Weitere Suchergebnisse zu "Zurich Insurance Group":
 Aktien      Futures    


Zurich Insurance Group: Gut aufgestellt, aber Stärken eingepreist - Aktienanalyse




20.06.22 15:14
Raiffeisen Bank International AG

Wien (www.aktiencheck.de) - Zurich Insurance Group-Aktienanalyse von der Raiffeisen Bank International AG:

Bernd Maurer und Oliver Simkovic, Analysten der Raiffeisen Bank International AG (RBI), nehmen in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie der Zurich Insurance Group AG (ISIN: CH0011075394, WKN: 579919, Ticker-Symbol: ZFIN, SIX Swiss Exchange-Symbol: ZURN) unter die Lupe.

Schaden-Unfall habe zuletzt in Q1 ein Umsatzwachstum von ca. 8%, bzw. 12% auf vergleichbarer Basis verzeichnet. Dieses solide Wachstum sei durch eine starke Dynamik in den gewerblichen Sparten und eine kontinuierliche Verbesserung der Preisgestaltung (+6%) angetrieben worden. Stärkere Prämientrends im Vergleich zu den meisten Mitbewerben würden das Unternehmen sehr solide auf im derzeitigen Inflationären Umfeld stellen.

In Q1 sei das Prämienwachstum nach wie vor sehr hoch gewesen, könnte aber in den nächsten Quartalen etwas abschwächen. Das Management des Versicherers sei jedoch zuversichtlich, dass auch bis weit ins Jahr 2023 die Prämientrends die Infaltionstrends überkompensieren sollten, was zu einer weiteren Verbesserung der Margen führen sollte.

Die Solvenzquote-Quote (Schweizer Solvency Test) der Gruppe habe mit 234% deutlich über dem Konzernziel von 160% gelegen. Zurich habe angegeben, dass die Zahl für das 1. Quartal 22 einen positiven Effekt von ca. neun Prozentpunkte aus einer vorübergehenden Verringerung des Risikos bei Vermögenswerten enthalte.

Bezüglich des Risikos aus dem Russland-Konflikt habe Zürich erklärt, dass trotz der wahrscheinlich erheblichen Verluste für die Branche (Versicherung für politisches Risiko, Flugzeuge, Schiffe, etc.), die Versicherungsansprüche für die Gruppe nicht signifikant sein dürften, da ihre direkte Exponierung gegenüber Russland und der Ukraine durch ihr Sachversicherungsgeschäft und ihr Anlageportfolio auf Gruppenebene nicht wesentlich sein sollte.

Zurich sei weiterhin gut aufgestellt, aber mit einer Prämie iHv. 10% zum Durchschnitt (35% zum Median) der Vergleichsunternehmen und einer Outperformance im Vergleich zum Versicherungsmarkt (+2% vs. -12% in 2022) sähen die Analysten diese Stärken größtenteils eingepreist.

Aus diesem Grund bestätigen Bernd Maurer und Oliver Simkovic, Analysten der RBI, ihre "Halten"-Empfehlung und reduzieren ihr Kursziel auf CHF 440 (bisher: CHF 490) niedrigere Multiplikatoren von Vergleichsunternehmen, höhere Zinssätze). (Analyse vom 20.06.2022)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus:

Offenlegungen

12. RBI erbrachte für den Emittenten in den vorangegangenen 12 Monaten Wertpapierdienstleistungen gemäß Anhang I Abschnitte A (Wertpapierdienstleistungen und Anlagetätigkeiten) und B (Nebendienstleistungen) der Richtlinie 2014/65/EU des Europäischen Parlaments und des Rates.

Offenlegung von Umständen und Interessen, die die Objektivität der RBI gefährden könnten: www.raiffeisenresearch.com/disclosuresobjectivity

Börsenplätze Zurich Insurance Group-Aktie:

LT Lang & Schwarz-Aktienkurs Zurich Insurance Group-Aktie:
402,70 EUR +0,95% (20.06.2022, 15:08)

SIX Swiss Exchange-Aktienkurs Zurich Insurance Group-Aktie:
411,80 CHF +0,81% (20.06.2022, 14:53)

ISIN Zurich Insurance Group-Aktie:
CH0011075394

WKN Zurich Insurance Group-Aktie:
579919

Ticker-Symbol Zurich Insurance Group-Aktie:
ZFIN

SIX Swiss Exchange-Symbol Zurich Insurance Group-Aktie:
ZURN

Kurzprofil Zurich Insurance Group AG:

Die Zurich Insurance Group (ISIN: CH0011075394, WKN: 579919, Ticker-Symbol: ZFIN, SIX Swiss Exchange-Symbol: ZURN) mit Sitz in Zürich ist eine international tätige Schweizer Finanzdienstleistungsgesellschaft und die Muttergesellschaft der Zürich Versicherungs-Gesellschaft. Bis Ende März 2012 hieß sie Zurich Financial Services (ZFS).

Mit Bruttoprämieneinnahmen und Policengebühren von 51,894 Mrd. US-Dollar ist Zurich Insurance Group der größte Versicherungskonzern der Schweiz und liegt unter den Erstversicherern weltweit auf Rang fünf. Zurich Insurance Group ist in 170 Ländern aktiv und beschäftigt weltweit rund 60.000 Mitarbeiter. (20.06.2022/ac/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
443,60 $ 453,20 $ -9,60 $ -2,12% 01.01./01:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
CH0011075394 579919 502,00 $ 397,00 $
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
Berlin 306,30 € +0,36%  28.06.19
Hamburg 305,80 € +0,20%  28.06.19
Düsseldorf 305,80 € 0,00%  28.06.19
Frankfurt 305,00 € 0,00%  28.06.19
Nasdaq OTC Other 443,60 $ -2,12%  19.08.22
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
160 ZFS: vor Break 30.05.22
6 ZürichFinancialServices: Einschät. 19.12.13
1 Converium Sammelklage 03.03.11
RSS Feeds




Bitte warten...