Erweiterte Funktionen


5 grandiose neue PS5-Spiele, die noch 2021 erscheinen




01.12.21 13:00
aktiencheck.de

Bad Marienberg (www.aktiencheck.de) - Die PlayStation 5 ist noch ganz neu unterwegs und es gibt nun auch schon einige neue Titel, die sich auf der modernsten Sony-Konsole spielen lassen. Das bedeutet aber nicht, dass in den nächsten Monaten Stille herrschen wird. PlayStation möchte schnell einige Titel für die neue PS5 nachziehen, setzt dabei aber auch auf eine doppelte Veröffentlichung parallel mit PS4-Versionen.

Wer noch etwas für die Weihnachtszeit sucht, wird nicht enttäuscht werden, denn es sind durchaus noch einige potentielle Spiele-Hits mit dabei. Ihr könnt also die Konsole schon einmal anwerfen, denn sie wird bis Neujahr nicht mehr stillstehen.

Solar Ash


Bei Solar Ash geht es um Science-Fiction. Rei, die Hauptfigur, ist ein Voidrunner und versucht den eigenen Planeten vor der totalen Zerstörung durch die Ultravoid zu retten. Dieses Unterfangen führt sie durch wundervolle und mysteriöse Orte auf ihrem Planeten, die für den Spieler zu entdecken sind. Das Abenteuer ist fantastisch-futuristisch mit einigen Ideen, die zum Nachdenken anregen. Je tiefer der Spieler in die Welt von Rei eintaucht, desto schwieriger werden die Auseinandersetzungen mit den Kreaturen der Ultravoid. Es kommt zu einer ganzen Menge Action und es bleibt zu keinem Zeitpunkt bei einem Entdecker-Game.

Hersteller Heart Machines konnte bereits mit dem Vorgängerspiel Hyper Light Drifter bei den Gamern punkten und bringt eine gute Mischung aus Entdeckung und Action mit an Bord. Der Spielspaß sollte also auch bei Solar Ash nicht zu kurz kommen. Allerdings haben die Hersteller sich entschieden, nicht zu viele Story-Elemente zu verraten. Die Spieler sollen sich überraschen lassen und auch mit plötzlichen Ideen konfrontiert werden. Das Spiel wird nach einer kleinen Verzögerung am 2. Dezember veröffentlicht.

Chorus


Weltraum-Action vom Feinsten bietet Chorus von Entwickler Fishlabs. Der Space-Shooter hat sich einiges vorgenommen und dazu gehört natürlich eine Story voller Rache, die gleichzeitig die Motivation für die Geschehnisse im All darstellt. Die Sternenjäger-Pilotin Nara hat eine dunkle Vergangenheit. Sie möchte sich an einem düsteren Kult rächen und fliegt daher mit ihrem empfindungsfähigen Jäger zu den Schauplätzen, an denen sie systematisch unter den Kultanhängern aufräumt. Die Geschichte ist ausschließlich im Singleplayer-Modus spielbar und richtet sich ausdrücklich an Erwachsene.

Die Action bei Chorus ist intensiv und dynamisch. Der Spielspaß geht hier nicht sehr schnell verloren, da sich der Spieler in die Aufgabe, den Kult auszuschalten, verbeißen kann. Dabei wird der Spieler immer wieder in Schlachten im Weltraum verwickelt, die Abwechslung bringen, ohne dass dabei die Mission Naras aus den Augen verloren wird.

Es existieren auch im Internet Casino viele Online Slots zum Thema Weltraum. Mit einem Bonus können Sie neue Online Casinos testen und vielleicht auch erste Gewinne erzielen.

Spellforce 3: Reforced


Für die Freunde des Fantasy-RPG wird das Echtzeitstrategie-Spiel Spellforce 3 die Fortsetzung der bekannten Reihe sein, die nun auch auf der PS5 ihr Zuhause haben wird. Ab dem 7. Dezember kommt das Spiel von Entwickler Grimlore Games in den Handel und nimmt damit das Weihnachtsgeschäft noch mit. Zeitgleich werden auch die beiden Erweiterungen Soul Harvest und Fallen God veröffentlicht. Der Spielspaß sollte somit viele Stunden Fantasy-Vergnügen im Stile der mittelalterlichen Fantasy-Sagas Der Herr der Ringe oder Game of Thrones versprechen.

