creditshelf: Etwas mehr Optimismus für 2021e - Aktienanalyse




10.09.21 15:45
FMR Research

Frankfurt (www.aktiencheck.de) - creditshelf-Aktienanalyse von FMR Research:

Winfried Becker, Aktienanalyst von FMR Research, rät in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie der creditshelf Aktiengesellschaft (ISIN: DE000A2LQUA5, WKN: A2LQUA, Ticker-Symbol: CSQ) weiterhin zu kaufen.

Die Volumenentwicklung sei in Q2/21 auf hohem Niveau geblieben; darüber sei bereits Anfang Juli berichtet worden. Beim arrangierten Kreditvolumen könne nach Einschätzung des Analysten die 100-Mio. Euro-Marke innerhalb von neun Monaten erreicht werden. Dazu wären in Q3 noch 28,2 Mio. Euro zu generieren, was angesichts der momentanen Dynamik erreichbar sei. Umsatz und EBIT seien in Q2/21 auf hohem Niveau geblieben. Insbesondere aufgrund der guten Entwicklung im ersten Quartal habe der Umsatz in H1/21 um beachtliche 35% gesteigert werden können. Dank einer fortgesetzt strikten Kostenkontrolle habe eine erhebliche EBIT-Verbesserung von -3,02 Mio. Euro auf -1,54 Mio. Euro erreicht werden können.

Nach der guten H1/21-Entwicklung sei die Bestätigung der Finanzziele keine Überraschung für den Analysten. Der Umsatz solle weiterhin im Bereich 6,0 bis 8,0 Mio. Euro liegen. Der Analyst bleibe bei seiner Schätzung von 7,4 Mio. Euro. Das EBIT solle sich auf -3,0 bis -4,0 Mio. Euro verbessern. Die Ausführungen des Managements in der H1-Telefonkonferenz dazu würden seines Erachtens eher den Schluss zulassen, das das Gesamtjahres-EBIT näher am oberen Rand der Bandbreite liegen werde. Er habe seine Schätzung auf -3,3 Mio. Euro (vorher: -3,6 Mio. Euro) angehoben. Unter Berücksichtigung der aktualisierten Prognose (höheres EBIT, Working Capital Adjustierungen) erhöhe er das DCF-basierte Kursziel moderat von 53,00 auf 55,00 Euro je Aktie.

Nach einem sehr guten Q1/21 habe das EBIT in Q2/21 weiter verbessert werden können. Die bisher erfolgreiche Kostenkontrolle werde fortgesetzt. Ab 2022e würden auch die neuen Kooperationsaktivitäten (z.B. Sparkasse Bremen, Volksbank Raiffeisenbank Odenwald) zum Wachstum beitragen. Die Gewinnschwelle auf EBIT-Ebene werde von dem Analysten weiterhin für 2023e erwartet.

Bei einem leicht höheren Kursziel bestätigt Winfried Becker, Aktienanalyst von FMR Research, seine Kaufempfehlung für die creditshelf-Aktie. (Analyse vom 10.09.2021)

Disclosures

Weder die FMR Frankfurt Main Research AG, noch ein mit ihr verbundenes Unternehmen, noch eine bei der Erstellung mitwirkende Person

(i.) sind am Grundkapital des Emittenten mit mindestens 5 Prozent beteiligt;
(ii.) waren innerhalb der vorangegangenen zwölf Monate an der Führung eines Konsortiums beteiligt, das Finanzinstrumente des Emittenten im Wege eines öffentlichen Angebots emittierte;
(iii.) betreuen Finanzinstrumente des Emittenten an einem Markt durch das Einstellen von Kauf- oder Verkaufsaufträgen:
(iv.) haben innerhalb der vorangegangenen zwölf Monate mit Emittenten, die selbst oder deren Finanzinstrumente Gegenstand der Finanzanalyse sind, eine Vereinbarung über Dienstleistungen im Zusammenhang mit Investmentbanking Geschäften geschlossen oder eine Leistung oder ein Leistungsversprechen aus einer solchen Vereinbarung erhalten;

