DEWB: Verzögerung beim Abschluss des MueTec-Verkaufs - Aktienanalyse




13.01.21 12:07
SMC Research

Münster (www.aktiencheck.de) - DEWB-Aktienanalyse von Aktienanalyst Holger Steffen von SMC Research:

Holger Steffen, Aktienanalyst von SMC Research, rät in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie der Deutschen Effecten- und Wechsel-Beteiligungsgesellschaft AG (DEWB) (ISIN: DE0008041005, WKN: 804100, Ticker-Symbol: EFF) weiterhin zu kaufen.

Im Juni 2020 habe DEWB den Verkauf von MueTec (Anteil 92 Prozent) an den chinesischen Konzern Suzhou TZTEK Technology zu einem Enterprise Value von 25 Mio. Euro vereinbart. Der erste Teilverkauf in Höhe von 24,9 Prozent sei nach der Zustimmung der chinesischen Behörden Anfang September vollzogen worden. Dafür seien DEWB 7,1 Mio. Euro zugeflossen (inklusive einer Darlehenstilgung in Höhe von 2,0 Mio. Euro), woraus ein Ergebnisbeitrag in Höhe von 4,9 Mio. Euro für das Jahr 2020 resultiert habe. Das Management habe zum damaligen Zeitpunkt eigentlich damit gerechnet, dass die für die Abwicklung des Verkaufs der restlichen 75,1 Prozent notwendige Unbedenklichkeitsbescheinigung vonseiten des BMWi spätestens bis zum Jahresende 2020 vorliegen würde, was zu einer weiteren Gewinnrealisierung von 9,4 Mio. Euro (vor Transaktionskosten) und zu einem Jahresüberschuss von mindestens 11 Mio. Euro geführt hätte. Wider Erwarten sei die Freigabe bislang aber noch nicht erfolgt, weswegen sich der Ergebnisbeitrag in das laufende Jahr verschiebe und die Gewinnprognose für 2020 auf 2 Mio. Euro habe abgesenkt werden müssen.

Das Management sehe aber weiterhin keine Anhaltspunkte, die der Unbedenklichkeitsbescheinigung entgegenstehen würden, und rechne mit einem Abschluss des Verfahrens im ersten Quartal 2021, was sich entsprechend positiv auf den Gewinn in diesem Jahr auswirken würde. Weiteren Rückenwind erhalte DEWB von der positiven Entwicklung der Kernbeteiligung Lloyd Fonds, die kürzlich zum zweiten Mal binnen kurzer Zeit ihre Geschäftsprognosen habe deutlichanheben können. Steffen habe das in seiner Einschätzung zum Potenzialwert des Portfolios berücksichtigt und einen neuen fairen Wert von 2,40 Euro je Aktie (zuvor: 1,65 Euro) ermittelt.

Auch nach der zuletzt erfreulichen Performance sieht Holger Steffen, Aktienanalyst von SMC Research, somit hohes Potenzial und bekräftigt das Votum "buy" für die DEWB-Aktie. (Analyse vom 13.01.2021)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze DEWB-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs DEWB-Aktie:
1,47 EUR +2,80% (13.01.2021, 11:37)

Xetra-Aktienkurs DEWB-Aktie:
1,47 EUR +2,08% (13.01.2021, 10:50)

ISIN DEWB-Aktie:
DE0008041005

WKN DEWB-Aktie:
804100

Ticker-Symbol DEWB-Aktie:
EFF

Kurzprofil Deutsche Effecten- und Wechsel-Beteiligungsgesellschaft AG (DEWB):

Als börsennotierte Beteiligungsgesellschaft unterstützt die DEWB (ISIN: DE0008041005, WKN: 804100, Ticker-Symbol: EFF) wachstumsstarke mittelständische Technologieunternehmen mit Eigenkapital, Expertise in der Unternehmensentwicklung und ihrem Branchen-Netzwerk. Der Investitionsfokus liegt in den zukunftsträchtigen Bereichen Photonik und Sensorik sowie deren Anwendungsfeldern in der Produktions- und Automatisierungstechnik und angrenzenden Bereichen. Investoren in die DEWB-Aktie erschließen sich das hohe Wertschöpfungspotenzial dieser Schlüsseltechnologien des 21. Jahrhunderts: Entdecke das Licht.

Seit 1997 hat die DEWB über 360 Mio. Euro in 59 Unternehmen investiert und bei 43 Exits, darunter acht Börsengängen, mehr als 465 Mio. Euro realisiert. Das aktuelle Beteiligungsportfolio der DEWB umfasst sieben Unternehmen aus den Bereichen Photonik und Sensorik sowie Biotechnologie und IT. (13.01.2021/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Die diesem Artikel zugrundeliegende Finanzanalyse / Studie zu dieser Gesellschaft ist im Auftrag dieser Gesellschaft oder einer dieser Gesellschaft nahe stehenden Person oder Unternehmens erstellt worden.







 
 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
1,46 € 1,43 € 0,03 € +2,10% 18.01./17:36
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0008041005 804100 1,54 € 0,45 €
Metadaten
Rating:buy
Ratingstufe:kaufen
Ratingentwicklung:reiterated
Kurs:1.44
Kursziel:2.4 - 0
Kursziel (alt):1.65 - 0
Kursziel Einheit:EUR - Euro
Kursziel Horizont:12 Monate
KGV:3,5
Analysten: Holger Steffen
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
1,37 € -4,20%  15:48
Frankfurt 1,44 € +5,11%  08:45
Xetra 1,46 € +2,10%  17:36
Düsseldorf 1,39 € +0,72%  19:30
Stuttgart 1,40 € +0,72%  21:55
München 1,38 € -5,48%  08:01
Hamburg 1,38 € -6,12%  08:09
Berlin 1,38 € -6,12%  08:00
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
7 Deutsche Effecten- und Wechs. 02.07.20
307 DEWB Strong buy 100 % Cha. 31.03.20
13 DEWB buy & Deutsche Bank s. 27.09.18
28 Wir werden sie wohl zu Grabe. 14.12.11
23 Depotaufnahme 01.06.10
RSS Feeds




Bitte warten...