Erweiterte Funktionen


Kolumnist: Devin Sage

X-Sequentials Daytrading für die 26. Kalenderwoche 2020




22.06.20 22:17
Devin Sage

Sehr geehrte Leser/Innen,


Nachfolgend der X-Sequentials Daytrading Börsenbrief für die 26. Kalenderwoche 2020,für nachfolgende Märkte: DAX Index, SP500 Index, Nasdaq 100 Index, EUR/USD, Gold und Brent Oil.
Den X-Sequentials Daytrading Börsenbrief mit Handelssignalen erhalten Sie täglich als Technische-X-Analyse.de Trading Mitglied. Bei der Wahl einer Technische-X-Analyse.de Trading Jahresmitgliedschaft sparen Sie bis zum Sonntag, den 19.7.2020, 24h.die Hälfte !. Sie zahlen anstatt 1188 Euro nur 594 Euro. Der Preis von 594 Euro für ein Jahresabo wird nach Bestelleingang manuell zugeordnet.


DAX Index Positionstrading: +282 Punkte,
DAX Index Positionstrading: +474 Punkte,
DAX Index Daytrading: +253,3 Punkte,
SP500 Index Daytrading: +243,68 Punkte,
Brent Oil Daytrading: +302 Pips,
Gold Full0820 Futures Positionstrading: -780 Pips,
Nasdaq 100 Inde Daytrading: -50,7 Punkte.
Light Crude Oil Full0720 Futures Positionstrading: +425,97 Pips,
GBP/USD Positionstrading: +298,8 Pips,
EUR/USD Positonstrading: +167,3 Pips,
Dow Jones Industrial Index Postionstrading:-503 Punkte,
Silber Full0720 Futures Positionstrading:-86,1 Pips,
SP500 Index Daytrading: -57,99 Punkte.


DAX Index:
Der DAX Index fand am 14.5.2020 mit 10160.9 Punkten Unterstützung an der 3/6 XSequentials Marke bei 10659.0 Punkten und stieg im Anschluss bis auf 12913.1 Punkten am 8.6.2020 an. Die 3/6 X-Sequentials Kurszielzone bei 13060 Punkten bis 13185 Punkten wurde in der letzten Handelswoche nicht erreicht. Mit dem Tief bei 11597.8 Punkten fand der DAX Index Unterstützung an der 3/6 X-Sequentials Marke bei 11850.3 Punkten. Zugleich wurde eine halbe 3/6 X-Sequentials Abwärtszielzone bei 11780 Punkten bis 11676 Punkten erreicht und unterboten. Ein Unterbieten dieses Tiefs ist unwahrscheinlich. Der DAX Index schloss am Montag, den 22.6.2020 bei 12249.2 Punkten. Eine Handelsspanne ist zu erwarten, wenn die X-Sequentials Marke von 12154.4 Punkten unterboten wird. Die 3/6 X-Sequentials Unterstützungsmarke befindet sich bei 11902.6 Punkten. Eine Aufwärtsbewegung bis zur 3/6 X-Sequentials Aufwärtszielzone bei 12808.4 Punkten bis 12908.0 Punkten ist dann zu erwarten, wenn die 3/6 X-Sequentials Marke bei 12763.9 Punkten per einem 4h Schlusskurs überboten wird, wobei die Folgeschlusskurse nicht tiefer liegen dürfen, da ansonsten Widerstand gefunden wurde. Es liegt ein Long Handelssignal vor. Dieses Handelssignal erhalten Sie als Technische-X-Trading Mitglied
DAX Index 4h X-Sequentials Chart:



