Erweiterte Funktionen


Kolumnist: EUWAX Trends

Die meistgehandelten Derivate v.29.06.2022




29.06.22 15:41
EUWAX Trends


1. Faktor-Long-Zertifikat auf BYD
Ein Faktor-4X-Long Zertifikat auf den chinesischen Automobilhersteller BYD wird von den Stuttgarter Derivateanlegern verkauft. BYD hat ein 550.000 Quadratmeter großes Grundstück in der chinesischen Metropole Shenzen für rund 60 Millionen US-Dollar erworben. Auf dem Grundstück sollen Autoteile und -zubehör hergestellt werden. Die BYD-Aktie hat seit Monatsbeginn über 15% zugelegt, heute geht es dagegen um 2,3% auf 38,30 Euro abwärts.

2. Knock-out-Call auf United Health
In einen Knock-out-Call auf den amerikanischen Krankenversicherer United Health steigen die Anleger zur Wochenmitte an der Euwax ein. Bereits am 15. Juli wird der Krankenversicherer seine Quartalszahlen vorlegen. Seit Jahresbeginn konnte die Aktie beinahe 10% zulegen. Heute notiert sie mit 482,80 Euro nahezu unverändert.

3. Call-Optionsschein auf Shell
Ebenfalls kaufen die Stuttgarter Derivateanleger einen Call-Optionsschein auf den Öl- und Erdgasförderer Shell. Die Nordseeölsorte „Brent Crude Oil“ ist seit Wochenbeginn um über fünf US-Dollar auf rund 118 US-Dollar gestiegen. Für die Shell-Aktie geht es um 0,7% auf 25,55 Euro bergauf.


 


Disclaimer:


Der vorliegende Newsletter dient lediglich der Information. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit übernimmt die Boerse Stuttgart GmbH keine Gewähr. Insbesondere wird keine Haftung für die in diesem Newsletter enthaltenen Informationen im Zusammenhang mit einem Wertpapierinvestment übernommen. Hiervon ausgenommen ist die Haftung für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.



powered by stock-world.de




 

Finanztrends Video zu EUR/USD (Euro / US-Dollar)


 

Werte im Artikel
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...