va-Q-tec: Feedback Montega CONNECT: Roadshow liefert aufschlussreiches Update zur Impfstoffdistribution - Aktienanalyse




18.02.21 12:40
Montega AG

Hamburg (www.aktiencheck.de) - va-Q-tec-Aktienanalyse von der Montega AG:

Niklas Bentlage, Aktienanalyst der Montega AG, stuft in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie der va-Q-tec AG (ISIN: DE0006636681, WKN: 663668, Ticker-Symbol: VQT) weiterhin mit dem Rating "kaufen" ein.

Wir haben gestern eine virtuelle Roadshow mit va-Q-tec veranstaltet, so der Analyst der Montega AG. Der Vorstand habe dabei einen überzeugenden Eindruck hinterlassen und die Analysten in ihrer positiven Meinung zum Investment Case bestärkt. Zudem hätten die Gesprächsrunden interessante Einblicke zur COVID-19-Impfstoffdistribution geliefert.

va-Q-tec beim Transport fast aller Impfstofftypen involviert: Nachdem die ersten Impfstoffe Ende 2020 ihre Zulassung erhalten hätten, gewinne die Distribution laut Vorstand derzeit weiter an Dynamik. va-Q-tec sei dabei nahezu bei jedem Impfstoffhersteller direkt oder indirekt (über Logistikunternehmen) vertreten, was zum einen das Klumpenrisiko mindere und zum anderen verdeutliche, wie wichtig ein Transport bei konstant niedrigen Temperaturen für die Wirksamkeit der Impfstoffe sei. Gemäß dem Unternehmen sollten rund 50% der deutschen Bevölkerung unter Beteiligung von va-Q-tec mit einem Vakzin versorgt werden. Dementsprechend dürften schon in Q1 erste Beiträge aus der Impfstoffdistribution zu sehen sein (MONe: 2,2 Mio. Euro). Der Großteil der Erlöse sollte jedoch erst im zweiten Halbjahr verbucht werden, wenn weitere Hersteller eine Zulassung erhalten und die Verteilung hochfahren würden.

Zusätzlich habe die EU-Arzneimittelbehörde EMA am 16.02. bekannt gegeben, einen Antrag auf die Zulassung eines Impfstoffes des US-Konzerns Johnson & Johnson (ISIN: US4781601046, WKN: 853260) erhalten zu haben. Der Impfstoff solle in einem beschleunigten Verfahren geprüft und eine Entscheidung bis voraussichtlich Mitte März getroffen werden. Wenn sich die Vermutung des Analysten bewahrheite, dass Johnson & Johnson hinter der von va-Q-tec bereits verkündeten Rahmenvereinbarung stecke, dürften im Erfolgsfall erste Erlösbeiträge daraus ebenfalls schon in das Q1 fallen. Darüber hinaus sollte eine entsprechende Bekanntgabe die Ungewissheit über die von Bentlage aus dem Rahmenvertrag erwarteten Umsätze (MONe: Gesamtvolumen 8,5 Mio. Euro) erheblich reduzieren und dem Unternehmen eine gewisse Planungssicherheit bei der Produktion der hierfür benötigten Boxen und Container liefern.

Bezüglich der mittelfristigen Aussichten habe sich das Management weiterhin äußerst optimistisch gegeben. So seien Wachstumsraten von 15 bis 20% auch nach dem antizipierten Wachstumsschub in diesem Jahr durchaus realistisch (MONe Umsatz CAGR 2021-2024: 13,9%). Wesentliche Treiber hierfür seien u.a. nachhaltige Geschäftsbeziehungen mit den im Zuge der Impfstoffverteilung gewonnenen Neukunden, der Launch neuer Produkte und eine gestiegene Wahrnehmung im globalen Logistikmarkt. Bei der EBITDA-Marge sehe das Unternehmen die 20%-Marke in naher Zukunft als erreichbar an (MONe: 21,8% in 2022). Entscheidend hierfür seien Anwendungen mit höheren Margen im Produktsegment, Skalierungseffekte bei den sonstigen betrieblichen Aufwendungen sowie ein wachsender Anteil des Servicegeschäfts.

