Weitere Suchergebnisse zu "DAX":
 Indizes      Aktien      Fonds      Zertifikate      OS      Futures    


Nordkorea-Konflikt hält die Börsen in Atem




11.08.17 11:21
SÜDWESTBANK AG

Stuttgart (www.aktiencheck.de) - Der deutsche Leitindex (ISIN DE0008469008 / WKN 846900) befindet sich aktuell weiterhin auf Talfahrt, so Manfred Mühlheim, Bereichsleiter Asset Management bei der Südwestbank.

Trotz schwungvollem Start in die Woche habe der DAX seine Verluste seit Anfang Juli sukzessive ausgeweitet und bereits die wichtige psychologische Marke von 12.000 Punkten nach unten durchbrochen. Eine weitere wegweisende charttechnische Grenze sei die 200-Tageslinie, die bei 11.906 Zählern liege. "Falls diese Unterstützung ebenfalls durchbrochen wird, könnte eine etwas größere Konsolidierung bevor stehen", so Mühlheim. Aktuell notiere der DAX bei 11.960 Punkten.

"Hauptbelastungsfaktor für die Märkte ist aktuell der Nordkorea-Konflikt, der von heftigen gegenseitigen Drohungen der Nordkoreaner und der US-Amerikaner angefochten wird", so der Finanzmarktexperte. "Daher verwundert es umso mehr, dass die US-Indices weitere Rekordhochs erklimmen konnten und sich weniger beeindruckt zeigen als die deutschen Indices." Die Analysten der Südwestbank würden kurzfristig von einer weiteren Abschwächung der deutschen Märkte ausgehen.

Die europäische Gemeinschaftswährung pendle sich derzeit um die Marke von 1,175 US-Dollar ein. Auf kurze Sicht würden die Experten den Euro in einem Korridor zwischen 1,165 und 1,185 US-Dollar für wahrscheinlich halten. "Langfristig gehen wir aufgrund des Zinsvorsprungs der US-Amerikaner von einem stärkeren US-Dollar aus", erkläre Mühlheim. (11.08.2017/ac/a/m)





 
 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
12.561,02 - 12.540,73 - 20,29 - +0,16% 16.07./17:45
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0008469008 846900 13.597 - 11.727 -
Werte im Artikel
12.561 plus
+0,16%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
Xetra 12.561,02 - +0,16%  16.07.18
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
36191 DAX trade 16.07.18
13774 2018 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EUR. 16.07.18
277253 COMMERZBANK kaufen Kz. 2. 16.07.18
36 DEUTSCHE BANK - Kursziel 1. 16.07.18
21300 Der Crash (Original bei Geldma. 16.07.18
RSS Feeds




Bitte warten...