(v.) sind im Besitz einer Nettoverkaufs- oder -kaufposition, die die Schwelle von 0,5% des gesamten emittierten Aktienkapitals des Emittenten überschreitet;
(vi.) haben mit dem Emittenten eine Vereinbarung über die Erstellung von Anlageempfehlungen getroffen.
(vii.) hat sonstige bedeutende Interessen in Bezug auf das analysierte Unternehmen, wie z.B. die Ausübung von Mandanten beim analysierten
Unternehmen

Disclosure(s): creditshelf AG vi

Börsenplätze creditshelf-Aktie:

Xetra-Aktienkurs creditshelf-Aktie:
43,40 EUR -2,25% (09.09.2021, 13:20)

Tradegate-Aktienkurs creditshelf-Aktie:
44,00 EUR +3,29% (09.09.2021)

ISIN creditshelf-Aktie:
DE000A2LQUA5

WKN creditshelf-Aktie:
A2LQUA

Ticker-Symbol Deutschland creditshelf-Aktie:
CSQ

Kurzprofil creditshelf Aktiengesellschaft:

creditshelf (ISIN: DE000A2LQUA5, WKN: A2LQUA, Ticker-Symbol: CSQ) ist ein Pionier im Bereich der digitalen Mittelstandsfinanzierung in Deutschland, der über seine leicht zu bedienende Online-Plattform www.creditshelf.com Kredite arrangiert. Die im Jahr 2014 gegründete creditshelf mit Sitz in Frankfurt am Main versteht sich als Markt- und Technologieführer im wachstumsstarken Geschäft der digitalen Mittelstandsfinanzierung in Deutschland. Als Mittelstandsfinanzierer hat creditshelf seine Plattform entwickelt, um den Finanzierungsbedarf von deutschen KMU-Kreditnehmern durch Kredite von an dieser Anlageklasse interessierten Investoren zu bedienen. In diesem Prozess bietet creditshelf an, Unternehmenskredite zu arrangieren, und ermöglicht kleinen und mittelständischen Unternehmen so den Zugang zu hochattraktiven Finanzierungsalternativen.

Gleichzeitig bietet das Unternehmen professionellen Investoren auf der Suche nach attraktiven Anlagemöglichkeiten Zugang zur KMU-Finanzierung. Zu den Kernkompetenzen von creditshelf zählen die Auswahl geeigneter Kreditprojekte, die Analyse der Kreditwürdigkeit potenzieller Kreditnehmer, die Bereitstellung eines Kreditscorings sowie das risikoadäquate Pricing. Für ihre Dienstleistungen erhält creditshelf sowohl von den KMU-Kreditnehmern als auch von den Investoren Gebühren. (10.09.2021/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Die diesem Artikel zugrundeliegende Finanzanalyse / Studie zu dieser Gesellschaft ist im Auftrag dieser Gesellschaft oder einer dieser Gesellschaft nahe stehenden Person oder Unternehmens erstellt worden.







 
 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
39,60 € 39,40 € 0,20 € +0,51% 23.09./17:36
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A2LQUA5 A2LQUA 57,50 € 37,60 €
Metadaten
Ratingstufe:kaufen
Ratingentwicklung:reiterated
Kurs:44.4
Kursziel:55 - 0
Kursziel (alt):53 - 0
Kursziel Einheit:EUR - Euro
Umsatz-Schätzung:20217.4
 202211.4
 202314.5
Analysten: Winfried Becker
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
40,00 € +1,01%  23.09.21
Frankfurt 38,80 € +1,04%  23.09.21
Düsseldorf 38,00 € +0,53%  23.09.21
Xetra 39,60 € +0,51%  23.09.21
München 41,80 € 0,00%  23.09.21
Berlin 39,00 € -0,51%  23.09.21
Stuttgart 38,40 € -2,04%  23.09.21
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
25 Fintech-IPO: Creditshelf drückt . 21.09.21
3 Löschung 13.07.18
RSS Feeds




Bitte warten...