Weitere Suchergebnisse zu "Barrick Gold":
 Aktien      Zertifikate      OS    


Barrick Gold: Die Zahlen sind ok - Aktienanalyse




14.01.21 15:56
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Barrick Gold-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Markus Bußler vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des weltweit zweitgrößten Goldproduzenten Barrick Gold Corp. (ISIN: CA0679011084, WKN: 870450, Ticker-Symbol: ABR, TSE-Symbol: ABX, NYSE-Symbol: GOLD) unter die Lupe.

Der Goldpreis pendle derzeit um den Schlusskurs des Vortages. Die Goldminen hätten sich gestern erneut schwach präsentiert. Heute habe Barrick Gold seine Vorab-Zahlen für das Q4/2020 gemeldet. Eine Produktion von 1,21 Mio. Unzen habe ausgereicht, um die Jahresziele zu erreichen und decke sich mit den Schätzungen des AKTIONÄRs. Dennoch bedeute dies eine deutlich geringere Produktion als noch im Vorjahreszeitraum.

Im Gesamtjahr habe Barrick Gold damit 4,75 Mio. Unzen Gold produziert. Die Prognose habe bei 4,6 bis 5,0 Mio. Unzen gelegen. Erfreulich habe sich Pueblo Viejo in der Dominikanischen Republik entwickelt. Jedoch habe man ausgerechnet bei Nevada Gold Mines mit einer etwas schwächeren Produktion zu kämpfen. Die Kosten (all-in sustaining) sollten drei bis fünf Prozent unter denen des dritten Quartals liegen. Zwar habe Barrick Gold in Q3 trotz einer niedrigeren Produktion mehr Unzen verkaufen können als in Q4. Dies habe aber daran gelegen, dass im dritten Quartal das Erz aus Tansania habe verkauft werden können, dass sich nach dem monatelangen Streit angesammelt habe und endlich habe exportiert werden dürfen.

Einschätzung: Die Zahlen seien ok. Der Goldproduzent habe in etwa die Mitte der eigenen Prognose getroffen. Sicherlich hätte sich der eine oder andere eine etwas höhere Produktion im Bereich von 1,25 bis 1,3 Mio. Unzen gewünscht. Doch wenn Nevada Gold Mines, der größte Minenkomplex der Welt, schwächle, dann sei das nicht möglich. Finanzzahlen werde Barrick Gold erst Mitte Februar publizieren. Interessant: Der durchschnittlich erzielte Goldpreis habe bei Barrick Gold bei 1.874 Dollar und damit auch ziemlich genau in der Mitte der Schätzungen von 1.900 bis 1.850 Dollar gelegen.

Charttechnisch bleibe die Barrick Gold-Aktie angeschlagen und sei auf der Suche nach einem Boden. Die heutigen Zahlen dürften vom Markt aller Voraussicht nach neutral aufgenommen werden. Eine richtige Überraschung seien sie nicht.

DER AKTIONÄR bleibe mittelfristig bullish für die Barrick Gold-Aktie. Doch im Moment ist es noch zu früh, den Bereich um 22,50 Dollar als finalen Boden auszurufen, so Markus Bußler von "Der Aktionär". (Analyse vom 14.01.2021)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze Barrick Gold-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Barrick Gold-Aktie:
19,432 EUR +0,05% (14.01.2021, 15:24)

NYSE-Aktienkurs Barrick Gold-Aktie:
23,60 USD +0,25% (13.01.2021, 22:10)

Toronto Stock Exchange-Aktienkurs Barrick Gold-Aktie:
29,95 CAD 0,00% (13.01.2021, 22:21)

ISIN Barrick Gold-Aktie:
CA0679011084

WKN Barrick Gold-Aktie:
870450

Ticker-Symbol Barrick Gold-Aktie Deutschland:
ABR

TSE-Ticker-Symbol Barrick Gold-Aktie:
ABX

NYSE-Symbol Barrick Gold-Aktie:
GOLD

Kurzprofil Barrick Gold Corp.:

Barrick Gold Corp. (ISIN: CA0679011084, WKN: 870450, Ticker-Symbol: ABR, TSE-Symbol: ABX, NYSE-Symbol: GOLD) ist der größte Goldproduzent der Welt. Barrick Gold Corp. betreibt Goldminen und Entwicklungsprojekte in den USA, in Peru, Tansania, Chile, Argentinien und Kanada. Dort wird Gold, Kupferkonzentrat und Kupferkathode gewonnen. Diese Rohstoffe werden nicht selbst verarbeitet, sondern zum großen Teil weiterverkauft. Darüber hinaus ist Barrick Gold Corp. durch Barrick Energy auch im Öl- und Gasgeschäft aktiv. (14.01.2021/ac/a/n)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
Finanztrends Video zu Barrick Gold


 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
23,47 $ 23,68 $ -0,21 $ -0,89% 22.01./22:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
CA0679011084 870450 31,22 $ 13,01 $
Metadaten
Ratingstufe:Ohne
Analysten: Markus Bussler
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
19,318 € -0,71%  22.01.21
Düsseldorf 19,304 € -0,24%  22.01.21
Stuttgart 19,318 € -0,73%  22.01.21
Xetra 19,20 € -0,73%  22.01.21
NYSE 23,47 $ -0,89%  22.01.21
Nasdaq 23,44 $ -0,89%  22.01.21
AMEX 23,455 $ -0,99%  22.01.21
Frankfurt 19,17 € -1,19%  22.01.21
Berlin 19,264 € -1,30%  22.01.21
Hamburg 18,998 € -1,86%  22.01.21
Hannover 19,252 € -1,90%  22.01.21
München 18,90 € -4,00%  22.01.21
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
26552 Barrick Gold 23.01.21
24 Fragen zum Gold 20.01.21
237 Gold, Goldminenaktien oder Daily. 20.01.21
181 Steigt der Goldpreis bald wiede. 20.01.21
3492 Barrick Gold 2.0 13.01.21
RSS Feeds




Bitte warten...