wochen wieder auf "kaufen" hoch. (Analyse vom 20.04.2017)

Börsenplätze ad pepper media-Aktie:

Xetra-Aktienkurs ad pepper media-Aktie:
2,009 EUR -1,08% (20.04.2017, 09:55)

Tradegate-Aktienkurs ad pepper media-Aktie:
2,003 EUR -0,35% (20.04.2017, 09:58)

ISIN ad pepper media-Aktie:
NL0000238145

WKN ad pepper media-Aktie:
940883

Ticker-Symbol ad pepper media-Aktie:
APM

NASDAQ OTC Ticker-Symbol ad pepper media-Aktie:
ADPMF

Kurzprofil ad pepper media International N.V.:

ad pepper media International N.V. (ISIN: NL0000238145, WKN: 940883, Ticker-Symbol: APM, NASDAQ OTC-Symbol: ADPMF) ist eine international tätige Online-Marketing Gruppe. Mit 10 Gesellschaften in 6 europäischen Ländern und den USA, entwickelt ad pepper media für Kunden wie British Airways, Burberry, CHRIST, DKV, Hertz, Galeria Kaufhof, Levi's oder Sony digitale Lösungen in mehr als 50 Ländern weltweit. Zur Gruppe gehören die Unternehmen ad pepper media (Lead-Generierung), ad agents (SEO, SEA), Globase (CRM-Technologie), mediasquares (Online-Vermarkter) und Webgains (Affiliate Marketing). (20.04.2017/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Die diesem Artikel zugrundeliegende Finanzanalyse / Studie zu dieser Gesellschaft ist im Auftrag dieser Gesellschaft oder einer dieser Gesellschaft nahe stehenden Person oder Unternehmens erstellt worden.







 
 
Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
1,98 € 1,982 € -0,002 € -0,10% 28.06./17:52
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
NL0000238145 940883 2,65 € 1,87 €
Metadaten
Ratingstufe:kaufen
Ratingentwicklung:Upgrade
Kursziel:2.3 - 0
Kursziel (alt):2.2 - 0
Kursziel Einheit:EUR - Euro
Analysten: Henrik Markmann
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
1,971 € -0,81%  17:52
Hamburg 2,012 € +1,56%  08:09
Hannover 2,012 € +1,56%  08:10
Stuttgart 2,012 € +1,56%  08:01
Düsseldorf 1,984 € +0,66%  08:22
Berlin 1,974 € +0,15%  08:09
Frankfurt 1,98 € -0,10%  17:52
Xetra 2,00 € -2,44%  17:35
München 1,95 € -4,22%  17:52
  = Realtime
Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
215 AD PEPPER ::: gute Zahlen !!!. 26.05.17
437 Ad Pepper 100% +X Gewinnsp. 04.03.15
9 ES KNAAAAAAAAAAAAA. 30.09.10
1 Löschung 07.09.10
52 Ad Pepper - Anschauen! 06.09.10
RSS Feeds




Bitte warten...