Link: Zum Chart


Der DAX Index fand im 15 Minuten Chart mit 12172.6 Punkten Widerstand an der 3/6 X-Sequentials Marke bei 12120.3 Punkten und fiel im Anschluss bis auf 11597.8 Punkten. Seit Überbieten der 3/6 X-Sequentials Marke bei 12120.3 Punkten per einem 15 Minuten Schlusskurs liegt ein Kaufsignal vor. Das Folgehoch lag bei 12483.8 Punkten. Mit diesem Hoch wurde ein 3/6 X-Sequentials Kursziel erreicht. Die Aufwärtsbewegung ist beendet, wenn die 3/6 X-Sequentials Marke bei 12283.3 Punkten per einem 15 Minuten Schlusskurs unterboten wird, wobei die Folgeschlusskurse auf 15 Minuten Basis nicht höher liegen dürfen, da ansonsten Unterstützung gefunden wurde.
DAX Index 15 Minuten X-Sequentials Chart:


DAX Index 15 Minuten 3/6 X-Sequentials Chart 22 Juni 2020


Link: Zum Chart


SP500 Index:


Der SP500 Index bildete im 4h Chart vom 24.4.2020 bis zum 14.5.2020 ein bullishes X-Sequentials X5 Muster aus, dessen 5XZ Kursziel am 8.6.2020 mit 3233.13 Punkten erreicht wurde. Die 1/2 X-Sequentials Zeitzielprojektion fiel auf dieses Hoch. Im Anschluss unterbot der SP500 Index die 3/6 X-Sequentials Marke bei 3051.64 Punkten bis auf 2965.66 Punkten. Dieses Tief fiel auf ein X-SequentialsZeitziel. Der SP500 Index notiert am Montag, den 22.6.2020 bei 3116.52 Punkten. Es ist eine Abwärtsbewegung bis zur X-Sequentials "X" Unterstützung bei 2873.18 Punkten zu erwarten. Die 3/6 X-Sequentials Kurszielzone in Abwärtsrichtung befindet sich bei 2821 Punkten bis 2778.73 Punkten. Die X-Sequentials Zeitzielprojektion zeigt auf den Zeitraum vom 18.6.2020 bis zum 24.6.2020. Es liegt ein Short Handelssignal vor. Dieses Handelssignal erhalten Sie als Technische-X-Trading Mitglied.


SP500 Index 4h 3/6 X-Sequentials Chart:



Link: Zum Chart


Im 15 Minuten Chart fand der SP500 Index mit 3223.27 Punkten Widerstand an der 3/6 X-Sequentials Marke bei 3213.32 Punkten und fiel bis auf 2965.66 Punkten am 15.6.202. Im Anschluss überbot der SP500 Index die 3/6 X-Sequentials Marke bei 3055.51 Punkten, sodass ein Kaufsignal vorlag. Es wurde die 3/6 X-Sequentials Kurszielzone bei 3068.84 Punkten bis 3080.65 Punkten erreicht und bis zum 2.5- fachen Kursziel bei 3152.91 Punkten überboten. Das Wochenhoch lag bei 3155.53 Punkten. Die Aufwärtsbewegung auf 15 Minuten Basis ist solange intakt, bis die 3/6 X-Sequentials Marke bei 3033.24 Punkten per 15 Minuten Schlusskurs unterboten wird, wobei die Folgeschlusskurse nach einem Unterbieten nicht tiefer liegen dürfen,
da ansonsten Unterstützung gefunden wurde. Die nächste 3/6 X-Sequentials Kurszielzone in Aufwärtsrichtung befindet sich bei 3164.42 Punkten bis 3177.00 Punkten. Unterstützung befindet sich im 3/6 X-Sequentials Kursbereich von 3079.38 Punkten bis 3068.69 Punkten. Eine Handelsspanne ist zu erwarten, wenn die 3/6 XSequentials Kursmarke von 3038.11 Punkten unterboten wird. 
SP500 Index 15 Minuten X-Sequentials Chart:



Link: Zum Chart


Nasdaq 100 Index:
Der Nasdaq 100 Index fand mit 9176.9 Punkten Unterstützung an der 3/6 X-Sequentials Marke bei 9259.3 Punkten und überbot in der Folge das Hoch vom  20.2.2020 bei 9755.9 Punkten bis auf 10156.5 Punkten am 10.6.2020.Das Folgetief lag bei 9379.3 Punkten. Mit diesem Tief wurde eine 3/6 X-Sequentials Kurszielzone bei 9532 Punkten bis 9432 Punkten erreicht und leicht unterboten. Das Folgehoch lag bei 10124.8 Punkten. Der Nasdaq 100 Index fand mit diesem Hoch Widerstand an der 3/6 X-Sequentials Marke bei 10088.3 Punkten und notiert am Montag, den 22.6.2020 bei 10124.0 Punkten. Eine Aufwärtsbewegung oberhalb von 10156.0 Punkten ist dann zu erwarten, wenn der Nasdaq 100 Index weiterhin oberhalb der 3/6 X-Sequentials Marke von 10088.3 Punkten per 4h Schlusskurs schliesst. Die Folgeschlusskurse dürfen auf 4h Basis nicht tiefer liegen, da ansonsten Widerstand gefunden wurde.
Nasdaq 100 Index 4h 3/6 X-Sequentials Chart:



Link: Zum Chart


Im 15 Minuten Chart fand der Nasdaq 100 Index mit 9849.9 Punkten Widerstand an der 3/6 X-Sequentials Marke bei 9832 Punkten und fiel bis auf 9379.3 Punkte. Im Anschluss wurde die 3/6 X-Sequentials Marke bei 9526.6 Punkten überboten. Dieses ergab ein Kaufsignal. Das Kursziel bei 9742 Punkten bis 9785 Punkten wurde erreicht und bis auf 10124.8 Punkten in der letzten Handelswoche überboten. Der Nasdaq 100 Index unterbot in der Folge die 3/6 X-Sequentials Marke bei 10078.5 Punkten bis auf 9928.9 Punkten. Die Fortsetzung der Aufwärtsbewegung ist zu erwarten, wenn die 3/6 X-Sequentials Marke bei 10079.9 Punkten per einem 15 Minuten Schlusskurs überboten wird, wobei die Folgeschlusskurse nicht tiefer liegen dürfen, da ansonsten Widerstand gefunden wurde. Es wird der weitere Kursverlauf abgewartet. Es ergibt sich kein Handelssignal.
Nasdaq 100 Index 15 Minuten 3/6 X-Sequentials Chart:



Link: Zum Chart



EUR/USD: 
Der EUR/USD bildete am 22.3.2020 bei 1.06330 ein X-Sequentials "X2" Tief aus und erreichte in der Folge am 27.3.2020 mit 1.11473 den X-Sequentials "X" Widerstand. Dieses Hoch wurde am 10.6.2020 bis auf 1.14225 überboten. Der EUR/USD unterbot in der Folge die 3/6 X-Sequentials Marke bei 1.12646 bis auf 1.12110 und fand in der Folge mit 1.13534 Widerstand an der 3/6 X-Sequentials Marke bei 1.13205 bis 1.14225 um auf 1.11660 zu fallen. Der EUR/USD notiert am Montag, den 22.6.2020 bei 1.12574. Sofern der EUR/USD weiterhin im 3/6 X-Sequentials Kursbereich von 1.11425 bis 1.11280 Unterstützung findet, ist eine Aufwärtsbewegung bis zum 3/6 X-Sequentials Kursziel bei 1.14996 bis 1.15380 zu erwarten. Vorherige Unterstützung befindet sich an der 3/6 X-Sequentials Marke bei 1.11530. Das Handelssignal erhalten Sie als Technische-X-Analyse.de Trading Mitglied.
EUR/USD 4h X-Sequentials Chart:



