Weitere Suchergebnisse zu "Deutsche Post":
 Aktien      Fonds      Zertifikate      OS    


Deutsche Post-Aktie: Expressgeschäft läuft sehr gut! Kaufempfehlung - Aktienanalyse




08.08.17 22:31
DZ BANK

Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Deutsche Post-Aktienanalyse von Analyst Dirk Schlamp von der DZ BANK:

Dirk Schlamp, Analyst der DZ BANK, rät in einer aktuellen Aktienanalyse nach Q2-Zahlen weiterhin zum Kauf der Aktie des Logistik-Konzerns Deutsche Post AG (ISIN: DE0005552004, WKN: 555200, Ticker-Symbol: DPW, Nasdaq OTC-Symbol: DPSTF) und erhöht den fairen Wert von 38 auf 39 Euro.

Die Ergebnisse in den einzelnen Geschäftsbereichen hätten sich weitgehend im Rahmen der Erwartungen entwickelt, so der Analyst in einer heute veröffentlichten Studie. Das Expressgeschäft habe sehr gut abgeschnitten.

Dirk Schlamp, Analyst der DZ BANK, hat in einer aktuellen Aktienanalyse die Kaufempfehung für die Deutsche Post-Aktie bekräftigt und den fairen Wert von 38 auf 39 Euro angehoben. (Analyse vom 08.08.2017)

Börsenplätze Deutsche Post-Aktie:

Xetra-Aktienkurs Deutsche Post-Aktie
34,595 EUR +1,29% (08.08.2017, 17:35)

Tradegate-Aktienkurs Deutsche Post-Aktie:
34,604 EUR +0,92% (08.08.2017, 22:25)

ISIN Deutsche Post-Aktie:
DE0005552004

WKN Deutsche Post-Aktie:
555200

Eurex Optionskürzel Deutsche Post-Aktie:
DPW

Ticker-Symbol Deutsche Post-Aktie:
DPW

NASDAQ OTC Ticker-Symbol Deutsche Post-Aktie:
DPSTF

Kurzprofil Deutsche Post DHL Group:

Deutsche Post DHL Group (ISIN: DE0005552004, WKN: 555200, Ticker-Symbol: DPW, Nasdaq OTC-Symbol: DPSTF) ist das weltweit führende Unternehmen für Logistik und Briefkommunikation. Die Gruppe konzentriert sich darauf, in ihren Kerngeschäftsfeldern weltweit die erste Wahl für Kunden, Arbeitnehmer und Investoren zu sein. Sie verbindet Menschen, ermöglicht den globalen Handel und leistet mit verantwortungsvollem unternehmerischen Handeln und Corporate Citizenship einen positiven Beitrag für die Welt.

Deutsche Post DHL Group vereint zwei starke Marken: Deutsche Post ist Europas führender Postdienstleister, während DHL in den weltweiten Wachstumsmärkten ein umfangreiches Serviceportfolio in den Bereichen internationaler Expressversand, Frachttransport, E-Commerce und Supply-Chain-Management repräsentiert.

Deutsche Post DHL Group beschäftigt rund 510.000 Mitarbeiter in über 220 Ländern und Territorien weltweit. Im Jahr 2016 erzielte der Konzern einen Umsatz von mehr als 57 Milliarden Euro. (08.08.2017/ac/a/d)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
 
Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
37,295 € 37,225 € 0,07 € +0,19% 25.09./15:18
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0005552004 555200 37,42 € 26,96 €
Metadaten
Ratingstufe:Ohne
Analysten: Dirk Schlamp
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
37,293 € -0,32%  15:27
Nasdaq OTC Other 43,76 $ +1,38%  18.09.17
Xetra 37,295 € +0,19%  15:17
München 37,315 € +0,12%  14:28
Hamburg 37,385 € +0,05%  13:15
Düsseldorf 37,285 € +0,03%  10:17
Stuttgart 37,288 € -0,02%  15:15
Hannover 37,21 € -0,07%  08:10
Frankfurt 37,30 € -0,08%  14:41
Berlin 37,305 € -0,25%  14:51
  = Realtime
Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
21642 Deutsche Post 24.09.17
3 Post-Preise für Pakete werden . 21.11.16
32 ► Deutsche Post 03.05.16
1 Löschung 04.02.16
9 Der Staat und die Post 07.04.15
RSS Feeds




Bitte warten...