Weitere Suchergebnisse zu "Hamborner REIT":
 Aktien      Zertifikate    


Hamborner REIT-Aktie: Gute Halbjahreszahlen - Leichte Erhöhung des Ausblicks - Aktienanalyse




08.08.17 15:19
National-Bank AG

Essen (www.aktiencheck.de) - Hamborner REIT-Aktienanalyse von Aktienanalyst Markus Glockenmeier von der National-Bank AG:

Markus Glockenmeier, Aktienanalyst der National-Bank AG, stuft in einer aktuellen Aktienanalyse die Hamborner REIT-Aktie (ISIN: DE0006013006, WKN: 601300, Ticker-Symbol: HAB) weiterhin mit "verkaufen" ein.

Im ersten Halbjahr 2017 habe Hamborner die Miet- und Pachterlöse um 20% auf 35,8 Mio. EUR gesteigert. Die Funds From Operations (FFO: operatives Ergebnis) seien um 28% auf 22,1 Mio. EUR gestiegen, der FFO/Aktie sei aufgrund der gestiegenen Aktienzahl nach der Kapitalerhöhung im Herbst 2016 stabil bei 0,28 EUR gewesen. Das Nettoergebnis sei um 12% auf 10,9 Mio. EUR verbessert worden. Der Net Asset Value/Aktie habe 5,5% auf 9,42 EUR zugelegt. Der Verschuldungsgrad habe bei 37,7% gelegen (Vorjahrszeitpunkt 40,5%).

Der Ausblick für 2017 sei leicht erhöht worden. Hamborner gehe nun von einem Anstieg der Mieterträge von 18 bis 20% (bisher 16 bis 18%) aus. Beim FFO sollten nun 44 bis 45 Mio. EUR (bisher 43 bis 44 Mio. EUR) bzw. beim FFO/Aktie 0,55 bis 0,56 EUR (bisher 0,54 EUR/Aktie) erreicht werden.

Hamborner habe gute Zahlen präsentiert, die im Erwartungsrahmen ausgefallen seien. Verantwortlich für das deutliche Wachstum seien weiterhin die innerhalb des Berichtszeitraums neu erworbenen Objekte. So habe des Investitionsvolumen allein im ersten Halbjahr 2017 rund 109 Mio. EUR betragen. Unter Berücksichtigung der in 2016 akquirierten, noch im Bau befindlichen Objekte in Kiel, Hanau und Passau, die im zweiten Halbjahr 2017 in den Besitz der Gesellschaft übergehen würden, werde sich das Gesamtinvestitionsvolumen auf rund 216 Mio. Euro erhöhen. Dies werde dazu beitragen, dass sich der Portfoliowert von 1,15 Mrd. (31.12.2016) über 1,21 Mrd. EUR zur Jahresmitte auf über 1,31 Mrd. EUR zum Jahresende erhöhen dürfte und aufgrund von Immobilenneubewertungen sogar noch etwas stärker zulegen könnte. Die Bewertungseffekte dürften im Vergleich zu Wohnimmobilien aber nur moderat ausfallen.

Die leichte Erhöhung des Ausblicks resultiere aus den Übernahmen. Vorstandschef Mrotzek zufolge seien die Rahmenbedingungen noch immer gut, obwohl es schwieriger geworden sei, attraktive Objekte zu finden.

Insgesamt sehe Glockenmeier momentan wenig Impulse für die Aktie: Die Neuerwerbungen seien bekannt. Es gebe noch etwas in der Pipeline, doch sollte dies nicht überraschen. Aus dem Bestand heraus gebe es kaum Wachstum, denn die Mieten bei Verlängerungen/Neuvermietungen seien stabil. Refinanzierungen für 2017 seien bereits seit längerem abgeschlossen. Es bleibe zu hoffen, dass Hamborners Expansionsdrang nicht dazu führe, dass das Unternehmen wie im letzten September schon wieder mit einer Kapitalerhöhung überrasche. Glockenmeier bleibe vorerst zurückhaltend, zumal die Aktie zinssensitiv reagiere.

Markus Glockenmeier, Aktienanalyst der National-Bank AG, empfiehlt die Hamborner REIT-Aktie weiterhin zu verkaufen. (Analyse vom 08.08.2017)

Börsenplätze Hamborner REIT-Aktie:

XETRA-Aktienkurs Hamborner REIT-Aktie:
9,039 EUR -1,87% (08.08.2017, 13:55)

Tradegate-Aktienkurs Hamborner REIT-Aktie:
9,05 EUR -1,48% (08.08.2017, 13:51)

ISIN Hamborner REIT-Aktie:
DE0006013006

WKN Hamborner REIT-Aktie:
601300

Ticker-Symbol Hamborner REIT-Aktie:
HAB

Kurzprofil Hamborner REIT AG:

Die Hamborner REIT AG (ISIN: DE0006013006, WKN: 601300, Ticker-Symbol: HAB) ist eine börsennotierte Aktiengesellschaft, die heute ausschließlich im Immobiliensektor tätig ist und sich als Bestandshalter für renditestarke Gewerbeimmobilien positioniert. Das Unternehmen verfügt als Basis nachhaltiger Mieterträge über ein bundesweit gestreutes substanzstarkes Immobilienportfolio. Den Schwerpunkt des Bestandes bilden attraktive Einzelhandelsflächen in zentralen Innenstadtlagen deutscher Großstädte und Mittelzentren sowie hoch frequentierte Fachmärkte und profitable Büro- und Ärztehäuser.

Die Hamborner REIT AG zeichnet sich durch langjährige Erfahrung im Immobilien- und Kapitalmarkt, ihre schlanke und transparente Unternehmensstruktur sowie die besondere Nähe zu den Mietern aus. Die Gesellschaft ist ein eingetragener Real Estate Investment Trust (REIT) und profitiert auf Gesellschaftsebene von der Befreiung von Körperschaft- und Gewerbesteuer. (08.08.2017/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
 
Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
8,908 € 8,918 € -0,01 € -0,11% 18.08./20:30
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0006013006 601300 10,67 € 8,20 €
Metadaten
Ratingstufe:verkaufen
Ratingentwicklung:reiterated
Kurs:9.21
KGV:29,3
EPS-Schätzung:20170.31
Analysten: Markus Glockenmeier
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
8,939 € +0,10%  18.08.17
Frankfurt 8,959 € +0,88%  18.08.17
Hamburg 8,864 € +0,03%  18.08.17
Hannover 8,864 € +0,03%  18.08.17
München 8,904 € 0,00%  18.08.17
Berlin 8,862 € 0,00%  18.08.17
Düsseldorf 8,85 € -0,07%  18.08.17
Xetra 8,908 € -0,11%  18.08.17
Stuttgart 8,877 € -0,40%  18.08.17
  = Realtime
Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
122 Neu (Ham)Borner - 15€ 15.08.17
1 Völlig unbeachtet steigt Hambo. 14.12.06
RSS Feeds




Bitte warten...