Weitere Suchergebnisse zu "Fresenius":
 Aktien      Zertifikate      OS    


Fresenius: Aktie fällt wie ein Stein - Aktienanalyse




07.12.18 15:55
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Fresenius-Aktienanalyse von Marion Schlegel, Redakteurin des Online-Anlegermagazins "Der Aktionär":

Marion Schlegel von "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Gesundheitskonzerns Fresenius SE & Co. KGaA (ISIN: DE0005785604, WKN: 578560, Ticker-Symbol: FRE, NASDAQ OTC-Symbol: FSNUF) unter die Lupe.

Das Wertpapier falle heute wie ein Stein. Am frühen Nachmittag notiere es bereits knapp 19% im Minus bei 38,53 Euro. Damit habe es sich seit dem Allzeithoch im Sommer 2017 bei 80,07 Euro mehr als halbiert. Grund für den heutigen Kursrutsch sei die Meldung, dass das Unternehmen seine Mittelfristziele wegen der zuletzt schwächeren Geschäftsentwicklung und hoher Investitionen im kommenden Jahr kappen müsse. Auf Basis der aktuellen Erwartungen für 2018 und 2019 rechne es nicht mehr damit, die anspruchsvollen Mittelfristziele für 2020 zu erreichen, heiße es.

Ab 2020 erwarte Fresenius ein nachhaltiges organisches Umsatzwachstum im mittleren einstelligen Bereich. Für das Konzernergebnis rechne das Unternehmen mit einem etwas stärkeren organischen Wachstum als beim Umsatz. Mitte Oktober habe sich der Konzern nach Enttäuschungen bei einigen seiner Töchter bereits weniger optimistisch für das laufende Jahr gezeigt.

Auch von Analystenseite gebe es kritische Stimmen. Das Umsatzziel des Medizinkonzerns für 2019 entspreche seiner Erwartung, aber die Prognose für den Nettogewinn falle vorsichtiger aus als gedacht, so Commerzbank-Analyst Oliver Metzger. Die Kürzung der ursprünglichen Unternehmensziele für 2020 sei im aktuellen Umfeld der Kursentwicklung nicht förderlich. Dennoch habe er seine Kaufempfehlung mit einem Kursziel von 78,00 Euro bestätigt.

"Der Aktionär" habe letztlich bereits mit weiteren rückläufigen Kursen gerechnet und ein Abstauberlimit bei 45 Euro platziert. Dies sei jetzt allerdings sogar deutlich unterschritten worden.

Marion Schlegel von "Der Aktionär" rechnet aber nun mit einer Stabilisierung des Kurses, zumal die Fresenius-Aktie nun in einen wichtigen Unterstützungsbereich vorgedrungen ist. (Analyse vom 07.12.2018)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze Fresenius-Aktie:

XETRA-Aktienkurs Fresenius-Aktie:
39,97 EUR -15,64% (07.12.2018, 15:08)

Tradegate-Aktienkurs Fresenius-Aktie:
39,66 EUR -18,16% (07.12.2018, 15:23)

ISIN Fresenius-Aktie:
DE0005785604

WKN Fresenius-Aktie:
578560

Ticker-Symbol Fresenius-Aktie:
FRE

NASDAQ OTC Ticker Symbol Fresenius-Aktie:
FSNUF

Kurzprofil Fresenius SE & Co. KGaA:

Die Fresenius SE & Co. KGaA (ISIN: DE0005785604, WKN: 578560, Ticker-Symbol: FRE, NASDAQ OTC-Symbol: FSNUF) ist ein weltweit tätiger Medizintechnik- und Gesundheitskonzern mit Produkten und Dienstleistungen für die Dialyse, das Krankenhaus und die ambulante medizinische Versorgung von Patienten. Zum Fresenius-Konzern mit Sitz in Bad Homburg (Hessen) gehören vier Unternehmensbereiche, die weltweit eigenverantwortlich wirtschaften und handeln: Fresenius Medical Care, Fresenius Kabi, Fresenius Helios und Fresenius Vamed. (07.12.2018/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
41,37 € 42,38 € -1,01 € -2,38% 13.12./20:30
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0005785604 578560 71,36 € 38,28 €
Metadaten
Ratingstufe:Ohne
Analysten: Marion Schlegel
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
41,64 € -1,95%  13.12.18
Hannover 41,75 € -1,70%  13.12.18
Düsseldorf 41,60 € -1,93%  13.12.18
München 41,49 € -2,01%  13.12.18
Hamburg 41,46 € -2,22%  13.12.18
Xetra 41,37 € -2,38%  13.12.18
Frankfurt 41,44 € -2,52%  13.12.18
Stuttgart 41,41 € -2,52%  13.12.18
Berlin 41,38 € -2,61%  13.12.18
Nasdaq OTC Other 45,09 $ -17,54%  07.12.18
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...