Die Gespräche mit va-Q-tec hätten Bentlage in seiner Meinung vom Investment Case bestärkt. Sowohl kurz- als auch langfristig sehe er zahlreiche Treiber, die für ein nachhaltiges Wachstum sorgen sollten.

Niklas Bentlage, Aktienanalyst der Montega AG, bestätigt daher sein "kaufen"-Rating für die va-Q-tec-Aktie und das Kursziel von 41,00 Euro. (Analyse vom 18.02.2021)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze va-Q-tec-Aktie:

XETRA-Aktienkurs va-Q-tec-Aktie:
31,80 EUR -3,34% (18.02.2021, 13:58)

Tradegate-Aktienkurs va-Q-tec-Aktie:
31,90 EUR -2,45% (18.02.2021, 14:16)

ISIN va-Q-tec-Aktie:
DE0006636681

WKN va-Q-tec-Aktie:
663668

Ticker-Symbol va-Q-tec-Aktie:
VQT

Sektor:
Energie

Kurzprofil va-Q-tec AG:

Die va-Q-tec AG (ISIN: DE0006636681, WKN: 663668, Ticker-Symbol: VQT) ist ein führender Anbieter von Hochleistungs-Produkten und Lösungen im Bereich der thermischen Isolation und der Kühlkettenlogistik. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt hocheffiziente und damit dünne Vakuumisolationspaneele ("VIPs") zur Dämmung sowie thermische Energiespeicherkomponenten (Phase Change Materials - "PCMs") zur zuverlässigen und energieeffizienten Temperaturkontrolle. Darüber hinaus fertigt va-Q-tec durch die optimale Integration von VIPs und PCMs passive thermische Verpackungssysteme (Container und Boxen), die je nach Typ ohne Zufuhr von externer Energie konstante Temperaturen bis zu 200 Stunden halten können.

Zur Durchführung von temperatursensiblen Logistikketten unterhält va-Q-tec in einem globalen Partnernetzwerk eine Flotte von Mietcontainern und -boxen, mit denen anspruchsvolle Thermoschutzstandards erfüllt werden können. Neben Healthcare & Logistik als Hauptmarkt werden folgende weitere Märkte von va-Q-tec adressiert: Kühlgeräte & Lebensmittel, Technik & Industrie, Bau und Mobilität. Das im Jahr 2001 gegründete und stark wachsende Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Würzburg. Weitere Informationen unter: www.va-q-tec.com. (18.02.2021/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Die diesem Artikel zugrundeliegende Finanzanalyse / Studie zu dieser Gesellschaft ist im Auftrag dieser Gesellschaft oder einer dieser Gesellschaft nahe stehenden Person oder Unternehmens erstellt worden.







 
Finanztrends Video zu Johnson & Johnson


 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
29,50 € 29,00 € 0,50 € +1,72% 26.02./17:30
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0006636681 663668 53,00 € 6,72 €
Metadaten
Ratingstufe:kaufen
Ratingentwicklung:reiterated
Kurs:32.9
Kursziel:41 - 0
Kursziel (alt):41 - 0
Kursziel Einheit:EUR - Euro
Analysten: Niklas Bentlage
Werte im Artikel
29,50 plus
+1,72%
158,46 minus
-2,36%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
30,60 € +6,99%  26.02.21
Stuttgart 30,30 € +5,57%  26.02.21
Frankfurt 30,30 € +5,21%  26.02.21
Hamburg 30,40 € +5,19%  26.02.21
Berlin 29,80 € +3,83%  26.02.21
Xetra 29,50 € +1,72%  26.02.21
München 29,80 € +0,34%  26.02.21
Nasdaq OTC Other 39,00 $ -4,88%  16.02.21
Düsseldorf 28,60 € -5,30%  26.02.21
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
1279 va-Q-tec Aktie (WKN: 663668. 26.02.21
RSS Feeds




Bitte warten...