Spellforce 3 funktioniert als Prequel und spielt etwa 500 Jahre vor dem ersten Teil der Reihe. Damit können Spieler teilweise auf Geschehnisse der bereits veröffentlichten Spiele hinspielen, was einige wehmütige Erlebnisse gewiss macht. Der Magier Isamo Tahar hat einen Bürgerkrieg begonnen, um für die Rechte der Magier zu kämpfen. Sein Kind lehnte sich gegen ihn auf und wurde zum Tode verurteilt, allerdings von General Sentenza Noria gerettet und der königlichen Armee zugeteilt. Die Magierrebellion endete mit dem Tod Isamo Tahars, aber schreckliche Ereignisse kündigen an, dass das Ende der Lage noch nicht gekommen ist.

Five Nights At Freddy’s: Security Breach


Mit Five Nights At Freddy’s ist Scott Cawthon ein Action-Adventure gelungen, dass gruselige Erlebnisse mit sich bringt. Das Horror-Spiel ist inzwischen das zehnte der Reihe und hat sich eine solide Fangemeinde erarbeitet. Diese musste einige Verzögerungen der Veröffentlichung erdulden, aber das lange Warten hat nun am 16. Dezember 2021 ein Ende.

Das klassische Survival-Gameplay richtet sich diesmal wieder an Pizza-Liebhaber, denn in einem gigantischen Pizzeria-Komplex wird der Held unserer Geschichte von gefährlichen Monstern bedroht, die allerdings im ersten Moment nicht besonders gefährlich wirken. Den Ausweg zu finden, ist das Hauptziel des Spiels und dabei darf sich niemand von den Jägern fangen lassen, da dies dann den Tod bedeuten würde. Hilfe bekommt der Held von einer Nachtwächterin, die in diesem Gebäude angestellt ist und für Sicherheit sorgen soll. Eine insgesamt schwierige Mission, die von den Liebhabern des Spiels sicherlich am Ende genauso geliebt werden wird wie die Vorgängertitel.

Record of Lodoss War: Deedlit in Wonder Labyrinth


Das Spiel dreht sich um die Elfe Deedlit, mit der Ihr ein Schloss erkundet, in dem es von feindlichen Horden und Bossen nur so wimmelt. Mit immer neuen Waffen kämpft sich die Elfe durch die verschiedenen Level und schon nach kurzweiligen fünf Stunden Spielspaß ist das ganze Spiel durchgespielt. In der Kürze liegt in diesem Fall die Würze. Da das Spiel auf nahezu alle unnötigen Zusatzereignisse verzichtet, kommt der Spieler in einen rasanten Flow und gerät in eine Art Rausch, in dem das Spiel durchgespielt werden kann.

Das ganze Spektakel ist eigentlich einer japanischen Animeserie zugehörig und wurde auch unter Aufsicht des Serienvaters Ryo Mizuno erstellt. Zwar hat das Spiel sehr wenige Anknüpfungspunkte zu der Serie, aber einige emotionale Momente sind für die echten Fans mit dabei. Das Spiel wird am 16. Dezember veröffentlicht und richtet sich an die Spielzeiten, wenn einmal nicht der ganze Tag erübrigt werden kann, sondern nur ein kurzer Feierabend zur Verfügung steht.

Fazit: Titel für PS5 immer stärker im Kommen


Beim Angebot für die PlayStation 5 kommt mit großen Schritten immer mehr auf die Spieler zu. Zwar werden die meisten neuen Spiele parallel auch noch für die PS4 konzipiert, aber der Anteil an verfügbaren Spielen steigt Monat für Monat und es ist nur noch eine Frage der Zeit, wann die PS5 den Spitzenplatz übernehmen kann. Bis zum Weihnachtsfest gibt es jedenfalls für fast alle Gamer noch etwas Interessantes zum Spielen. (01.12.2021/ac/a/m)








 
 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.



Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...