HELLA-Aktie: Organisches Wachstum beschleunigt - Kaufempfehlung bestätigt - Aktienanalyse




11.08.17 13:28
Deutsche Bank

Frankfurt (www.aktiencheck.de) - HELLA-Aktienanalyse von Aktienanalyst Tim Rokossa von der Deutschen Bank:

Tim Rokossa, Aktienanalyst der Deutschen Bank, rät in einer aktuellen Aktienanalyse nach Q2-Zahlen weiterhin zum Kauf der Aktie des Automobilzulieferers HELLA KGaA Hueck & Co. (ISIN: DE000A13SX22, WKN: A13SX2, Ticker-Symbol: HLE).

Das Unternehmen habe sein organisches Wachstum beschleunigt und sei gut positioniert, um von den Megatrends in der Branche zu profitieren, so der Analyst. Nach einer Überarbeitung seines Bewertungsmodells bleibe seine Präferenz innerhalb des Zuliefersektors für die Wertpapiere von NORMA und Hella bestehen.

Tim Rokossa, Aktienanalyst der Deutschen Bank, hat in einer aktuellen Aktienanalyse das "buy"-Votum für die HELLA-Aktie mit einem Kursziel von 52,00 Euro bestätigt. (Analyse vom 11.08.2017)

Börsenplätze HELLA-Aktie:

XETRA-Aktienkurs HELLA-Aktie:
44,635 EUR -1,39% (11.08.2017, 13:08)

Tradegate-Aktienkurs HELLA-Aktie:
44,638 EUR -0,18% (11.08.2017, 13:13)

ISIN HELLA-Aktie:
DE000A13SX22

WKN HELLA-Aktie:
A13SX2

Ticker-Symbol HELLA-Aktie:
HLE

Kurzprofil HELLA KGaA Hueck & Co.:

HELLA KGaA Hueck & Co. (ISIN: DE000A13SX22, WKN: A13SX2, Ticker-Symbol: HLE), Lippstadt: HELLA ist ein global aufgestelltes, börsennotiertes Familienunternehmen mit rund 34.000 Beschäftigten an mehr als 100 Standorten in über 35 Ländern. Der HELLA Konzern entwickelt und fertigt für die Automobilindustrie Komponenten und Systeme der Lichttechnik und Elektronik und verfügt weiterhin über eine der größten Handelsorganisationen für Kfz-Teile, Zubehör, Diagnose und Serviceleistungen in Europa. In Joint-Venture-Unternehmen entstehen zudem komplette Fahrzeugmodule, Klimasysteme und Bordnetze. Mit über 6.000 Beschäftigen in Forschung und Entwicklung zählt HELLA zu den wesentlichen Innovationstreibern im Markt. Darüber hinaus gehört der HELLA Konzern mit einem vorläufigen Umsatz von rund 6,35 Milliarden Euro im Geschäftsjahr 2015/2016 zu den Top 40 der weltweiten Automobilzulieferer sowie zu den 100 größten deutschen Industrieunternehmen. (11.08.2017/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
 
Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
51,69 € 52,35 € -0,66 € -1,26% 19.10./20:31
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A13SX22 A13SX2 53,56 € 32,10 €
Metadaten
Ratingstufe:kaufen
Ratingentwicklung:reiterated
Kursziel:52 - 0
Kursziel (alt):52 - 0
Kursziel Einheit:EUR - Euro
Analysten:Herr Tim Rokossa
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
51,538 € -1,67%  19.10.17
Nasdaq OTC Other 60,85 $ +2,79%  16.10.17
Düsseldorf 52,09 € -0,02%  19.10.17
Hamburg 52,09 € -0,02%  19.10.17
Hannover 52,09 € -0,02%  19.10.17
Berlin 52,15 € -0,17%  19.10.17
Stuttgart 51,589 € -1,26%  19.10.17
Xetra 51,69 € -1,26%  19.10.17
München 51,53 € -1,38%  19.10.17
Frankfurt 51,182 € -2,71%  19.10.17
  = Realtime
Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
387 Hella KGaA Hueck & Co. - un. 27.09.17
RSS Feeds




Bitte warten...