Weitere Suchergebnisse zu "Deutsche Börse":
 Indizes      Aktien      Zertifikate      OS    


Deutsche Börse AG-Aktie: Beseitigung des Aktienüberhangs steht im Fokus - Aktienanalyse




14.09.17 14:28
UBS

Zürich (www.aktiencheck.de) - Deutsche Börse AG-Aktienanalyse von Analyst Michael Werner von der UBS:

Michael Werner, Analyst der UBS, rät in einer aktuellen Aktienanalyse weiterhin zum Kauf der Aktie der Deutschen Börse AG (ISIN: DE0005810055, WKN: 581005, Ticker-Symbol: DB1, Nasdaq OTC-Symbol: DBOEF).

Sollte das Ermittlungsverfahren gegen Vorstandschef Carsten Kengeter wegen möglichen Insiderhandels eingestellt werden, wäre dies ein wichtiger Schritt zur Beseitigung eines sog. Aktienüberhangs, der sich wegen der Unsicherheiten im Zusammenhang mit der Spekulationen über Kengeters Zukunft aufgebaut habe, so der Analyst in einer heute veröffentlichten Studie. Unter einem Aktienüberhang verstehe man Positionen, von denen man ausgehe, dass sie bald verkauft würden. Die Staatsanwaltschaft Frankfurt habe heute jedoch die Hoffnung des deutschen Börsenbetreibers auf ein baldiges Ende der Ermittlungen wieder gedämpft.

Michael Werner, Analyst der UBS, hat in einer aktuellen Aktienanalyse das "buy"-Votum für die Deutsche Börse AG-Aktie mit einem Kursziel von 110 Euro bestätigt. (Analyse vom 14.09.2017)

Börsenplätze Deutsche Börse AG-Aktie:

Xetra-Aktienkurs Deutsche Börse AG-Aktie:
93,06 EUR -1,26% (14.09.2017, 13:59)

Tradegate-Aktienkurs Deutsche Börse AG-Aktie:
92,755 EUR -1,69% (14.09.2017, 14:09)

ISIN Deutsche Börse AG-Aktie:
DE0005810055

WKN Deutsche Börse AG-Aktie:
581005

Ticker-Symbol Deutsche Börse AG-Aktie:
DB1

Nasdaq OTC Ticker-Symbol Deutsche Börse AG-Aktie:
DBOEF

Kurzprofil Deutsche Börse AG:

Als eine der größten Börsenorganisationen der Welt öffnet die Gruppe Deutsche Börse AG (ISIN: DE0005810055, WKN: 581005, Ticker-Symbol: DB1, Nasdaq OTC-Symbol: DBOEF) Investoren, Finanzinstituten und Unternehmen den Weg zu den globalen Kapitalmärkten. Das Produkt- und Dienstleistungsportfolio des Unternehmens umfasst die gesamte Prozesskette vom Aktien- und Terminhandel über Clearing, Settlement und Custody bis zur Bereitstellung von Marktdaten und der Entwicklung und dem Betrieb der elektronischen Handelssysteme.

Ausfallsichere Systeme und die Integrität des Unternehmens als neutraler Dienstleister bilden die Basis seiner Geschäftsphilosophie. Die Deutsche Börse AG strebt nach der Erfüllung höchster Standards, um innovative Produkte und Dienstleistungen für internationale Finanzmärkte anzubieten. (14.09.2017/ac/a/d)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
118,95 € 118,45 € 0,50 € +0,42% 16.07./16:36
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0005810055 581005 119,85 € 87,83 €
Metadaten
Ratingstufe:Ohne
Analysten: Michael Werner
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
118,90 € +1,19%  16:40
Nasdaq OTC Other 139,5964 $ +1,05%  16:33
Stuttgart 118,90 € +0,68%  16:30
Xetra 118,95 € +0,42%  16:36
Frankfurt 118,80 € +0,38%  16:15
Berlin 118,80 € +0,38%  15:35
Düsseldorf 118,85 € +0,30%  16:30
München 118,45 € -0,55%  08:02
Hamburg 117,90 € -1,01%  08:09
Hannover 117,90 € -1,01%  08:10
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
913 Deutsche Börse 11.07.18
7 Löschung 27.08.16
21 Alphaform AG hat Insolvenzant. 04.07.16
  aktien gewinne ERLEBT man n. 17.02.16
518 Deutsche Börse - kurz vor Talf. 22.07.15
RSS Feeds




Bitte warten...