Erweiterte Funktionen


Verhaftung der Finanzchefin von Huawei sorgt für deutliche Kursbewegungen - Broadcom mit starker Umsatzprognose




07.12.18 11:05
Raiffeisen Bank International AG

Wien (www.aktiencheck.de) - Auf Unternehmensebene sorgte im gestrigen Handel neben dem Ölpreisrückgang u.a. die Verhaftung der Finanzchefin des chinesischen Technologie-Unternehmens Huawei (nicht börsennotiert) durch kanadische Behörden für deutliche Kursbewegungen, so die Analysten der Raiffeisen Bank International AG.

So hätten mit AMS (ISIN: AT0000A18XM4, WKN: A118Z8, Ticker-Symbol: DQW1, SIX Swiss Ex: AMS, Nasdaq OTC-Symbol: AUKUF) (-10,7%) und Hexagon (ISIN: SE0000103699, WKN: 873339, Ticker-Symbol: HXGB) (-5,6%) zwei Unternehmen, die mit Huawei in Geschäftsbeziehung stünden, zu den größten Verlierern im europäischen Technologiesektor gehört. Gleichzeitig hätten die Aktien der Huawei-Konkurrenten Ericsson (ISIN: SE0000108656, WKN: 850001, Ticker-Symbol: ERCB, Nasdaq OTC-Symbol: ERIXF) (+1,8%) und Nokia (ISIN: FI0009000681, WKN: 870737, Ticker-Symbol: NOA3, NASDAQ OTC-Symbol: NOKBF) (+0,7% in Paris - Helsinki-Börse gestern geschlossen) profitiert, sie hätten in einem sehr schwachen Marktumfeld moderate Kurszuwächse verzeichnet.

In den USA hätten gestern die Papiere von Broadcom (ISIN: US11135F1012, WKN: A2JG9Z, Ticker-Symbol: 1YD, Nasdaq-Symbol: AVGO) nachbörslich gut 5% zugelegt. Neben guten Quartalszahlen habe das Halbleiter-Schwergewicht dank der hohen Investitionen der Cloud-Anbieter eine starke Umsatzprognose für das nächste Jahr in Aussicht gestellt.

Hewlett-Packard-Aktien (ISIN: US40434L1052, WKN: A142VP, Ticker-Symbol: 7HP, NYSE-Symbol: HPQ) (+6,5%) hätten die Gewinnerliste im S&P 500 (ISIN: US78378X1072, WKN: A0AET0) angeführt, nachdem sie feiertagsbedingt gestern erstmals seit der Bekanntgabe ihrer Q4-Zahlen von Dienstag-Abend gehandelt worden seien. (07.12.2018/ac/a/m)





 
 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.



Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...