H. Lundbeck-Aktie: Abgang zweier Top-Manager sorgt für Kurssturz - Aktienanalyse




15.09.17 08:30
ZertifikateJournal

Schwarzach am Main (www.aktiencheck.de) - H. Lundbeck-Aktienanalyse von "ZertifikateJournal":

Kare Schultz wechselt von H. Lundbeck (ISIN: DK0010287234, WKN: 922351, Ticker-Symbol: LDB, Nasdaq OTC-Symbol: HLUKF) zu TEVA Pharma, so die Experten vom "ZertifikateJournal" in einer aktuellen Veröffentlichung.

Ein Vorstandswechsel mit Folgen: Während der Kurs der TEVA-Aktie am Ende des Tages um mehr als 19 Prozent nach oben geschossen sei, was einem Zugewinn bei der Marktkapitalisierung von gut 2,5 Mrd. Euro entspreche, sei es bei H. Lundbeck zu einem immensen Kurseinbruch gekommen: Die Titel seien an der Börse in Kopenhagen in der Spitze um 13 Prozent eingebrochen - der tiefste Stand seit zweieinhalb Monaten und ein Verlust an Marktwert von 1,3 Mrd. Euro.

Schultz habe den dänischen Pharmakonzern seit Mai 2015 geführt. Seitdem habe sich der Aktienkurs mehr als verdreifacht. Auch das Geschäft habe sich sehr positiv entwickelt. Habe H. Lundbeck im Jahr 2014 einen Umsatz von umgerechnet gut 1,8 Mrd. Euro gemacht, dürften im laufenden Jahr schon rund 2,3 Mrd. Euro durch die Bücher gehen. Das Ergebnis je Aktie dürfte im gleichen Zeitraum von minus 0,10 Euro auf plus 1,75 Euro drehen. Da H. Lundbeck zudem Top-Manager Staffan Schüberg, der für Vertrieb und Marketing zuständig gewesen sei, verliere, würden Anleger befürchten, der dänische Pharmakonzern könne im weltweiten Wettbewerb den Anschluss verlieren.

Doch die Angst sei übertrieben. Gut: Der Abgang der Manager sei bitter. Bis Nachfolger für Schultz und Schüberg gefunden seien, dürfte die Unsicherheit anhalten. Doch der Konzern sei glänzend positioniert: H. Lundbeck verfüge in den Indikationen Schizophrenie, Depressionen, Parkinson-Krankheit und Schlafstörungen international über bedeutende Marktanteile. Da die Produktpipeline gut gefüllt ist, sind auch die langfristigen Perspektiven bestens, so die Experten vom "ZertifikateJournal". (Ausgabe 36/2017)

Börsenplätze H. Lundbeck-Aktie:

Xetra-Aktienkurs H. Lundbeck-Aktie:
48,60 EUR +1,14% (14.09.2017, 15:40)

Börse Frankfurt-Aktienkurs H. Lundbeck-Aktie:
48,555 EUR +2,11% (14.09.2017, 17:15)

ISIN H. Lundbeck-Aktie:
DK0010287234

WKN H. Lundbeck-Aktie:
922351

Ticker-Symbol H. Lundbeck-Aktie:
LDB

Nasdaq OTC-Symbol:
HLUKF

Kurzprofil H. Lundbeck

Lundbeck (ISIN: DK0010287234, WKN: 922351, Ticker-Symbol: LDB, Nasdaq OTC-Symbol: HLUKF) ist ein dänisches, global tätiges Pharmaunternehmen mit Firmensitz in Kopenhagen, das sich in hohem Masse der Verbesserung der Lebensqualität von Menschen verschrieben hat, die mit psychiatrischen und neurologischen Störungen leben müssen. Zu diesem Zweck arbeitet Lundbeck an der Forschung, Entwicklung, Produktion, Vermarktung sowie dem Vertrieb von Arzneimitteln auf der ganzen Welt. Die Produkte des Unternehmens sind ausgerichtet auf die Behandlung von Erkrankungen wie Depressionen, Schizophrenie, Morbus Parkinson und Morbus Alzheimer. (15.09.2017/ac/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
 
Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
47,585 € 47,585 € -   € 0,00% 17.11./20:31
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DK0010287234 922351 53,92 € 45,89 €
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
Düsseldorf 47,645 € +1,43%  17.11.17
Berlin 47,64 € +0,86%  17.11.17
München 47,66 € +0,68%  17.11.17
Frankfurt 47,595 € +0,24%  17.11.17
Stuttgart 46,864 € +0,16%  17.11.17
Xetra 47,585 € 0,00%  16.11.17
Nasdaq OTC Other 56,96 $ -1,37%  02.11.17
  = Realtime
Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
1 Desmoteplase endgültig am End. 24.12.14
RSS Feeds




Bitte warten...