audius: Erwartungen mit starkem Q4 deutlich übertroffen - Aktienanalyse




07.04.21 10:28
SMC Research

Münster (www.aktiencheck.de) - audius-Aktienanalyse von Aktienanalyst Dr. Adam Jakubowski von SMC Research:

Dr. Adam Jakubowski, Aktienanalyst von SMC Research, rät in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie der audius SE (ISIN: NL0006129074, WKN: A0M530, Ticker-Symbol: 3IT) weiterhin zu kaufen.

Nachdem audius bereits in den Zwischenberichten mit einer starken Widerstandsfähigkeit gegen die Auswirkungen der Corona-Krise habe überzeugen können, habe das vierte Quartal exzellente Zahlen mit einer fast zweistelligen EBITDA-Marge gebracht. Auch wenn das Management auf den außergewöhnlich reibungslosen Verlauf des vierten Quartals sowie auf die unterjährigen Schwankungen der Ergebnisse verweise, würden die Zahlen doch das Potenzial des vergrößerten Unternehmens andeuten.

Im Hinblick auf das Gesamtjahr 2020 habe das starke vierte Quartal jedenfalls ein deutliches Übertreffen der Prognosen des Vorstands wie auch der Analysten-Erwartungen ermöglicht. Vor allem ergebnisseitig habe audius vollauf überzeugt. Das EBIT sei mit 2,5 Mio. Euro fast doppelt so hoch ausgefallen, wie von dem Analysten erwartet. Neben der überraschenden operativen Ertragsstärke sei dafür auch ein deutlich konservativerer Bilanzansatz der übernommenen Gesellschaften verantwortlich gewesen. Damit habe audius zwar auf einen signifikanten Teil des positiven Eigenkapitaleffekts der Sachkapitalerhöhung verzichtet, profitiere aber von deutlich niedrigeren Goodwill-Abschreibungen und ceteris paribus höheren EBIT-Margen.

Dass sich audius diesen "Verzicht auf Eigenkapital" leisten könne, zeige die Entwicklung der Eigenkapital-quote, die 2020 um 20 Prozentpunkte auf 63 Prozent gestiegen sei. Teilweise habe dazu auch eine kleine Kapitalerhöhung im Dezember beigetragen, aus der audius rund 2,3 Mio. Euro zugeflossen seien. Diese Mittel hätten auch die ohnehin üppige Nettoliquidität auf fast 10 Mio. Euro bzw. ein Drittel der Bilanzsumme weiter erhöht.

Diese Liquidität wolle audius nutzen, um das künftige Wachstum mit Akquisitionen zu stärken. Auch der Analyst gehe in seinem Modell von einer Fortsetzung des Wachstumskurses aus, beschränke sich in seinen Schätzungen aber, wie bisher, auf die organische Entwicklung. Trotzdem signalisiere sein Bewertungsmodell weiterhin ein hohes Aufwärtspotenzial für die audius-Aktie.

Den fairen Wert sieht Dr. Adam Jakubowski, Aktienanalyst von SMC Research, derzeit bei 14,40 Euro (vorher: 13,70 Euro) und bestätigt vor diesem Hintergrund das Urteil "buy" für die audius-Aktie. (Analyse vom 07.04.2021)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze audius-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs audius-Aktie:
10,30 EUR +5,64% (07.04.2021, 10:27)

Börse Frankfurt-Aktienkurs audius-Aktie:
10,10 EUR +4,12% (07.04.2021, 09:35)

ISIN audius-Aktie:
NL0006129074

WKN audius-Aktie:
A0M530

Ticker-Symbol audius-Aktie:
3IT

Kurzprofil audius SE:

Die audius SE (zuvor IT Competence Group SE) (ISIN: NL0006129074, WKN: A0M530, Ticker-Symbol: 3IT) ist eine Holdinggesellschaft für wachstumsorientierte Unternehmen aus dem Bereich Digitale Transformation. Sie bietet über ihre Tochtergesellschaften Beratung und Dienstleistungen rund um die Themen IT- sowie Dateninfrastrukturen im deutschsprachigen Raum an. Der Geschäftsbereich IT-Infrastruktur, welcher mit rund 78% den größten Teil des Umsatzes repräsentiert, erstreckt sich von der Beratung und Implementierung maßgeschneiderter IT-Infrastrukturlösungen bis zur Entwicklung und Vermarktung von eigenen Business Applikationen. Im Geschäftsbereich Daten-Infrastruktur tritt man als Full-Service Provider rund um den Netzausbau auf. Strategisch will audius durch die Verbindung von exzellenten IT- Gesellschaften eine führende IT-Beratungs- und Solutions-Gruppe etablieren. (07.04.2021/ac/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Die diesem Artikel zugrundeliegende Finanzanalyse / Studie zu dieser Gesellschaft ist im Auftrag dieser Gesellschaft oder einer dieser Gesellschaft nahe stehenden Person oder Unternehmens erstellt worden.







 
 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
11,00 € 10,80 € 0,20 € +1,85% 16.04./21:58
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
NL0006129074 A0M530 11,20 € 4,30 €
Metadaten
Ratingstufe:kaufen
Ratingentwicklung:reiterated
Kurs:9.7
Kursziel:14.4 - 0
Kursziel (alt):13.7 - 0
Kursziel Einheit:EUR - Euro
KGV:19,3
Umsatz-Schätzung:202152.4
 202255.5
 202358.9
Analysten: Adam Jakubowski
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
11,00 € +1,85%  16.04.21
Düsseldorf 10,80 € +1,89%  16.04.21
Berlin 10,90 € +0,93%  16.04.21
Frankfurt 11,00 € 0,00%  16.04.21
München 10,70 € -2,73%  16.04.21
Stuttgart 10,20 € -6,42%  16.04.21
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
75 IT Competence Group N.V. Fir. 07.04.21
RSS Feeds




Bitte warten...