Weitere Suchergebnisse zu "adidas":
 Indizes      Aktien      Zertifikate      OS    


adidas: Abnutzungserscheinungen? Nicht in Sicht! Aktienanalyse




22.05.19 23:29
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - adidas-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Andreas Deutsch, Redakteur des Anlegermagazins "Der Aktionär", nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die adidas-Aktie (ISIN: DE000A1EWWW0, WKN: A1EWWW, Ticker-Symbol: ADS, NASDAQ OTC-Symbol: ADDDF) unter die Lupe.

Das Papier des deutschen Sportartikelherstellers sei weiterhin nicht zu bremsen. Am Mittwoch habe die adidas-Aktie die 260-Euro-Marke geknackt und damit ein neues Rekordhoch markiert. Abnutzungserscheinungen? Nicht in Sicht. Nicht nur die Kurzfrist-, auch die Langfrist-Performance von adidas sei ganz stark.

Mit dem Ausbruch auf ein neues Rekordhoch habe die adidas-Aktie ein charttechnisches Kaufsignal generiert. Das Papier sei aber mit einem 2019er-KGV von nun 26 in Relation zum Marktführer Nike kein Schnäppchen mehr. Trotzdem: Wer dabei sei, lasse die Gewinne laufen und setze den Stopp bei 215 Euro. Wer nicht investiert sei, könne auf einen Pullback bis in den Bereich der Aufwärtstrendlinie bei 230 Euro spekulieren und dann einsteigen, so Andreas Deutsch, Redakteur des Anlegermagazins "Der Aktionär", in einer aktuellen Aktienanalyse. (Analyse vom 22.05.2019)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze adidas-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs adidas-Aktie:
262,60 EUR +1,70% (22.05.2019, 22:26)

Xetra-Aktienkurs adidas-Aktie:
263,05 EUR +2,06% (22.05.2019, 17:35)

ISIN adidas-Aktie:
DE000A1EWWW0

WKN adidas-Aktie:
A1EWWW

Ticker-Symbol adidas-Aktie:
ADS

NASDAQ OTC Ticker-Symbol adidas-Aktie:
ADDDF

Kurzprofil adidas Group AG:

adidas (ISIN: DE000A1EWWW0, WKN: A1EWWW, Ticker-Symbol: ADS, NASDAQ OTC-Symbol: ADDDF) ist einer der weltweit führenden Anbieter in der Sportartikelindustrie mit den Kernmarken adidas und Reebok. Das Unternehmen mit Sitz in Herzogenaurach beschäftigt knapp 57.000 Mitarbeiter weltweit und generierte im Jahr 2017 einen Umsatz von rund 21 Milliarden Euro. (22.05.2019/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
Finanztrends Video zu adidas


 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
235,60 € 235,70 € -0,10 € -0,04% 10.07./17:30
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A1EWWW0 A1EWWW 317,45 € 162,20 €
Metadaten
Ratingstufe:Ohne
Analysten: Andreas Deutsch
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
236,40 € -0,17%  10.07.20
Düsseldorf 235,50 € +0,21%  10.07.20
Xetra 235,60 € -0,04%  10.07.20
Stuttgart 236,30 € -0,21%  10.07.20
München 234,40 € -0,76%  10.07.20
Nasdaq OTC Other 263,50 $ -1,03%  10.07.20
Berlin 233,40 € -1,14%  10.07.20
Frankfurt 233,90 € -1,35%  10.07.20
Hannover 233,70 € -2,05%  10.07.20
Hamburg 235,00 € -2,08%  10.07.20
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
416 Under Armour - der Albtraum . 01.07.20
2394 Adidas - Kursziel 99,99 Euro ;. 02.06.20
208 Wann platzt die Wachstumsbla. 12.04.20
26 Wer traut sich Adidas zu kauf. 20.03.20
1 Löschung 03.05.18
RSS Feeds




Bitte warten...