Weitere Suchergebnisse zu "Hannover Rück":
 Aktien      Zertifikate      OS    


Hannover Rück-Aktie: Stabilisierung der Rückversicherungspreise erwartet - Aktienanalyse




12.09.17 14:02
J.P. Morgan Securities

New York (www.aktiencheck.de) - Hannover Rück-Aktienanalyse von Analyst Edward Morris von J.P. Morgan:

Edward Morris, Analyst von J.P. Morgan, rät in einer aktuellen Aktienanalyse weiterhin zum Verkauf der Aktie des Rückversicherers Hannover Rück SE (ISIN: DE0008402215, WKN: 840221, Ticker-Symbol: HNR1, Nasdaq OTC-Symbol: HVRRF).

Die Schäden der Wirbelstürme "Harvey" und "Irma" seien noch nicht genau zu quantifizieren, so der Analyst in einer heute veröffentlichten Studie zur Branchenmesse der Rückversicherer in Monte Carlo. Sie dürften allerdings hoch genug ausfallen, um zumindest für eine Stabilisierung der Rückversicherungspreise zu sorgen. Seine Favoriten im Sektor seien Swiss Re und SCOR.

Edward Morris, Analyst von J.P. Morgan, hat in einer aktuellen Aktienanalyse das "underweight"-Votum für die Hannover Rück-Aktie mit einem Kursziel von 108 Euro bestätigt. (Analyse vom 12.09.2017)

Börsenplätze Hannover Rück-Aktie:

Xetra-Aktienkurs Hannover Rück-Aktie:
101,20 EUR -0,64% (12.09.2017, 13:33)

Tradegate-Aktienkurs Hannover Rück-Aktie:
101,282 EUR -0,69% (12.09.2017, 13:31)

ISIN Hannover Rück-Aktie:
DE0008402215

WKN Hannover Rück-Aktie:
840221

Ticker-Symbol Hannover Rück-Aktie:
HNR1

Nasdaq OTC Ticker-Symbol Hannover Rück-Aktie:
HVRRF

Kurzprofil Hannover Rück SE:

Die Hannover Rück SE (ISIN: DE0008402215, WKN: 840221, Ticker-Symbol: HNR1, Nasdaq OTC-Symbol: HVRRF) ist mit einem Bruttoprämienvolumen von 16,4 Mrd. EUR der drittgrößte Rückversicherer der Welt. Sie betreibt alle Sparten der Schaden- und Personen-Rückversicherung und ist mit rund 2.900 Mitarbeitern auf allen Kontinenten vertreten. Gegründet 1966, umfasst der Hannover Rück-Konzern heute mehr als 100 Tochtergesellschaften, Niederlassungen und Repräsentanzen weltweit. Das Deutschland-Geschäft wird von der Tochtergesellschaft E+S Rück betrieben. Die für die Versicherungswirtschaft wichtigen Ratingagenturen haben sowohl Hannover Rück als auch E+S Rück sehr gute Finanzkraft-Bewertungen zuerkannt: Standard & Poor's AA- "Very Strong" und A.M. Best A+ "Superior". (12.09.2017/ac/a/d)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
110,20 € 111,50 € -1,30 € -1,17% 20.07./21:45
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0008402215 840221 122,00 € 95,42 €
Metadaten
Ratingstufe:Ohne
Analysten: Edward Morris
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
110,60 € -1,07%  20:47
Hannover 111,40 € -0,71%  08:10
München 112,10 € -0,80%  08:00
Frankfurt 110,80 € -0,98%  19:35
Hamburg 110,40 € -0,99%  15:50
Düsseldorf 110,40 € -1,16%  17:00
Xetra 110,50 € -1,16%  17:35
Berlin 110,40 € -1,16%  18:45
Stuttgart 110,20 € -1,17%  21:45
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
116 Jetzt HannoverRück kaufen ! 07.05.18
23 Hannover Rück: Heute Osterkas. 27.04.16
  A T H 21.11.14
21 Hannover Rück - was geht da . 25.02.14
32 Zukunft Hannover Rück 26.05.11
RSS Feeds




Bitte warten...