Weitere Suchergebnisse zu "Platin":
 Indizes      Rohstoffe      Aktien      Fonds      Zertifikate      OS    


Platin: Kurzfristige Erholung




14.01.19 10:22
BNP Paribas

Paris (www.aktiencheck.de) - Nach einer steilen Abwärtswelle konnte sich der Platinpreis (ISIN: XC0009665545, WKN: XPTUSD) ab Dezember oberhalb der Unterstützung bei 775 USD stabilisieren, wie aus der Veröffentlichung "dailyEDELMETALL" der BNP Paribas hervorgeht.

In dieser Zeit habe sich eine Dreiecksformation gebildet, die Ende Dezember zusammen mit einer kurzfristigen Abwärtstrendlinie nach oben durchbrochen worden sei. Nach einer steilen Erholung, die in der Spitze bis 830 USD geführt habe, sei der Wert zuletzt wieder unter Druck gekommen und habe an die vorherige Widerstandsmarke bei 806 USD zurückgesetzt.

Weiterhin hätten die Bullen bei Platin die Chance, die kurzfristige Erholung der letzten Tage fortzusetzen, solange die 806 USD-Marke nicht nachhaltig unterschritten werde. In diesem Fall könnte der Wert erneut bis 830 USD steigen. Darüber wäre ein Anstieg bis 845 USD möglich. Sollte auch diese Hürde überwunden werden, käme es zu einer Kaufwelle bis 868 USD. Abgaben unter 806 USD hätten dagegen den Rückfall in die Seitwärtsrange der Vorwochen zur Folge und dürften einen Einbruch bis 775 USD nach sich ziehen. Darunter wäre der Weg bis 751 USD frei. (14.01.2019/ac/a/m)





 
Finanztrends Video zu Platin


 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...