Kolumnist: Stephan Bogner

Das grosse Comeback der Goldaktien




26.02.20 10:09
Stephan Bogner

Ximen Mining Aktie setzt zum Sprung an

Während die populären Aktienmärkte weltweit vor dem neuen Coronavirus in Deckung gehen und mit kräftigen Kursverluste auf sich Aufmerksam machen, liegt Gold als sicherer Hafen wieder voll im Trend. Viele Experten und Investoren sind sich einig, dass Goldaktien nun vor einem grossen Comeback stehen und dass kurze Korrekturen zum Kauf genutzt werden sollten. 


Das Timing könnte nicht besser sein für meinen Goldaktien-Favoriten Ximen Mining Corp. Ende Januar verkündete der angehende Goldproduzent einen instutionellen Paukenschlag, als die renommierte Laurentian Bank zum strategischen Finanz- und M&A-Berater wurde. Daraufhin begann Ximen, Grundstücke und zuvor produzierende Minen in der Gegend seiner Kenville Goldmine im Süden von British Columbia aufzukaufen. Es ist durchaus denkbar, dass es die Laurentian Bank war, die die Empfehlung gegeben hat, vor Produktionsbeginn die gesamte Gegend zu konsolidieren. 


Vor wenigen Minuten gab Ximen eine weitere News heraus, in der 2 grosse Grundstücke von Emgold Mining Corp. übernommen werden. Auch hier ist es auffällig, dass der Verkäufer hauptsächlich mit Ximen-Aktien bezahlt wird und somit überzeugt ist, dass die Aktie grosse Aufwertungschancen bietet. Die heutige News zeigt, dass Ximen als angehender Goldproduzent das gesamte Gebiet rund um die Kenville Goldmine im Süden von British Columbia aufkauft und noch vor Produktionsbeginn Nägel mit Köpfen macht. Dies ist ein typisches Verhalten von Goldproduzenten, die keine Konkurrenz in der Nähe dulden und sich die aussichtsreichsten Grundstücke frühzeitig sichern, um die exklusive Möglichkeit zu haben, einen jahrzehntelangen Produktionsbetrieb aufrecht zu erhalten. Für Produzenten ist nämlich das wichtigste, sich so viele Unzen wie möglich zu sichern, und zwar so früh wie möglich. 


Aufgrund der heutigen News und dem erwarteten starken Newsflow in den nächsten Wochen bin ich überzeugt, dass die Ximen-Aktie nun zügig wieder in Richtung dem Vorjahreshoch bei 0,60 EUR aufholen kann. Da die Aktie aktuell bei 0,30 EUR notiert, rechne ich somit kurzfristig mit einer Aufwertung von rund 100%. Über die nächsten Monate kann mit noch grösseren Wertzuwächsen gerechnet werden, da Ximen als angehender Goldproduzent auf dem Radar von institutionellen Investoren und grossen Goldminengesellschaften steht. Eine spektakuläre Übernahme oder strategische Allianz würde nicht überraschen.  


Startschuss für Bullenmarkt in Goldaktien


Seitdem der Goldpreis über die $1600 USD-Marke angestiegen ist, begeistern nun endlich auch wieder die Goldaktien mit starken Kursgewinnen. Wie der untere Chart zeigt, gibt es für den Goldpreis in den kommen Wochen noch grossen Spielraum für weitere Preisanstiege:




Der HUI-Goldminenaktienindex generierte vor ein paar Tagen ein starkes Kaufsignal, als ein technischer Ausbruch gelang. Der USD-Index befindet sich mit 99 Punkten direkt an dem grossen 100er-Widerstand, sodass eine mögliche USD-Abwertung die Gold-Rallye noch zusätzlich anheizen könnte. Der obige Chart zeigt zudem: Ende 2018 stieg der Goldpreis 3 Monate lang, woraufhin eine 3-monatige Seitwärtskonsolidierung einsetzte. Es folgte dasselbe Muster ab Juni 2019: Goldpreis für 3 Monate hoch, dann 3 Monate seitwärs. Zum Jahreswechsel 2020 begann erneut ein Aufwärtstrend, der nun schon 2 Monate alt ist und somit noch ein paar starke Wochen vor sich haben sollte. 


