Weitere Suchergebnisse zu "Beiersdorf":
 Aktien      Zertifikate      OS    


Beiersdorf-Aktie: Wachstum im Kosmetikgeschäft lässt zu wünschen übrig - Verkaufsempfehlung - Aktienanalyse




08.08.17 15:53
J.P. Morgan Securities

New York (www.aktiencheck.de) - Beiersdorf-Aktienanalyse von Analystin Celine Pannuti von J.P. Morgan:

Celine Pannuti, Analystin von J.P. Morgan, rät in einer aktuellen Sektorstudie weiterhin zum Verkauf der Aktie des Konsumgüterkonzerns Beiersdorf AG (ISIN: DE0005200000, WKN: 520000, Ticker-Symbol: BEI, Nasdaq OTC-Symbol: BDRFF)

Die europäische Konsumgüterbranche habe ein durchwachsenes erstes Halbjahr hinter sich, weshalb sie ihre Gewinnschätzungen reduziert habe, so die Analystin in einer heute veröffentlichten Studie. Mit Blick auf die zweite Jahreshälfte bevorzuge sie L'Oreal, Essity und Unilever, während sie bei Beiersdorf vorsichtig bleibe. Trotz Wiederbelebungsmaßnahmen durch das Management des Hamburger Konzerns entwickle sich das Wachstum im Kosmetikgeschäft in der Branche mit am schlechtesten.

Celine Pannuti, Analystin von J.P. Morgan, hat in einer aktuellen Sektorstudie das "underweight"-Votum für die Beiersdorf-Aktie mit einem Kursziel von 80 Euro bestätigt. (Analyse vom 08.08.2017)

Börseplätze Beiersdorf-Aktie:

Xetra-Aktienkurs Beiersdorf-Aktie:
89,71 EUR -0,75% (08.08.2017, 15:27)

Tradegate-Aktienkurs Beiersdorf-Aktie:
89,766 EUR -0,68% (08.08.2017, 15:41)

ISIN Beiersdorf-Aktie:
DE0005200000

WKN Beiersdorf-Aktie:
520000

Ticker-Symbol Beiersdorf-Aktie Deutschland:
BEI

Nasdaq OTC Ticker-Symbol Beiersdorf-Aktie:
BDRFF

Kurzprofil Beiersdorf AG:

Die Beiersdorf AG (ISIN: DE0005200000, WKN: 520000, Ticker-Symbol: BEI, Nasdaq OTC-Symbol: BDRFF) ist ein führender Anbieter innovativer und hochwertiger Hautpflegeprodukte und verfügt über mehr als 130 Jahre Erfahrung in diesem Marktsegment. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Hamburg beschäftigt weltweit über 17.000 Mitarbeiter und ist im deutschen Leitindex für Aktien, dem DAX. gelistet. Im Geschäftsjahr 2016 erzielte Beiersdorf einen Umsatz von 6,8 Mrd. Euro. Die weltweit größte Hautpflegemarke NIVEA ist das Herzstuck des Markenportfohos. zu dem darüber hinaus Marken wie Eucerin. La Prairie. Labello und Hansaplast zählen. Die hundertprozentige Tochtergesellschaft tesa SE. ein ebenfalls weltweit führender Hersteller in ihrer Branche, versorgt Industrie. Gewerbe und Verbraucher mit selbstklebenden Produkt- und Systemlösungen. (08.08.2017/ac/a/d)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
 
Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
91,44 € 90,73 € 0,71 € +0,78% 25.09./15:18
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0005200000 520000 98,49 € 75,11 €
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
91,436 € +0,48%  15:18
Xetra 91,44 € +0,78%  15:16
Stuttgart 91,40 € +0,49%  15:15
Düsseldorf 90,50 € +0,20%  08:19
Berlin 90,90 € +0,19%  08:00
Hannover 91,04 € +0,07%  09:44
München 91,18 € 0,00%  08:00
Frankfurt 91,183 € -0,07%  10:54
Hamburg 90,50 € -0,56%  08:09
Nasdaq OTC Other 107,7814 $ -2,02%  21.09.17
  = Realtime
Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
613 Beiersdorf wird vermutlich 17.02.17
14 Beiersdorf 17.02.16
  Löschung 20.09.09
18 Das könnte klappen - $$$$$$ 09.09.09
1 Löschung 07.09.09
RSS Feeds




Bitte warten...