Erweiterte Funktionen


Kolumnist: Philip Hopf

Das sieht gut aus im US INDEX S&P500!




27.06.18 20:48
Philip Hopf


Der Markt konnte nach dem Anlaufen der 2695-Punkte-Marke eine kleine Gegenbewegung ausbauen, die jedoch von den Bären direkt wieder zurückgetrieben wurde. Solange der Markt sich bekanntlich unter 2742 Punkten hält, bleibt der Abwärtsdruck nach wie vor erhalten und somit auch das Ziel für Welle 2 in Türkis im Bereich von 2680 Punkten. Unser Short Tradingbereich (gelbe Box im Chart) war ein voller Erfolg und konnte je nach Einstieg bis zu 90 Punkte auf der Shortseite einspielen.


 


Um hier den nächsten Abwärtsimpuls auf den Weg zu bringen, wollen wir den Markt unter 2695 Punkten sehen. Übergeordnet gehen wir nach Abschluss der laufenden Korrekturbewegung von einer Fortsetzung der Aufwärtsbewegung seit dem Tief in Welle 4 aus.


 



 


Unser langfristiges Ziel für den S&P500 ist und bleibt die 3200 Punktemarke. Der kommende Long Trade kann als langfristiger Trade angesehen werden und weißt für den S&P ein gigantisches Potenzial aus. Nutzen Sie unsere Marktupdates um sich rechtzeitig für diesen Trade zu positionieren.


Testen Sie uns kostenlos unter www.hkcmanagement.de


 





Unsere Performance im S&P500 2014 bis 2017!
9 Monate lag die Trefferquote bei 100%.
16 von 21 Zielbereiche konnten dabei exakt getroffen werden.
5 von 5 übergeordnete Trendwechsel, in den Jahren 2014 - 2017 konnten rechtzeitig erkannt werden. 

Trefferquote: 76.2%


 



powered by stock-world.de




 

 

Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...