Facebook-Aktie: Am Puls der Zeit - Aktienanalyse




11.09.17 13:11
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Facebook-Aktienanalyse von Benedikt Kaufmann vom Online-Anlegermagazin "Der Aktionär":

Benedikt Kaufmann von "Der Aktionär" rät in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie von Facebook Inc. (ISIN: US30303M1027, WKN: A1JWVX, Ticker-Symbol: FB2A, NASDAQ Ticker-Symbol: FB) zu kaufen.

Das Internet bewege sich schnell - ebenso schnell wie seine User. Entspreche eine Plattform nicht mehr dem Zeitgeist, würden die Nutzer weiter ziehen. Ein Phänomen, vor dem sich auch ein Gigant wie Facebook in Acht nehmen müsse. Investoren könnten aber entspannt bleiben, denn dank Instagram beuge der Konzern vor. Instagram gelte als jung, hip und am Puls der Zeit.

Mit Instagram verfüge Facebook über das zweitstärkste soziale Netzwerk der westlichen Welt. Überragend, wenn man selbst bereits Platz Eins belege. Die Monetarisierung der jungen Plattform werde schnell vorangetrieben und biete noch reichlich Potenzial - zeitgleich zeige die Hauptplattform keine Schwäche.

Sollte die Monetarisierung von Instagram fortgeführt werden und womöglich erste Werbe-Dollar in WhatsApp fließen, gebe es für die Facebook-Aktie auch in Zukunft kein Halten. DER AKTIONÄR belasse das Kursziel bei 170,00 Euro. (Analyse vom 11.09.2017)

Börsenplätze Facebook-Aktie:

XETRA-Aktienkurs Facebook-Aktie:
143,55 EUR +0,10% (11.09.2017, 12:38)

Tradegate-Aktienkurs Facebook-Aktie:
143,35 EUR +0,84% (11.09.2017, 12:57)

NASDAQ-Aktienkurs Facebook-Aktie:
170,95 USD -1,30% (08.09.2017, 22:00)

ISIN Facebook-Aktie:
US30303M1027

WKN Facebook-Aktie:
A1JWVX

Ticker-Symbol Facebook-Aktie Deutschland:
FB2A

NASDAQ Ticker-Symbol Facebook-Aktie:
FB

Kurzprofil Facebook Inc.:

Facebook Inc. (ISIN: US30303M1027, WKN: A1JWVX, Ticker-Symbol: FB2A, NASDAQ Ticker-Symbol: FB) ist ein US-Unternehmen mit Sitz in Menlo Park, Kalifornien. Der Gesellschaft gehört das soziale Netzwerk Facebook. Am 18. Mai 2012 ging Facebook an die Börse. Die Facebook-Nutzung ist für Mitglieder kostenlos, die Einnahmen bringt vor allem das Werbegeschäft. In den USA hat Facebook den größten Anteil am Markt für Bannerwerbung. Unternehmensplänen zufolge sollen künftig aber auch neue E-Commerce-Angebote in den Dienst integriert werden. (11.09.2017/ac/a/n)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
 
Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
179,00 $ 179,59 $ -0,59 $ -0,33% 18.11./02:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
US30303M1027 A1JWVX 182,90 $ 114,00 $
Metadaten
Ratingstufe:kaufen
Analysten: Benedikt Kaufmann
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
151,65 € -0,73%  17.11.17
Hamburg 152,40 € +0,49%  17.11.17
Hannover 152,39 € +0,30%  17.11.17
Düsseldorf 152,36 € +0,16%  17.11.17
Berlin 152,27 € +0,11%  17.11.17
Xetra 152,55 € +0,03%  17.11.17
München 152,71 € -0,03%  17.11.17
Stuttgart 152,499 € -0,11%  17.11.17
Frankfurt 152,43 € -0,14%  17.11.17
Nasdaq 179,00 $ -0,33%  17.11.17
  = Realtime
Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
432 Wer ist bei Facebook eingestie. 16.11.17
1 Löschung 09.08.17
15 Löschung 03.08.17
190 Facebook Verfünffachung 02.08.17
17 FANG Aktien nach dem Trump. 05.07.17
RSS Feeds




Bitte warten...