Weitere Suchergebnisse zu "JP Morgan Chase":
 Aktien      Zertifikate      OS    


J.P. Morgan-Chef Jamie Dimon erntet viel Hohn und Spott nach seiner Bitcoin-Kritik - Aktiennews




14.09.17 12:50
FONDS professionell

Wien (www.aktiencheck.de) - J.P. Morgan-Chef Jamie Dimon erntet viel Hohn und Spott nach seiner Bitcoin-Kritik - Aktiennews

J.P. Morgan (ISIN: US46625H1005, WKN: 850628, Ticker-Symbol: CMC, NYSE-Symbol: JPM)-Chef Jamie Dimon hat den Bitcoin-Kurs mit seiner brutalen Kritik auf Talfahrt geschickt, so die Experten von "FONDS professionell".

Für seine Begründung habe er allerdings viel Hohn und Spott geerntet.

Jamie Dimon, Chef der US-Investmentbank J.P. Morgan, habe mit seiner harten Kritik am Bitcoin eine neue Diskussion über die Kryptowährung ausgelöst - und sich selbst in einen Shitstorm manövriert. "Wenn wir einen Trader hätten, der mit Bitcoins handeln würde, ich würde ihn innerhalb von einer Sekunde feuern", habe Dimon vor wenigen Tagen auf einer Bankenkonferenz in New York gesagt. Er halte Bitcoin für "Betrug", habe er nachgesetzt.

Es gebe kaum vernünftige Gründe, Bitcoin zu nutzen, habe Dimon weiter ausgeführt. "Wenn du in Venezuela lebst oder in Ecuador oder in Nordkorea oder in einigen anderen ähnlichen Ecken. Oder wenn du ein Drogendealer, ein Mörder oder so etwas bist - dann bist du mit dem Bitcoin besser dran als mit US-Dollar", habe Dimon gesagt. "Es mag also einen Markt dafür geben, aber es wäre ein begrenzter Markt. Schlussendlich werde sich die Digitalwährung "in Luft auflösen."

Mit seinen markigen Worten ernte der Bankchef nun viel Hohn und Spott. Bitcoin-Anhänger würden sich wenig erfreut über seine Ausführungen zeigen: "Der Meister des Betrugs nennt Bitcoin einen Betrug", gehöre noch zu den eher freundlicheren Kommentaren im World Wide Web. Andere würden vermuten, er würde selbst Tausende Bitcoin besitzen und den Kurs künstlich drücken, um billiger zukaufen zu können. Dazu müsse man wissen: Bitcoin-Anhänger seien ähnlich fanatisch wie Gold-Fans. Wer sich kritisch über das Leib-und-Magen-Asset äußere, habe in deren Augen das System nicht verstanden.

"Mit Betrug kennt er sich ja aus"

Vor allem Dimons Bemerkung, hinter Bitcoin stecke ein Betrugssystem, stoße vielen Anhängern der Digitalwährung sauer auf: "Mit Betrug kennt er sich ja aus", habe eine der häufigsten Reaktionen in Anspielung auf die zahlreichen früheren Skandale der Großbank gelautet, der Dimon vorstehe. "War es Bitcoin oder J.P. Morgan, die von der Regierung gerettet werden musste?", habe Bitcoin-Veteran Erik Voorhees geätzt, der heute einen Marktplatz für Kryptowährungen betreibe.

Börsenplätze J.P. Morgan Chase-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs J.P. Morgan Chase-Aktie:
76,63 EUR -0,23% (14.09.2017, 12:34)

NYSE-Aktienkurs J.P. Morgan Chase-Aktie:
91,15 USD +0,29% (13.09.2017, 22:00)

ISIN J.P. Morgan Chase-Aktie:
US46625H1005

WKN J.P. Morgan Chase-Aktie:
850628

Ticker-Symbol J.P. Morgan Chase-Aktie:
CMC

NYSE Ticker-Symbol J.P. Morgan Chase-Aktie:
JPM

Kurzprofil J.P. Morgan Chase & Co.:

Die J.P. Morgan Chase & Co. (ISIN: US46625H1005, WKN: 850628, Ticker-Symbol: CMC, NYSE-Symbol: JPM) ist eine US-Großbank mit Sitz in New York City. Gemessen an der Bilanzsumme von über 2,3 Bio. USD ist das Finanzinstitut die größte Bank der Vereinigten Staaten und laut Wirtschaftsmagazin "Forbes" das zweitgrößte börsennotierte Unternehmen der Welt. Nach Angaben des britischen Fachmagazins "The Banker" wurde J.P. Morgan Chase & Co. 2012 gemessen am Eigenkapital als zweitgrößtes Geldhaus der Welt eingestuft. Darüber hinaus zählt die im Jahr 2000 nach der Fusion von J.P. Morgan & Co. und Chase Manhattan Corporation aufgebaute Hedgefonds-Abteilung von J.P. Morgan Chase & Co. zu den größten US-Hedgefonds. (14.09.2017/ac/a/n)






 
 
Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
94,83 $ 95,03 $ -0,20 $ -0,21% 23.09./01:44
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
US46625H1005 850628 95,37 $ 65,11 $
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
79,21 € -0,68%  22.09.17
München 79,36 € 0,00%  22.09.17
Düsseldorf 79,31 € -0,03%  22.09.17
Hamburg 79,21 € -0,18%  22.09.17
Hannover 79,21 € -0,18%  22.09.17
NYSE 94,83 $ -0,21%  22.09.17
Frankfurt 79,18 € -0,25%  22.09.17
Stuttgart 79,35 € -0,56%  22.09.17
Berlin 79,19 € -0,57%  22.09.17
Xetra 79,01 € -0,80%  22.09.17
  = Realtime
Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
30 J.P. Morgan oder 17.07.17
14 13 Milliarden Dollar Strafe 06.01.15
140 Hintergrundinfos: JP MORGAN . 26.09.13
4 Löschung 15.10.12
1 JP gekauft zu 0,05 de51pm 11.05.12
RSS Feeds




Bitte warten...