Die größten Kryptowährungen uneinheitlich: Bitcoin schwach, Ethereum im Rally-Modus, Ripple konsolidiert leicht




04.05.21 12:40
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Zum Start in die neue Woche zeigen sich die größten Kryptowährungen uneinheitlich, so Tim Temp vom Anlegermagazin "Der Aktionär".

Bitcoin sei weiterhin schwach, Ethereum sei im Rally-Modus und Ripple konsolidiere momentan leicht. Durch die aktuelle Schwäche des XRP-Coins habe sich eine interessante Chartformation gebildet. Diese Chart-Level sollten Trader jetzt auf dem Schirm haben.

Die letzten vier Wochen seien an Volatilität und Extremen bei Ripple (XRP) kaum zu überbieten. Zunächst sei der Kurs Mitte April auf ein Mehrjahreshoch bei 1,95 Dollar geschossen. Nach den 222 Prozent Kursplus in nur zehn Tagen sei es ebenso schnell wieder in die Tiefe gegangen. Ende April habe XRP ein Tief bei 88 Cent ausgebildet. Die Stimmung habe erneut umgeschlagen und der Kurs habe sich bis zum Monatswechsel um circa 90 Prozent erholt. Dabei sei ein neues lokales Hoch bei 1,65 Dollar gebildet worden.

Nach der Erholung hätten Gewinnmitnahmen eingesetzt und der XRP-Kurs konsolidiere seit dem Wochenende. Der Kurs sei bisher um 15 Prozent abgesackt und stehe aktuell am GD20 bei 1,40 Dollar. An dieser Unterstützung sei in den ersten Handelsstunden am Dienstag der Kursverfall gestoppt worden. Sollte der Kurs dennoch weiter fallen, befinde sich bei 1,27 Dollar der nächste technische Support.

Aktuell sei ein weiterer kurzfristiger Kursrutsch zwar nicht ausgeschlossen, aber die Chartformation und die aktuelle Relative Stärke von XRP würden für eine Fortsetzung der Rally sprechen. Sobald der Kurs den aktuellen Widerstand bei 1,65 Dollar nachhaltig überschreite, sei der Weg frei Richtung 1,95 Dollar.

Nach der Rally gönne sich XRP die letzten Tage eine Pause. Der Kurs konsolidiere im moderaten Umfang und stehe aktuell an einer Unterstützung. Die Chancen stünden gut, dass Ripple in den nächsten Tagen einen neuen Angriff auf den aktuellen Widerstand bei 1,65 Dollar (1,39 Euro) starte. Ein Investment sei aufgrund der hohen Volatilität nur etwas für risikofreudige Anleger.

Der Autor hält unmittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate, die von der durch die Publikation etwaig resultierenden Kursentwicklung profitieren: Ripple. (04.05.2021/ac/a/m)







 
Finanztrends Video zu BTC/EUR (Bitcoin / Euro)


 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Werte im Artikel
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...