Erweiterte Funktionen


Verhaltene Analystenkommentare zur Apple-Präsentation - Munich Re gibt Gewinnwarnung aus




14.09.17 11:10
Raiffeisen Bank International AG

Wien (www.aktiencheck.de) - Die Papiere von Apple (ISIN: US0378331005, WKN: 865985, Ticker-Symbol: APC, Nasdaq-Symbol: AAPL) gaben gestern aufgrund verhaltener Analystenkommentare zur Präsentation des neuen iPhones um rund 0,8% nach, so die Analysten der Raiffeisen Bank International AG.

Beachtung hätten die Apple-Aktien auch wegen des Tauziehens um den Verkauf der Chipsparte von Toshiba (ISIN: JP3592200004, WKN: 853676, Ticker-Symbol: TSE1) gefunden. Apple könnte sich über Bain Capital mit USD 3 Mrd. an dem Deal beteiligen.

Wegen der Hurrikans Harvey und Irma habe Munich Re (ISIN: DE0008430026, WKN: 843002, Ticker-Symbol: MUV2, Nasdaq OTC-Symbol: MURGF) (-0,5%) eine Gewinnwarnung ausgegeben. Die Schäden aus den beiden Wirbelstürmen würden sich derzeit noch nicht quantifizieren lassen, aber es könnte sein, dass das Ziel für den Jahresgewinn 2017, welches zwischen EUR 2,0 Mrd. und EUR 2,4 Mrd. gelegen habe, verfehlt werde. Für das dritte Quartal 2017 werde voraussichtlich ein Fehlbetrag ausgewiesen werden.

In den USA werde heute gegen Börsenschluss das Softwareunternehmen Oracle (ISIN: US68389X1054, WKN: 871460, Ticker-Symbol: ORC, NYSE-Euronext-Symbol: ORCL) Quartalszahlen vorlegen.

In Europa würden berichten heute die Supermarktkette WM Morrison (ISIN: GB0006043169, WKN: 880225, Ticker-Symbol: MZP), das Handelsunternehmen Next (ISIN: GB0032089863, WKN: 779551, Ticker-Symbol: NXG) und der Online-Wettanbieter GVC Holdings (ISIN: IM00B5VQMV65, WKN: A1CWWN, Ticker-Symbol: 6GI) sowie der Luxusgüterhersteller Hermes International (ISIN: FR0000052292, WKN: 886670, Ticker-Symbol: HMI). (14.09.2017/ac/a/m)






 
 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.



Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...