Link: Zum Chart


Gold:
Gold bildete am 14.4.2020 bei 1788.8$ ein X-Sequentials "X2" Hoch aus. Das Folgetief lag bei 1666.2$. Gold notiert am Montag, den 22.6.2020 bei 1765.6$ und fand zuletzt mit 1671.7$ Unterstützung an der 3/6 X-Sequentials Marke bei 1697.3$. Es ist ein Überbieten des Hochs bei 1788.8$ zu erwarten. Es ergibt sich aufgrund des Seitwärtsbewegung kein Handelssignal.
Gold 4h X-Sequentials Chart:



Link: Zum Chart


Brent Oil:
Brent Oil bildete am 22.4.2020 einen Tiefpunkt bei 16.57$ aus und stieg in der Folge bis auf 43.06$ am 8.6.2020 an. Mit diesem Hoch wurde ein 3/6 X-Sequentials Kursziel erreicht. Das Folgetief lag bei 37.40$. Mit diesem Tief wurde ein 3/6 X-Sequentials Kursziel bei 38.41$ bis 37.85$ erreicht und unterboten. Brent Oil fand überboet in der Folge die 3/6 X- Sequentials Widerstandsmarke bei 42.32$ bis auf 43.15$ und notiert am Montag, den 22.6.2020 bei 43.11$. Eine Abwärtsbewegung ist zu erwarten, wenn die 3/6 X-Sequentials Marke bei 40.78$ per einem 4h Schlusskurs unterboten wird, wobei die Folgeschlusskurse nach einem Unterbieten auf 4h Basis nicht höher liegen dürfen, da ansonsten Unterstützung gefunden wurde. Es wird hier der weitere Kursverlauf abgewartet. Ein Handelssignal ergibt sich auf 4h Basis nicht.
Brent Oil 4h 3/6 X-Sequentials Chart:



Link: Zum Chart


Im 30 Minuten Chart hat Brent Oil vom 4.6.2020 bis zum 15.6.2020 ein bullishes X-Sequentials X5 Muster ausgebildet. Realisiert wurde in der letzten Handelswoche das halbe 5XZ X-Sequentials Aufwärtsziel. Sofern die 3/6 X-Sequentials Marke bei 41.57$ nicht per einem 30 Minuten Schlusskurs unterboten werden sollte, wobei die Folgeschlusskurse nicht höher liegen dürfen,da ansonsten Unterstützung gefunden wurde, ist eine Aufwärtsbewegung bis zur 5XZ X-Sequentials Aufwärtszielzone bei 45.57$ bis 46.65$ zu erwarten. Es liegt ein Long Handelssignal vor. Dieses Handelssignal erhalten Sie als Technische-X-Trading Mitglied.


Die neuen Technische-X-Analyse.de Trading Börsenbrief Ausgaben sind erschienen.
Profitieren Sie von den X-Sequentials Analysen, Prognosen und Handelssignalen.



Sparen Sie bei einer Technische-X-Analyse.de Trading Jahresmitgliedschaft bis zum Sonntag, den 19.7.2020, 24h die Hälfte !.
Sie zahlen anstatt 1188 Euro nur 594 Euro.


Lassen Sie sich die Handelssignale nicht entgehen.


Klicken Sie auf den nachfolgenden Button und füllen Sie das Formular aus.
Wählen Sie im Feld "bitte auswählen" das "Jahresabo" für 1188 Euro.
Der Preis von 594 Euro für ein Jahresabo wird nach Bestelleingang manuell zugeordnet.
Dieses Angebot ist gültig bis zum Sonntag, den 19.7.2020, 24h.
Danach gilt der alte Preis von 1188 Euro !.


Klicken Sie auf "Jetzt Bestellen" und wählen Sie auf der Folge Seite das Jahresabo aus.



Mit freundlichen Grüßen,Devin Sage, TXA Tradingwww.Technische-X-Analyse.de
PS:
Werden Sie kostenloser Technische-X-Analyse.de Trading Newsletter Leser !
Virenfrei. www.avast.com

powered by stock-world.de




 

 

Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...