Erweiterte Funktionen


Kolumnist: EUWAX Trends

Die meistgehandelten Derivate v.27.06.22




27.06.22 15:59
EUWAX Trends

 


1. Call-Optionsschein auf Vertex Pharmaceuticals
Auf das amerikanische Biotechunternehmen Vertex Pharmaceuticals kaufen die Stuttgarter Derivateanleger einen Call-Optionsschein. Vertex hat u.a. mehrere Medikamente gegen Mukoviszidose auf dem Markt. Im vergangenen Quartal konnte Vertex den Umsatz um 22% auf knapp 2,1 Milliarden US-Dollar und den Nettogewinn um 16% auf 762 Millionen US-Dollar steigern. Die Aktie hat in den letzten Handelstagen über 10% auf 275,10 Euro zugelegt.

2. Call-Optionsschein auf Ulta Beauty
Dagegen verkaufen die Derivateanleger einem Call-Optionsschein auf Ulta Beauty. Ulta Beauty ist der größte Beauty-Einzelhändler in den USA mit über 1.300 Einzelhandelsgeschäften. Die Aktie hat seit Jahresbeginn knapp 9% auf 389,10 Euro zugelegt.

3. Call-Optionsschein auf Deutsche Telekom
Der seit Wochen sehr rege gehandelte Call-Optionsschein auf die Deutsche Telekom wird zum Wochenauftakt ebenfalls verkauft. Die Analysten der Deutschen Bank haben ihre „Buy“ Einstufung mit einem Kursziel von 26,50 Euro belassen. Auch Bernstein Research stuft die Telekom-Aktie weiterhin mit „Outperform“ und einem Kursziel von 24,60 Euro ein. Die Aktie der Deutsche Telekom notiert mit 18,86 Euro unverändert.


 


 


Diese Werte stehen aktuell außerdem im Fokus unserer Anleger


Disclaimer:


Der vorliegende Newsletter dient lediglich der Information. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit übernimmt die Boerse Stuttgart GmbH keine Gewähr. Insbesondere wird keine Haftung für die in diesem Newsletter enthaltenen Informationen im Zusammenhang mit einem Wertpapierinvestment übernommen. Hiervon ausgenommen ist die Haftung für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.



powered by stock-world.de




 

Finanztrends Video zu EUR/USD (Euro / US-Dollar)


 

Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...