Weitere Suchergebnisse zu "Voestalpine":
 Aktien      Zertifikate      OS    


voestalpine: Q4 stark in jeder Hinsicht - Aktienanalyse




09.06.21 11:41
Raiffeisen Bank International AG

Wien (www.aktiencheck.de) - voestalpine-Aktienanalyse von der Raiffeisen Bank International AG:

Bernd Maurer und Markus Remis, Analysten der Raiffeisen Bank International AG, nehmen in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Stahl- und Technologiekonzerns voestalpine (ISIN: AT0000937503, WKN: 897200, Ticker-Symbol: VAS, NASDAQ OTC-Symbol: VLPNF) unter die Lupe.

voestalpine habe in Q4 sowohl die eigene Ergebnisprognose als auch die Analystenschätzungen übertroffen.

Getrieben von der Rally der Rohstoffmärkte und der Erholung der wesentlichen Kundenindustrien habe voestalpine das GJ 2020/21 in überzeugender Weise beendet. Das EBITDA habe mit EUR 1,13 Mrd. nicht nur annähernd auf dem Vorjahresniveau von EUR 1,18 Mrd. gelegen, sondern habe auch die Zielsetzung von rund EUR 1 Mrd. sowie die Analystenprognose von EUR 1,04 Mrd. übertroffen. Aufgrund einer sehr geringen Steuerlast habe ein marginaler Nettogewinn von EUR 42 Mio. erreicht werden können.

Der Konzern habe auch die Cashflow-Erwartungen der Analysten übertreffen können. Mit einem operativen Cashflow von EUR 1,6 Mrd. habe die Nettoverschuldung per Jahresende auf EUR 2,74 Mrd. nach EUR 3,78 Mrd. im Vorjahr reduziert werden können.

Vor diesem Hintergrund habe das Management eine Erhöhung der Dividende von EUR 0,20 auf EUR 0,50 je Aktie vorgeschlagen. Die Rendite liege damit bei rund 1,4%.

Für das aktuelle GJ 2021/22 habe der Konzern eine EBITDA-Steigerung auf EUR 1,6 bis 1,9 Mrd. in Aussicht gestellt. Dies liege zwar über der letzten Schätzung der Analysten, jedoch im Rahmen der aktuellen Konsensprognose von ca. EUR 1,73 Mrd. Im Ausblick habe voestalpine auf eine hohe Nachfrage aus fast allen Kundensektoren verwiesen. In einigen Bereichen würden sich jedoch die Zeichen einer Überhitzung mehren.

Unsere letzte Empfehlung für voestalpine lautete "halten", so Bernd Maurer und Markus Remis, Analysten der Raiffeisen Bank International AG. (Analyse vom 09.06.2021)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus:

Offenlegungen

3. RBI oder eine mit ihr verbundene juristische Person ist Market Maker oder Specialist oder Designated Sponsor oder Stabilisierungsmanager oder sonstiger Liquiditätsspender in den Finanzinstrumenten des Emittenten.

7. Der zuständige Analyst oder eine sonstige an der Erstellung der Finanzanalyse mitwirkende natürliche Person besitzt Finanzinstrumente des von ihm analysierten Emittenten.

12. RBI erbrachte für den Emittenten in den vorangegangenen 12 Monaten Wertpapierdienstleistungen gemäß Anhang I Abschnitte A (Wertpapierdienstleistungen und Anlagetätigkeiten) und B (Nebendienstleistungen) der Richtlinie 2014/65/EU des Europäischen Parlaments und des Rates.

Offenlegung von Umständen und Interessen, die die Objektivität der RBI gefährden könnten: www.raiffeisenresearch.com/disclosuresobjectivity

Börsenplätze voestalpine-Aktie:

XETRA-Aktienkurs voestalpine-Aktie:
35,78 EUR -2,03% (09.06.2021, 10:49)

Wiener Börse-Aktienkurs voestalpine-Aktie:
35,72 EUR -2,35% (09.06.2021, 11:18)

ISIN voestalpine-Aktie:
AT0000937503

WKN voestalpine-Aktie:
897200

Ticker Symbol voestalpine-Aktie:
VAS

Wiener Börse-Ticker Symbol voestalpine-Aktie:
VOE

NASDAQ OTC-Ticker Symbol voestalpine-Aktie:
VLPNF

Kurzprofil voestalpine AG:

Die voestalpine (ISIN: AT0000937503, WKN: 897200, Ticker-Symbol: VAS, NASDAQ OTC-Symbol: VLPNF) ist ein in seinen Geschäftsbereichen weltweit führender Stahl- und Technologiekonzern mit kombinierter Werkstoff- und Verarbeitungskompetenz. Die global tätige Unternehmensgruppe verfügt über rund 500 Konzerngesellschaften und -standorte in mehr als 50 Ländern auf allen fünf Kontinenten. Sie notiert seit 1995 an der Wiener Börse. Mit ihren qualitativ höchstwertigen Produkt- und Systemlösungen zählt sie zu den führenden Partnern der Automobil- und Hausgeräteindustrie sowie der Luftfahrt- und Öl- & Gasindustrie und ist darüber hinaus Weltmarktführer bei Bahninfrastruktursystemen, bei Werkzeugstahl und Spezialprofilen.

Die voestalpine bekennt sich zu den globalen Klimazielen und arbeitet intensiv an Technologien zur Dekarbonisierung und langfristigen Reduktion ihrer CO2-Emissionen. Im Geschäftsjahr 2019/20 erzielte der Konzern bei einem Umsatz von 12,7 Milliarden Euro ein operatives Ergebnis (EBITDA) von 1,2 Milliarden Euro und beschäftigte weltweit rund 49.000 Mitarbeiter. (09.06.2021/ac/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
35,66 € 36,40 € -0,74 € -2,03% 15.06./21:59
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
AT0000937503 897200 38,60 € 18,04 €
Metadaten
Ratingstufe:Ohne
Analysten: Bernd Maurer
  Markus Remis
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
35,66 € -2,03%  21:44
Nasdaq OTC Other 45,0538 $ +5,12%  27.05.21
München 36,40 € 0,00%  08:04
Hamburg 36,32 € -0,55%  08:06
Hannover 36,32 € -0,55%  08:06
Berlin 36,20 € -0,55%  08:04
Xetra 35,38 € -1,61%  17:35
Düsseldorf 35,46 € -1,88%  19:30
Frankfurt 35,48 € -2,26%  19:04
Stuttgart 35,34 € -2,48%  16:17
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...