Weitere Suchergebnisse zu "zooplus":
 Aktien      Zertifikate      OS    


zooplus bleibt unter Beschuss von Shortseller Rye Bay Capital - Aktiennews




12.10.20 15:08
aktiencheck.de

München (www.aktiencheck.de) - Shortseller Rye Bay Capital LLP hebt Netto-Leerverkaufsposition in Aktien der zooplus AG kräftig an:

Die Leerverkäufer von Rye Bay Capital LLP halten die Aktien des Internet-Händlers für Heimtierprodukte zooplus AG (ISIN: DE0005111702, WKN: 511170, Ticker-Symbol: ZO1, Nasdaq OTC-Symbol: ZLPSF) unter Beschuss.

Die Finanzprofis von der im Jahr 2015 gegründeten Rye Bay Capital LLP mit Sitz in London, England, haben am 09.10.2020 ihre Netto-Leerverkaufsposition von 0,69% auf 0,97% der Aktien der zooplus AG erhöht.

Aktuell halten die Leerverkäufer der Hedgefonds folgende Netto-Leerverkaufspositionen in den zooplus AG-Aktien:

0,97% Rye Bay Capital LLP (09.10.2020)
0,79% Atom Investors LP (21.09.2020)
0,53% BlackRock Advisors (UK) Limited (18.09.2017)
0,51% JPMorgan Asset Management (UK) Ltd (07.09.2020)
0,50% Ennismore Fund Management Limited (11.05.2020)

Gesamte Netto-Leerverkaufspositionen der Leerverkäufer der Hedgefonds in den Aktien der zooplus AG: mindestens 3,30%. Quoten unter 0,50% werden in unserer Berichterstattung als nicht veröffentlichungspflichtig nicht berücksichtigt.

Börsenplätze zooplus-Aktie:

Xetra-Aktienkurs zooplus-Aktie:
140,40 EUR -0,28% (12.10.2020, 14:45)

Tradegate-Aktienkurs zooplus-Aktie:
140,80 EUR -0,42% (12.10.2020, 14:43)

ISIN zooplus-Aktie:
DE0005111702

WKN zooplus-Aktie:
511170

Ticker-Symbol zooplus-Aktie:
ZO1

Nasdaq OTC Ticker-Symbol zooplus-Aktie:
ZLPSF

Kurzprofil zooplus AG:

zooplus (ISIN: DE0005111702, WKN: 511170, Ticker-Symbol: ZO1, Nasdaq OTC-Symbol: ZLPSF) wurde 1999 gegründet und ist heute gemessen an Umsatzerlösen Europas führender Internethändler für Heimtierbedarf. Die Umsatzerlöse betrugen im Geschäftsjahr 2019 über 1,5 Mrd. EUR. Das Geschäftsmodell wurde bislang bereits in rund 30 Ländern Europas erfolgreich eingeführt. zooplus vertreibt Produkte für alle wichtigen Heimtiergattungen. Zum Produktangebot zählen insbesondere Tierfutter (Trocken- und Nassfutter und Futterbeigaben) sowie Zubehör wie Kratzbäume, Hundekörbe oder Spielzeug in allen Preiskategorien.

Neben einer Auswahl von über 8.000 Produkten profitieren zooplus-Kunden zudem von einer Vielzahl interaktiver Content-und Community-Angebote. Der Heimtierbedarfsmarktstellt ein wichtiges Marktsegment innerhalb der europäischen Handelslandschaft dar. Die Umsätze mit Heimtierfutter und Zubehör innerhalb der Europäischen Union belaufen sich auf rund 30 Mrd. EUR brutto. Für Europa wird auch weiterhin starkes Wachstum im Bereich E-Commerce erwartet. zooplus rechnet daher mit einer Fortsetzung der dynamischen Entwicklung. (12.10.2020/ac/a/nw)






 
Finanztrends Video zu zooplus


 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
143,00 € 143,00 € -   € 0,00% 30.10./08:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0005111702 511170 173,00 € 64,70 €
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
143,00 € 0,00%  29.10.20
Stuttgart 142,80 € +3,33%  29.10.20
Düsseldorf 138,20 € 0,00%  29.10.20
Frankfurt 143,60 € 0,00%  29.10.20
Hamburg 141,60 € 0,00%  29.10.20
Hannover 139,00 € 0,00%  29.10.20
Xetra 143,00 € 0,00%  29.10.20
Berlin 143,00 € 0,00%  29.10.20
München 138,60 € -1,56%  29.10.20
Nasdaq OTC Other 166,85 $ -2,85%  29.10.20
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
RSS Feeds




Bitte warten...