Weitere Suchergebnisse zu "Xiaomi":
 Aktien      Zertifikate      OS    


Kolumnist: Finanztrends.info

Xiaomi: Ist das die Ruhe vor dem Sturm?




22.10.20 12:20
Finanztrends.info

Xiaomi zählt an der Börse derzeit zu den gefragtesten Titeln überhaupt, wenn man von Aktien von Corona-Impfstoff-Entwicklern einmal absieht. Nahezu täglich gibt es neue interessante Meldungen rund um den chinesischen Tech-Konzern, welcher der Konkurrenz vor allem in Sachen Preis gerne das Fürchten lehrt. Nach sehr turbulenten Wochen ist es am Mittwoch aber verdächtig ruhig geworden. Echte Neuigkeiten gab es nicht zu hören, stattdessen mussten die Aktionäre sich mit dem gewöhnlichen Hintergrundrauschen in Form von Spekulationen zufriedengeben. Selbst jene spielten sich aber auf einem Niveau ab, welches sich auf die Kurse kaum weiter auswirkte.


Besser als nichts?

Von Euphorie war am Mittwoch bei der Xiaomi-Aktie nichts zu sehen. Immerhin konnten aber grüne Vorzeichen vermeldet werden, wenngleich die Zugewinne sich mit 0,44 Prozent doch eher in Grenzen hielten. In den vergangenen Tagen kam es zu einer spürbaren Welle der Erholung, was die Xiaomi-Aktie in die Tiefe beförderte. Zum Handelsstart am Donnerstag notierten die Anteile bei nur noch 2,42 Euro und damit ein gutes Stück entfernt vom 52-Wochen-Hoch, welches bei 2,94 Euro zu finden ist.


Kaum der Rede wert

Wie bereits erwähnt gab es kürzlich keine sensationellen Neuigkeiten rund um Xiaomi. Die Seite „Chinahandys.net“ ist aber auf einen Tweet von Li Weibing aufmerksam geworden. Jener verkündete dass man mit der Marke Redmi gerne wieder ein kleineres Smartphone produzieren würde. Das könnte aber wohl zu Nachteilen bei der Batterielaufzeit sorgen. Als Ankündigung eines neuen Geräts ist die Nachricht nicht zu verstehen. Vielmehr dürfte der Handy-Hersteller damit Marktforschung betreiben und vorsichtig die Nachfrage nach kompakteren Geräten ausloten.


Eine Idee für Liebhaber

Im Netz werden immer wieder Stimmen laut, die wieder kleinere Smartphones fordern und sich mit den immer größeren Displays nicht so recht anfreunden wollen. Dabei dürfte es sich aber um nicht mehr als eine lautstarke Minderheit handeln. Dass die meisten eher zu Geräten mit großzügigen Displays greifen, zeigen die Verkaufszahlen mehr als deutlich. Nicht nur bei Xiaomi finden große Handys mehr Abnehmern, auch bei Apple und Sony ist eine solche Tendenz zu beobachten. Selbst wenn also ein Redmi in Kompaktgröße kommen sollte, so dürften die Verkaufszahlen keinen Anleger vor dem Ofen hervorlocken.



from 


Finanztrends  by  Christina Rothstein


Vergessen Sie alles bisher Dagewesene!


Diese unscheinbare deutsche Aktie wird in Zukunft nur noch steigen … deshalb sollten Sie auf gar keinen Fall zögern und sofort investieren. Denn dieses eine Unternehmen besitzt jetzt die Schlüsseltechnologie, die das Internet der Zukunft benötigt.


Dieses Unternehmen steckt dahinter …



powered by stock-world.de




 

 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
3,0225 € 3,165 € -0,1425 € -4,50% 24.11./19:30
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
KYG9830T1067 A2JNY1 3,19 € 0,99 €
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
3,0225 € -4,50%  19:30
Düsseldorf 2,9985 € -3,27%  19:00
München 3,0165 € -3,80%  18:33
Stuttgart 3,026 € -4,09%  19:03
Nasdaq OTC Other 3,58 $ -4,28%  19:01
Frankfurt 3,0105 € -4,37%  19:14
Berlin 3,0005 € -4,44%  18:09
Hannover 2,98 € -5,10%  16:06
Hamburg 2,9775 € -5,22%  17:45
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
3039 Xiaomi - Hightech aus dem Re. 19:04
2 Aktie mit mega viel Potential! 26.10.20
934 Xiaomi - Gute Produkte! 25.08.20
3 Löschung 27.05.20
4 Löschung 14.07.18
RSS Feeds




Bitte warten...