Weitere Suchergebnisse zu "Xiaomi":
 Aktien      Zertifikate      OS    


Kolumnist: Finanztrends.info

Xiaomi-Aktie: Die Erlösung blieb aus!




22.01.21 07:46
Finanztrends.info

Die Xiaomi-Aktie ist in turbulente Gewässer geraten. Kurz vor der Machtübergabe an Joe Biden nahm die Trump-Regierung den chinesischen Tech-Konzern noch auf eine schwarze Liste auf, was die Aktienkurse zeitweise um rund 15 Prozent purzeln ließ. Das Papier konnte sich recht schnell wieder stabilisieren, wohl auch mit Blick auf den neuen Präsidenten.


Viele Anleger hofften, dass Joe Biden China gegenüber freundlicher auftreten würde, im besten Fall Xiaomi wieder von der schwarzen Liste entfernen würde. Dazu ist es (bisher) allerdings noch nicht gekommen. Zwar ließ Biden schon an seinem ersten Amtstag zahlreiche Beschlüsse seines Vorgängers rückgängig machen. Die China-Politik war davon aber kaum betroffen.


Eine ungewisse Zukunft

Noch ist nicht abzusehen, wie der neue US-Präsident mit dem Reich der Mitte umgehen wird. Experten erwarten, dass der Dialog zwischen den beiden riesigen Volkswirtschaften wieder diplomatischer wird. Dass die Handelsstreitigkeiten plötzlich ad acta gelegt werden, ist aber eher unwahrscheinlich.


Für die Aktionäre von Xiaomi brechen damit ungewisse Zeiten an. Noch gibt es keinerlei operativen Folgen für den Konzern, der weiterhin Software und Hardware aus den USA bei seinen Smartphones einsetzen darf. Die Möglichkeit, dass sich daran in Zukunft etwas ändert, ist aber noch nicht vom Tisch.


Die Anleger werden ungeduldig

Es macht den Anschein, als hätten sich viele Xiaomi-Aktionäre eine schnelle Umkehr bei der Handelspolitik gegenüber China von Joe Biden gewünscht. Nachdem davon bisher nichts zu spüren war, wurden die ersten bereits nervös, was am gestrigen Donnerstag zu Kursverlusten von knapp 4,3 Prozent führte.


Damit rutschte die Xiaomi-Aktie wieder auf 3,22 Euro ab und ließ nicht unwesentliche Teile der letzten Erholungsbewegung wieder verpuffen. Noch gibt es keinen Grund zur Panik, da einige charttechnische Unterstützungen die Kurse absichern. Die langfristigen Aussichten sind auch nicht unbedingt schlechter geworden, aber in jedem Fall unberechenbarer. Allein das macht es den Bullen schwer, für neue Kurssprünge zu sorgen.





Vergessen Sie alles bisher Dagewesene!


Diese unscheinbare deutsche Aktie wird in Zukunft nur noch steigen … deshalb sollten Sie auf gar keinen Fall zögern und sofort investieren. Denn dieses eine Unternehmen besitzt jetzt die Schlüsseltechnologie, die das Internet der Zukunft benötigt.


Dieses Unternehmen steckt dahinter …



powered by stock-world.de




 

 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
2,6455 € 2,625 € 0,0205 € +0,78% 05.03./10:53
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
KYG9830T1067 A2JNY1 3,85 € 1,10 €
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
2,6455 € +0,78%  10:53
Berlin 2,69 € +2,67%  08:04
Stuttgart 2,6755 € +2,45%  10:43
Frankfurt 2,6785 € +1,44%  10:45
Düsseldorf 2,6605 € +0,38%  10:30
Hamburg 2,6515 € +0,04%  10:33
München 2,6695 € -0,04%  10:31
Hannover 2,6765 € -1,29%  08:03
Nasdaq OTC Other 3,16 $ -2,77%  04.03.21
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...