Weitere Suchergebnisse zu "Deutsche Bank":
 Indizes      Aktien      Fonds      Zertifikate      OS    


Deutsche Bank: Neues Allzeittief - Aktienanalyse




07.12.18 09:45
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Deutsche Bank-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Nikolas Kessler, Redakteur des Anlegermagazins "Der Aktionär", nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Bankenkonzerns Deutsche Bank AG (ISIN: DE0005140008, WKN: 514000, Ticker-Symbol: DBK, NYSE-Symbol: DB) unter die Lupe.

Das Frankfurter Geldhaus sei womöglich tiefer in den Geldwäsche-Skandal bei der Danske Bank verwickelt als bislang gedacht. Das habe am Donnerstag zumindest die "Financial Times" (FT) berichtet. Im Gespräch mit CNBC sei Finanzvorstand James von Moltke derweil in die Offensive gegangen. "Bislang sind wir uns keines Fehlverhaltens unsererseits bewusst, wir warten die Schlussfolgerungen der Staatsanwälte ab", habe er gesagt. Der amtierende Vorstand habe massiv in die Verbesserung interner Kontrollsysteme und die Überprüfung von Kunden investiert.

Ob schuldig oder nicht müssten in den kommenden Monaten oder Jahren die Ermittlungsbehörden und Gerichte klären. Das Urteil der Anlager sei indes bereits gefallen: Mit einem Minus von fast 5% hätten sie die Deutsche Bank-Aktie am Donnerstag bei 7,67 Euro auf ein neues Allzeittief geschickt. Dass sich am Freitagmorgen zum Handelsstart im freundlicheren Gesamtmarkt ein Plus von mehr als 1% Prozent abzeichne, könne das übergeordnete, trübe Bild nicht aufhellen. Anleger sollten die Deutsche Bank-Aktie meiden, so Nikolas Kessler, Redakteur des Anlegermagazins "Der Aktionär", in einer aktuellen Aktienanalyse. (Analyse vom 07.12.2018)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze Deutsche Bank-Aktie:

XETRA-Aktienkurs Deutsche Bank-Aktie:
7,794 EUR +1,25% (07.12.2018, 09:30)

Tradegate-Aktienkurs Deutsche Bank-Aktie:
7,815 EUR -0,53% (07.12.2018, 09:46)

NYSE-Aktienkurs Deutsche Bank-Aktie:
8,90 USD -1,77% (06.12.2018, 22:00)

ISIN Deutsche Bank-Aktie:
DE0005140008

WKN Deutsche Bank-Aktie:
514000

Ticker-Symbol Deutsche Bank-Aktie:
DBK

NYSE Ticker-Symbol Deutsche Bank-Aktie:
DB

Kurzprofil Deutsche Bank AG:

Die Deutsche Bank AG (ISIN: DE0005140008, WKN: 514000, Ticker-Symbol: DBK, NYSE-Symbol: DB) bietet vielfältige Finanzdienstleistungen an - vom Zahlungsverkehr und dem Kreditgeschäft über die Anlageberatung und Vermögensverwaltung bis hin zu allen Formen des Kapitalmarktgeschäfts. Zu ihren Kunden gehören Privatkunden, mittelständische Unternehmen, Konzerne, die Öffentliche Hand und institutionelle Anleger. Die Deutsche Bank ist Deutschlands führende Bank. Sie hat in Europa eine starke Marktposition und ist in Amerika und der Region Asien-Pazifik maßgeblich vertreten. (07.12.2018/ac/a/d)


Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
7,848 € 7,86 € -0,012 € -0,15% 14.12./20:30
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0005140008 514000 17,13 € 7,24 €
Metadaten
Ratingstufe:Ohne
Analysten: Nikolas Kessler
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
7,77 € -0,91%  21:49
Frankfurt 7,869 € +0,99%  19:46
München 7,87 € +0,73%  19:24
Düsseldorf 7,849 € +0,14%  18:32
Berlin 7,88 € -0,03%  19:54
Hamburg 7,842 € -0,05%  16:10
Hannover 7,874 € -0,15%  18:39
Xetra 7,848 € -0,15%  17:35
Stuttgart 7,78 € -0,52%  21:55
NYSE 8,80 $ -0,79%  22:00
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...