Bis zum Allzeithoch von $1923 USD aus dem Jahr 2011 fehlen nur noch 17% vom aktuellen Preis bei $1650. Der untere Chart zeigt, dass das 2011-Allzeithoch in etwa 30 Tagen erreicht sein kann:



Quelle: "Just 6 Weeks to a New Record Gold Price" (21. Februar 2020)


Am Montag schrieb Forbes in einem Artikel, dass der Goldpreis oftmals nur deswegen ansteigt, weil der USD fällt (et vice versa). Doch diesmal fällt der Goldpreis nicht, obwohl der USD angestiegen ist – wenn sich Gold so verhält, dann ist dies ein besonders starkes Bullensignal. Eine Abkopplung von der goldpreisbestimmenden USD-Dominanz ist typisch für die Anfänge eines langfristigen Aufwärtstrends.


Die Aktien von (kleinen) Junior-Goldminen steigen in solchen Goldpreis-Bullenphasen typischerweise um ein Vielfaches stärker als (grosse) Senior-Goldminenaktien, wie diese auch in den HUI- und XAU-Goldminenindizes abgebildet sind. Wie der untere Chart zeigt, fehlen dem HUI-Index bis zum 2011-Allzeithoch noch 155%:




Der VanEck Junior Gold Miners ETF zeigt, dass bis zum 2011-Allzeithoch noch etwa 250% fehlen und dass es eben die Junior-Goldminenaktien sind, die derzeit grössere Kursgewinne ermöglichen als Senior-Goldaktien wie im HUI-Index: 




Schlusspunkt


Ximen Mining macht genau das, was man von einem angehenden Goldproduzent erwartet: Die Sichererung der eigenen langfristigen Zukunft mittels strategischen Akquisitionen der aussichtsreichsten Lagerstätten in der Nähe. Ximen ist somit bestens gerüstet, nun schnellstmöglich in Produktion zu gehen. In den nächsten Wochen erwarte ich diesbezüglich einen starken Newsflow. In Kombination mit weiter steigenden Goldpreisen bietet Ximen meiner Meinung nach aussergewöhnlich grosse Chancen, in den kommenden Wochen und Monaten überdurchschnittlich stark aufzuwerten und andere Goldaktien outzuperformen. 


Technische Perspektive



Unternehmensdetails


Ximen Mining Corp.
888 Dunsmuir Street – Suite 888
Vancouver, BC, Canada V6C 3K4


Aktien im Markt: 49.828.102




Kanada Symbol (TSX.V): XIM
Aktueller Kurs: $0,44 CAD (25.02.2020)
Marktkapitalisierung: $22 Mio. CAD




Deutschland Kürzel / WKN (Tradegate): 1XMA / A2JBKL
Aktueller Kurs: €0,298 EUR (25.02.2020)
Marktkapitalisierung: €15 Mio. EUR


Kontakt

Rockstone Research
Stephan Bogner (Dipl. Kfm.)
8260 Stein am Rhein, Schweiz


Disclaimer: Bitte lesen Sie den vollständigen Disclaimer im vollständigen Research Report als PDF auf der Webseite von Rockstone Research, da fundamentale Risiken und Interessenkonflikte vorherrschen. Der Autor, Stephan Bogner, wird von Zimtu Capital Corp. bezahlt, wobei Teil der Aufgaben des Autors ist, über Unternehmen zu recherchieren und zu schreiben, in denen Zimtu investiert ist. Während der Autor möglicherweise nicht direkt von dem Unternehmen, das analysiert wird, bezahlt und beauftragt wurde, so würde der Arbeitgeber des Autors, Zimtu Capital, von Aktienkursanstiegen bei Ximen Mining Corp. profitieren. Darüberhinaus besitzt der Autor Wertpapiere von Ximen Mining Corp. und Zimtu Capital Corp. und würde somit von Aktienkursanstiegen ebenfalls profitieren. Ximen Mining Corp. bezahlt Zimtu Capital Corp. für die Erstellung und Verbreitung von Reports und Unternehmensnachrichten.



powered by stock-world.de




 

Finanztrends Video zu Goldpreis


 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
0,3495 € 0,3312 € 0,0183 € +5,53% 03.07./22:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
CA98420B2003 A2JBKL 0,55 € 0,15 €
Werte im Artikel
0,35 plus
+5,53%
1.775 minus
-0,06%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
0,3495 € +5,53%  03.07.20
Frankfurt 0,3401 € +0,03%  03.07.20
München 0,345 € 0,00%  03.07.20
Stuttgart 0,34 € 0,00%  03.07.20
Berlin 0,34 € 0,00%  03.07.20
Nasdaq OTC Other 0,3826 $ -1,87%  02.07.20
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
RSS Feeds




Bitte warten...