Weitere Suchergebnisse zu "adidas":
 Indizes      Aktien    


adidas liefert starken Jahresauftakt - Aktienanalyse




07.05.21 09:49
Raiffeisen Bank International AG

Wien (www.aktiencheck.de) - adidas-Aktienanalyse von der Raiffeisen Bank International AG:

Christian Hinterwallner, Analyst der Raiffeisen Bank International AG, nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Sportartikelherstellers adidas Group AG (ISIN: DE000A1EWWW0, WKN: A1EWWW, Ticker-Symbol: ADS, NASDAQ OTC-Symbol: ADDDF) unter die Lupe.

adidas habe über den Erwartungen liegende Zahlen berichten können und seinen Ausblick teilweise anheben.

Der Herzogenauracher Sportartikelriese habe im ersten Quartal 2021 seinen Umsatz, trotz Lockdowns und Lieferkettenengpässen, währungsbereinigt um 27% auf EUR 5,27 Mrd. (Konsens: EUR 5,02 Mrd.) steigern können. Mit einem Plus von 31% sei der größte Umsatzanstieg im Bereich Footwear erzielt worden. Aber auch zweistellige Zuwächse in den Kategorien Training, Running, Outdoor sowie Lifestyle hätten die Gesamterlöse getrieben. Der Gewinn aus fortgeführten Geschäftsbereichen des Unternehmens sei auf EUR 502 Mio. gestiegen (Konsens: EUR 390 Mio.). Das unverwässerte Ergebnis je Aktie aus fortgeführten Geschäftsbereichen habe bei EUR 2,60 gelegen (Konsens: 2,02 EUR). Der operative Gewinn habe auf EUR 704 Mio. von EUR 48 Mio. im Vorjahr zugelegt.

Besonders das DTC (Direct-to-Consumer)-Geschäft, welches mehr als ein Drittel des Gesamtumsatzes beitragen habe, habe sich mit einem Erlösplus von 31% stark gezeigt. Das E-Commerce-Geschäft, welches dem DTC-Bereich zugerechnet werde, sei abermals glänzend gelaufen. Ein außerordentlicher Anstieg der zum vollen Preis verkauften Produkte habe die Erlöse in diesem Bereich um 43% gegenüber dem Vorjahresquartal getrieben.

Das Management habe nach den starken Zahlen und aufgrund der stärker als erwarteten Produktnachfrage ebenso seinen Ausblick teilweise nach oben angepasst und rechne nun mit einem währungsbereinigten Umsatzanstieg im hohen Zehnprozentbereich (zuvor: im mittleren bis hohen Zehnprozentbereich). Besonders vom laufenden zweiten Quartal verspreche sich das Unternehmen eine deutliche Beschleunigung des Umsatzwachstums und einen währungsbereinigten Umsatzanstieg um etwa 50%. Aus fortgeführten Geschäften erwarte man nach wie vor einen Gewinn im Ausmaß von EUR 1,25 Mrd. bis 1,45 Mrd., bei einer operativen Marge zwischen 9% und 10%.

In einer ersten vorbörslichen Reaktion hätten Marktteilnehmer die Neuigkeiten mit einem Kursplus in der Höhe von 4,2% honoriert.

Die letzte Empfehlung zur Aktie von adidas lautete "Kauf", so Christian Hinterwallner, Analyst der Raiffeisen Bank International AG. (Analyse vom 07.05.2021)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus:

Offenlegung von Umständen und Interessen, die die Objektivität der RBI gefährden könnten: www.raiffeisenresearch.com/disclosuresobjectivity

Börsenplätze adidas-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs adidas-Aktie:
278,00 EUR +6,68% (07.05.2021, 09:36)

Xetra-Aktienkurs adidas-Aktie:
278,25 EUR +7,52% (07.05.2021, 09:21)

ISIN adidas-Aktie:
DE000A1EWWW0

WKN adidas-Aktie:
A1EWWW

Ticker-Symbol adidas-Aktie:
ADS

NASDAQ OTC Ticker-Symbol adidas-Aktie:
ADDDF

Kurzprofil adidas Group AG:

adidas (ISIN: DE000A1EWWW0, WKN: A1EWWW, Ticker-Symbol: ADS, NASDAQ OTC-Symbol: ADDDF) ist einer der weltweit führenden Anbieter in der Sportartikelindustrie mit den Kernmarken adidas und Reebok. Das Unternehmen mit Sitz in Herzogenaurach beschäftigt über 59.000 Mitarbeiter weltweit und hat im Jahr 2019 über 1,1 Mrd. Sport- und Sportlifestyle-Artikel mit unabhängigen Herstellern weltweit produziert und einen Umsatz von 23,640 Mrd. Euro generiert. (07.05.2021/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
Finanztrends Video zu adidas


 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
271,55 € 275,80 € -4,25 € -1,54% 18.10./19:05
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A1EWWW0 A1EWWW 336,70 € 252,10 €
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
271,55 € -1,54%  18:49
Stuttgart 270,65 € -0,02%  18:50
Hannover 271,25 € -0,60%  12:52
Berlin 270,10 € -1,19%  14:57
Nasdaq OTC Other 316,76 $ -1,21%  18:46
München 271,50 € -1,33%  11:30
Xetra 270,65 € -1,37%  17:35
Düsseldorf 270,55 € -1,49%  18:30
Hamburg 270,35 € -1,69%  15:48
Frankfurt 270,00 € -1,85%  15:22
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...